Autor Thema: Boni, Biene und Maja  (Gelesen 104930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1965 am: 30. November 2017, 09:20:56 »
Hallo Bienchen   :))

Ja wir zwei könnten wirklich bei einem Ekel-Wettbewerb mitmachen   :be happy:

Gell komisch dass unsere Fraulis manche Sachen so eklig finden die für uns lustig sind ... wär ja schad um das gute Trockenfutter gewesen und Boni hat es schon gut eingespeichel  :laugh:

Ich, das Jasminchen, finde auch dass es kein Problem ist wenn du das gute Futter dann nach Boni nochmals ißt ... aber die Menschen verstehen das nicht  :be happy:
Ich muß dir auch was erzählen ... heute Früh macht Frauli die Tür zum Garten auf und wir alle (außer Hopi, die hat ja Windeln) stürmen raus in den Garten  .... aber schon nach 2 Metern hat ich einen Sprung gemacht vor Schreck und hab umgedreht und bin sofort wieder ins Haus gesaust!
Stell dir vor, da draußen liegt so was Komisches weißes Kaltes igitt  :tongue:
Ist das der Schnee von dem die Leute schon seit Tagen reden dass er kommen wird?

Also jetzt ist es sicher:   ich, das Jasminchen, hasse Schnee !!!

Ich will mir doch meine kleinen Pfoten nicht abfrieren   :not speak:

Ich hab dann das Zimmerklo benützt ... zum Glück hat Frauli eine Wickelunterlage ins Vorzimmer gelegt, die wirft sie dann weg wenn sie nass und schmutzig ist.
Frauli meint ich bin anscheinend keinen Schnee gewöhnt und vielleicht war ich als Zuchthündin in einem Käfig oder Stall eingesperrt gewesen ... auch weil ich , als ich zu Frauli kam, panisch wurde wenn sie mir ein Brustgeschirr und eine Leine gegeben hat, es hat ja Monate gedauert bis ich an der Leine spazieren gehen wollte.
Hab ja anfangs sogar Angst gehabt wenn Frauli mich hochgehoben hat und gestreichelt hat ... aber jetzt genieße ich das sehr.
Na, vielleicht gewöhn ich mich auch noch an den Schnee   :))
Liebes Bienchen, machen wirs uns heute vor der Heizung gemütlich und schauen wir von herinnen hinaus auf den Schnee   :))
Wuff wuff und baba , Jasmin   :))

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1966 am: 30. November 2017, 09:44:56 »
Miau Jasmin,

Frauli und ich haben eh schon an dich gedacht, als wir die schöne Winterlandschaft vor'm Fenster gesehen haben. Frauli war bissl baff, hatte zwar auch vom Schnee gehört, da wir aber am tiefsten Punkt in  Wien wohnen, haben wir seltener und weniger Schnee als die Leute im höher gelegenen Nordwesten.
Frauli war mal in Ottakring am Wilhelminenberg auf Besuch. Als sie hinfuhr hat es bissl geschneit, als sie nach paar Stunden heimfahren wollte, kam endlos kein Bus, weil die Straßen so verschneit waren und die Busse sich schwer taten auf dem Berg. Mit Skiern wäre man definitiv besser drangewesen hat Frauli erzählt. Da hätte man super den Berg runterfahren können.

Als sie dann nach 2 Stunden endlich in Simmering ankam, waren grad mal die Autodächer bissl angeschneit und der Boden nur bissl angezuckert. Da hätte man nicht mal ein Kleinkind am Gehsteig mit dem Bob nachziehen können.

Du Jasminchen, vielleicht bist auch nur erschrocken weil du den Schnee nicht kennst?! Die anderen Hundis laufen doch auch im Schnee herum?! Und Frauli trocknet euch eh nachher die Pfoti wenn ihr wieder reinkommt?!

Frauli sagt der Schnee in der Landschaft wirkt so ruhig und friedlich. Auf den Straßen der Stadt wird er aber schnell grauslicher Gatsch.

Baba, Bieneli
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1967 am: 30. November 2017, 11:13:12 »
Wuff wuff, na das ist ja eine richtige Schneegeschichte von deinem Frauli die am Wilhelminenberg war ... und so lange auf den Bus warten musste in der Kälte brrrr ...
Seid froh dass ihr in Simmering wohnt, ist besser wenn nicht so viel Schnee liegt, da kann man leicht ausrutschen und sich ein Bein brechen   :not speak:
Weißt du was mein böses Frauli jetzt gemacht hat?  Sie hat mich auf den Arm genommen und ist mit mir in den Garten gegangen bis zum Ende vom Garten, sie hat mich gestreichelt und hat gesagt dass eh nur selten Schnee liegt und dass es lustig ist im Schnee zu gehen, dann hat sie mich auf den Boden gesetzt ... und ich bin, so schnell ich konnte, zum Haus zurückgelaufen.
Na ja, vielleicht gewöhn ich mich noch an den Schnee, wer weiß   :thinking:
Ja Frauli hat mir dann eh die Pfoti abgetrocknet und mich in ein Handtuch gewickelt und mir das Bauchi abgetrocknet ... ja sogar mein Bauchi war voll Schnee weil ich so kurze Pfoti hab   :))
So, jetzt lieg ich im Körbchen vor dem Ofen und muss sagen dein Frauli hat recht:  ich kann bei der Glastür in den Garten schauen und es schaut wirklich alles ruhig und friedlich aus.    Ja wenn man drinnen im Warmen ist dann ist der Schnee durchaus schön  :))
So, jetzt schlaf ich ein bisschen nach der ganzen Schnee-Aufregung, baba  dein Jasminchen

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1968 am: 30. November 2017, 16:02:06 »
Glatt ist es bei uns öfter. Da braucht man keinen Schnee dazu, sagt Frauli. Gefrierender Regen genügt auch. Und Hausbesitzer, die auf eine Firma vertrauen, die im Fall der Fälle dann nicht überall zu gleich sein kein.  :24:

Du, ich stell mir das grad vor, wie du durch den Schnee rennst!  :kacsint2: Sei mir nicht böse, aber das hat sicher lustig ausgesehen.  :laugh: Übrigens: Ich lass mich nur selten und dann auch nur unter Prostest hochheben. Mich kann man nicht so leicht wohin tragen wo ich nicht hin will. Nur mal so als Tipp!  :whistle:
Ich hätte vorm Haus auf dich gewartet und dich abgeschleckt!  :8:

Nasses Bauchi ist sicher doof. Frag doch dein Frauli ob sie dir nicht ein Mäntelchen anzieht, WENN du schon ins Nasskalte raus sollst!

Vielleicht hat dein Frauli recht und dir gefällt es irgendwann doch im Schnee rumzulaufen. Vor unserem Fenster haben wir schon öfter Wauzis gesehen, die durch den Schnee gelaufen sind, manche haben sich sogar gewälzt drin. Das waren aber eher größere Wauzis.

Wie machen deine Freunde das mit dem Schnee? Und eure Samtpfotis? Gehen die raus?

So wird Zeit, dass ich mein Nachmittagsschläfchen mache.
Baba, Bieneli
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1969 am: 30. November 2017, 17:05:10 »
wufff wuff .... ja dein Frauli hat recht, ohne Schnee ist es oft glatter , genau, gefrierender Regen ist sehr gefährlich   :beee:

Oh ja liebes Bienchen, nachmittag hab ich was ganz Tolles gemacht ... da hat Frauli die Gartentür aufgemacht und alle Hundis sind rausgelaufen ... und stell dir vor, ich bin auch rausgelaufen   :be happy:  na, bin ich nicht mutig?

Frauli hat mich sehr gelobt weil ich im Schnee lulu gemacht hab und gelacht hat sie auch weil ich wie ein Hase gehüpft bin   :laugh:
Ja das hat sicher sehr lustig ausgeschaut, ich war ca. 2 oder  3 Minuten im Schnee   :be happy:

Also unsere Katzis dürfen überhaupt nicht rausgehen, nur im Sommer unter Aufsicht, denn es verschwinden immer wieder Katzen in unserem Ort und die Autos sind auch gefährlich.  Aber das stört sie nicht, ich denke jetzt im Schnee wollen sie sicher nicht gerne raus.

Hundemanterl haben wir einige in schönen Farben ... rosa, lila, braun kariert, ganz dicke warme und dünnere und reine Regenmanterl.
Ich hab auch heuer schon beim Spazierengehen eines angehabt, ein lila, da war es auch ziemlich kalt.

Aber nur zum Gassigehen im Garten zieht uns unser Frauli kein Manterl an, sie meint das ist ziemlich viel Arbeit bei 8 Hunden und zahlt sich für ein paar Minuten nicht aus.   Wir sollen ja auch nicht zu sehr verwöhnt werden  :thinking:

Nur wenn wir länger spazierengehen da bekommen wir Manterl.
Hab mich dann nachmittag nach den paar Minuten im Garten so wie alle Hundis auf dem dicken Teppich im Vorzimmer am Rücken gewältz, da war dann der Teppich nass und wir fast trocken  :))
Und dann legen wir uns vor den warmen Ofen, da wird unser Fell schnell ganz warm ... unser Frauli sagt immer:  Eure Wangen glühen ja schon , liegt nicht so lange in der Hitze   :be happy:

So, jetzt freuen wir uns schon auf das Nachtmahl, das wird aber leider noch ein bissi dauern.
Was macht ihr gerade?
Wuff und baba  Jasminchen, die wie ein Hase durch den Schnee hüpft   :be happy:




Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1970 am: 01. Dezember 2017, 10:04:56 »
Miau,

bin soooo froooooh, dass mich mein Frauli immer noch lieb hat!  :8: Mir ist die Sache mit dem rausgekotzten Futter immer noch peinlich! Frauli war sauer, weil sie sagt, dass sei nicht notwendig gewesen. Wenn man Haare rauskotzt, das sei normal - oder wenn man - Gott behüte - krank ist. Aber gierig schlingen und dann......

Hab mich gestern immer wieder versichern müssen, dass Frauli mich lieb hat. Sie hat mir das nicht oft genug sagen können, und mich seeeeehr laaaaange und viel streicheln und halten müssen, bis ich es langsam kapiert hab. Ich bin stundenlang bei Frauli am Schoss gesessen. Irgendwann bin ich dann entspannt eingeschlafen.

Eure Boni
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1971 am: 03. Dezember 2017, 20:41:41 »
Heute Nachmittag beim Lüften oder: Wie man - vorübergehend - zu noch höherer Liegefläche kommt  :kacsint2:









Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1972 am: 04. Dezember 2017, 09:57:42 »
Liebe Boni dein Frauli hat dich immer lieb, auch wenn du manchmal Dummheiten machst   :))

Bienchen du bist sehr mutig, ich würde freiwillig nie so hoch liegen wollen   :thinking:

Wunderschöne Fotos von den Süßen   :8:

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1973 am: 06. Dezember 2017, 13:55:38 »
Ihr drei Hübschen schön artig sein, heute kommt der Nikolo  :8: :8: :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1974 am: 07. Dezember 2017, 15:47:58 »
..............
Bienchen du bist sehr mutig, ich würde freiwillig nie so hoch liegen wollen   :thinking:

...........:8:

Jasminchen, da entgeht dir aber was! Es gibt fast nix Schöneres als wo gaaanz oben zu liegen. Da hat man so tollen Überblick!!

Was ich in letzter Zeit seeeehr vermisse, ist Schossi sitzen bei Frauli und längere Krauli-Zeiten!

Baba, Bieneli
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1975 am: 07. Dezember 2017, 16:09:00 »
Hallo liebes Bienchen   :))

Nein, nein, niemals   :eggs: ... und ich könnt ja gar nicht so hoch raufklettern   :wonder:

Aber unsere Katzen sind genau so wie du , die liegen auch gerne ganz oben auf dem Kratzbaum oder in Bücherregalen   :not speak:

Also da lieg ich lieber in meinem Körbchen oder manchmal springe ich auf die Couch  aber höher sicher nicht   :))

Ach Bieneli das versteh ich sehr gut ... einerseits ist es ja sehr fein dass dein Frauli jetzt wieder gesund ist aber jetzt ist sie halt arbeiten ... aber abends wird sie es sich  sicher gemütlich machen und dann spring schnell auf ihren Schoß und genieße das Kraulen  :))   Aber schnell sein sonst ist Boni schneller   :not speak:

Ich wünsch euch einen gemütlichen Abend  wuff wuff   :8:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1976 am: 07. Dezember 2017, 16:32:30 »
Ja, GESTERN Abend konnten Boni und ich ausgiebig Schossi sitzen. Die Abende davor, kam Frauli ziemlich spät heim und dann versorgt sie erst uns mit Futter und Klo und dann räumt sie im Revier noch rum, oder telefoniert......

Schossi Zeit ging sich da nicht mehr aus.

Aber jetzt hat Frauli 3 Tage frei.  :115:  :115:  :115:

Gaaanz früher, als Frauli noch gar kein Frauli war, hat sie vor Weihnachten auch immer am Samstag den ganzen Tag arbeiten müssen und während der Woche nooooch lääänger als jetzt. Das kann sie sich heute gar nicht mehr vorstellen, sagt Frauli. Nicht nur weil sie uns dann noch länger alleine lassen müsste, sondern auch weil sie selber nicht mehr so viel Energie hat.

Boni und ich schaffen es meistens GLEICHZEITIG UND FRIEDLICH bei Frauli am Schoss zu sitzen. Manchmal muss Frauli bissl vermitteln, dass wir einander nicht in die Quere kommen.  :alas:

Baba sagt Bieneli

PS: Boni hat heute früh geglaubt, es geht gleich nach dem Frühstück weiter mit Schossi sitzen. Sie hat im Wohnzimmer gewartet, dass Frauli kommt und ist paar Mal begeistert Richtung Sessel vorausgelaufen. Sie war dann jedes Mal enttäuscht wenn Frauli doch nicht zum Sessel ging. Und auf einmal ist Frauli mit Rucksack aus dem Revier gegangen und hat gesagt: "Tschüss bis zum Abend". Boni war sooo traurig, sie hat mir richtig leid getan.
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1977 am: 07. Dezember 2017, 16:47:39 »
Juhuuuuu dein Frauli hat 3 Tage frei   :be happy:  das ist ja supertoll ihr Süßen   :be happy:

Ihr habt jetzt euer Frauli 3 Tage lang zum knuddeln und Schossi sitzen   :be happy:

Wie gut dass Frauli jetzt nicht mehr an Samstagen arbeiten muss und abends länger ...  das wäre für Katzen nicht so schön !
Jetzt ist es viel schöner für Frauli und für euch   :8:
Aber ein bissi Verständnis müssen wir Hundis und Katzen schon haben wenn unsere Fraulis im Revier aufräumen, die Menschen sind da komisch, die wollens immer aufgeräumt und sauber haben   :alas:
Stell dir vor, mein Frauli war heute gar nicht nett, sie hat staubgesaugt   :not speak:    ach wie ich und meine Hundefreundinnen den Staubsauger hassen  :beee:
Das ist ein schreckliches Geräusch , furchtbar laut, sehr beängstigend   :eggs:  ach wenn ich könnte dann würde ich diesen Staubsauger kaputt machen   :be happy:

Ach die arme Boni hat gedacht sie kann heute Schossi sitzen und hat sich schon gefreut ... ja diese Menschen sind wirklich seltsam, gehen arbeiten dabei wäre es zu Hause bei euch doch viel schöner   X(

Vielleicht könnt ihr, du und Boni, heute abend wieder gemeinsam Schossi sitzen, bitte berichte morgen wie es war   :))

Wuff wuff und baba und bis morgen liebe Biene und liebe Boni   :8: