Autor Thema: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017  (Gelesen 5663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #45 am: 15. November 2017, 13:18:27 »
Ja Leute auch von mir gibt's eine, sogar 2 Geschichten:

Ich bin`s Madame Blue, die hinterlistige Dame an Bambams Seite  :be happy:

Also: Herrli und Frauli und wir Hundis wollten "spazieren" gehen (das sind so 6-7 Stunden für Herrli ein Spaziergang  :be happy:). Da Frauli immer großen Hunger hat und dann sofort mampfen muss, hat sie 4 Scheiben Brot aus dem Tiefkühler geholt. Dann - eh typisch Frauli - musste sie mit Herrli was "Reden" (blabla halt) und dann lagen die 4 Scheiben halt genau in Kopfhöhe. Bin halt wie Bambam - nur schneller  :be happy: und leiser  :be happy:

Also dachte ich mir, wenn die schon so einladend daliegen, "bring" ich die Frauerl..... aber als ich an Frauerl vorbeigelaufen bin --> nur um ihr das Essen zu bringen, versteht sich .... hat sie so gekeppelt, dass ich beschlossen habe, ich gebs ihr nicht ... so --> sie Zicke, ich auch Zicke. Herrli war wie immer total entspannt  :be happy: Tolles Herrli - Frauli hat gekeppelt ICH bin unerzogen ..... aber SIE hat das doch liegengelassen.

Fall 2: Frauli hat gekocht "Achtung Lebensgefahr!!!". Sie hat also diese Pilzknöderl für ihre Mama gemacht. Voll viele ... so ungefähr 15 Stück......

Sie hat dann blöd in den PC geglotzt also haben Bam und ich beschlossen, die müss ma probieren.  :be happy: Also .... Frauli sitzt in der Küche am kleinen Tisch, hab ich harmlos herum geguckt, nachdem sie nicht mit mir knuddeln wollte, bin ich heimlich vorbeigeschlichen (60 kg können seeehhhhr leise sein) und hab mit einem Happs 3!!! klitzekleine Knödelchen geklaut. Sie hat das nicht mal bemerkt  :24: :24:. Dann wollte ich für Bam welche holen, aber da ist sie dann drauf gekommen. Komisch - die hat plötzlich einen Lachanfall bekommen ---> das war mir unheimlich.  :24: :24: Naja Bam ging dann leer aus.... Pech halt.....

Wenigstens hab ich Herrli und Frauli unheimlich gut unterhalten.

Und ja, mein Luxuskörper liegt auch im Bett - naja bis es mir zu heiß wird, wenn Herrli mich als Fußunterlage benutzt.  :24:

Ihr seht - jetzt hat Frauli 2 von der Sorte..... wie heißt es "Man bekommt immer was man verdient."  :24: :24:

Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #46 am: 15. November 2017, 13:21:00 »
Hallo Leute - ich!

Blue ist total unerzogen....  :nervous: Die frisst einem doch glatt das Essen AUS der Hand. Bam klaut wenigstens wenn keiner zuschaut. Aber kann man solchen Augen böse sein???? nö oder?

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline York

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina überall dabei
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #47 am: 15. November 2017, 14:24:42 »
Kommt mir alles soooo bekannt vor ... in den "alten Tagebüchern" über Bina findet ihr sicher noch was die alles gestohlen und gefressen hat ... ich musste mir auch vom Tischler eine "Tür" eigentlich nur eine Platte mit Riegel zwischen Vorzimmer und Küche machen lassen .. Bina hat sich Riesenkochtopf vom Herd geholt, natürlich mit Inhalt .das Fett von der Rindsuppe auf ihrem Kopf (zum Glück hat sie sich nicht weh getan) und am Fußboden verteilt .... im Badezimmer hat sie  - aber nur gut riechende - Seifen gefressen ... mit dem Staubzucker zwischen Küche und Wohnzimmer eine "line" gelegt ... und nach mittlerweile über 5 Jahren mit ihr zusammen leben schafft sie es immer wieder noch mich auszutricksen ... sprich: Herrli und Fraudi spielen im Wohnwagen Jolly... sie liegt auf der Liege in der Sonne  .. eh klar ...kurze Spielpause ... Kühlschrank offen und Schinken hat sich irgendwie aus dem Kühlschrank schleichen wollen ... oder .. auch erst im Sommer passiert ... ganzes Packerl Sommerbutter aus dem Kühlschrank geholt und das wurde sehr penibel im Baucherl entsorgt....

ihr könnt euch also darauf gefasst machen , dass auch Alter (Bina muss ja mittlerweile so 11-12 mind. sein) vor Fress-Diebstahl nicht schützt ...

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #48 am: 15. November 2017, 15:41:06 »
Hab jetzt Bauchweh vor lauter Lachen über eure lustigen Streiche   :laugh:   :alas:   :be happy:

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #49 am: 15. November 2017, 16:04:40 »
He - kein Wunder. Da ist ein Foto mit LEEREM Futternapf.... d.h. ihr lasst sie hungern und sie muss sich selbst versorgen - so schauts aus.  :24: :24:

In der Hundeschule haben sie gesagt Bam wird ruhiger (da war er 1 Jahr) ..... in etwa 15 Jahren.  :24: :24: :24:

Blue klaut mir das Essen AUS der Hand .... ist ja nicht so ... Bam ist schon verfressen - aber Blue.... Bumm..... Wir füttern sie am Balkon, machen den zu und wenn eine Katze durch die Balkontür raussieht, bah da wird Madame sowas von grantig, dass ich schon Angst um die Balkontüre hatte.  :be happy: Die kennt da kein Erbarmen.

Bei mir kriegen die Tiere schon fast das bessere Essen als ich..... bei mir spare ich und bei meinen Tieren kaufe ich Hühnerherzen, Mägen, Fleisch, zu den Tabletten gibt's inkl. Katzen schon mal 20 dag besten Schinken (die armen Tierchen muss man ja belohnen), jeden Tag Katzenmilch mit Aufbaupappi mit so einem Schleckedings für Katzen, teure Medikamente, Leckerlies für jeden Hund was anderes (Lea mag nix mehr beißen, Tango schmeckt Lunge nicht). Da gebe ich schon mal vom Weihnachtsgeld schlappe 600 € für meine Tiere aus und ich kaufe mir 50% verbilligte Sachen  :24: :24:

Wir lieben unsere Tiere oder?  :24: :24:
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #50 am: 15. November 2017, 16:49:05 »
So gehört sichs auch   :alas:   ich machs ja auch so ähnlich   :not speak:

Offline York

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina überall dabei
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #51 am: 16. November 2017, 09:14:10 »
unsere Viecherln haben sich ja auch das Allerbeste verdient ... immerhin hatten sie vorher meistens ein schlechtes Leben ( Binas Vorgängerin bekam ich mit 7 Wochen, sie hatte immer genug zu fressen und stahl trotzdem den Leuten sogar im Wirtshaus - ok.im Freien mit Selbstbedienung und die Doofis haben ihr Schnitzel hingestellt und sich dann erst das Getränk geholt - umgekehrt wäre sinnvoller - direkt vom  Teller ein Schnitzi - waren eh zwei drauf ... die haben gar nichts bemerkt ... nur die Gäste rundherum ) oder sie verdienen es mit absoluter Wachsamkeit (Bina verschläft den ganzen Tag, außer wenn die Kühlschranktür geöffnet wird oder irgendwo ein Papierl raschelt, bzw. freut sie sich über jeden, aber auch wirklich jeden Besuch egal ob Rauchfangkehrer, Packerlausträger ... alle herzlich willkommen)... aber es kommt eben so wahnsinnig viel Liebe zurück.... und übrigens das ist keine leere Futterschüssel sondern eine leere Wasserschüssel als ich Bina heuer ein neues Auto gekauft habe und sie, bis alles abgeschlossen war, am alten Auto wartete ... kaufe immer meinen älteren bequemen Hundsis die Autos (niedriger Kombi zum leichter Einsteigen) . Bina würde aber wahrscheinlich wenn ein gut riechendes Fressi oben liegen würde auch auf  einen LKW springen.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #52 am: 16. November 2017, 13:05:54 »
Hallo Leute!

Bitte 1x bedauern..... ich habe heute gekotzt - aber so was von.... Mir war soooooooooooooooo schlecht - Frauli hat sich Sorgen gemacht. Jetzt geht's mir aber besser.

Liebe Bina! Eine leere "Wasserschüssel" würde ich nicht dulden. Wenn schon kein Wasser drinnen ist, kann dich dein Frauli doch nicht verhungern lassen. Sowas aba auch.  :eggs: :tongue: :laugh: :laugh:
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.582
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #53 am: 16. November 2017, 13:17:11 »
 :icon_e_sad:  o weh ... armer armer Bambam!! hast du eine Ahnung, warum alles wieder hochgekommen ist ?

Offline York

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina überall dabei
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #54 am: 16. November 2017, 13:26:58 »
Hallo Bam ... ich Bina, würde niiiieeee kotzen ... alles meins ... gehört alles ins Baucherl.. nur wenn ich irgendwas wirklich total Unverträgliches erwische dann kommts hinten dünner raus ... ist mir aber wurscht ... dem Frauerl nicht .. aber da hat sie Mittelchen Enteroverment, oder so ... drüber streuen übers reguläre Futter ... fresse eh alles und am nächsten Tag ist wieder alles gut.  ah ja , wenn Du jemanden brauchst der einen armen Braten aus dem Herd befreien soll, ich kann das auch mit links sozusagen ...komme gerne helfen! ich habe ja fast keine Chancen mehr ... dauernd diese blöde Tür zu und stell Dir vor ich Doofi, lieg im Schlafzimmer und verpenne schon mind. 3 x , dass Frauerl weg war und vergessen hat die Küchentür zu schließen ... aber weil ich ja jetzt jahrelang umsonst geschaut hab, gehe ich schon gar nimmer hin .. ja nicht zu viel bewegen, vor allem nicht sinnlos. .. dabei wäre so einen Kühlschrank inklusive Gefrierteil wieder mal  richtig leer fressen schon lustig, habe ich schon ewig nimmer gemacht ... Frauerl hat ja direkt Kontrollzwang was meine Wege Richtung Küche angehen ... dabei sind die gefrorenen Sachen auch total spannend, da lutscht man und kaut man und weiß eigentlich gar nicht genau was .... da hab ich mich aber wirklich total angesch. ... Teppiche (eh so uralte Perser) mussten in die Reinigung ..hat im Wohnzimmer  ausgeschaut wie auf der Alm, lauter Kuhfladen nur stinkender ... ist aber schon lange her ... bin ja direkt friedlich geworden ... weisst was auch super ist : Schulkinder verfolgen, die haben meistens was Essbares in der Schultasche oder Leute die direkt vom BILLA kommen.. aber Frauerl hat auch das unter Kontrolle (sags ja Kontrollfreak) und hält mich immer ganz kurz. Ich wünsch Dir was ... Tag der offenen Tür bei einem Fleischhacker z.B.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #55 am: 05. Dezember 2017, 23:37:40 »
Haha ja sag mal was machst du denn.... also da bin ich ja viel inletigenter oder wie heißt das?  :24: :24:

Ich warte einfach mal bis Herrli pennt (der bekommt da nix mit), Frauli weg ist und dann gehts rund. Stell dir vor, der vergisst immer den Müll ... mah urgut sag ich dir.... und die Katzenklo ... Blue sieht dann immer so lustig aus  :24: :24:

Du letztens hab ich so ein braunes Sackerl erwischt, da waren aber nur so komische Dinger drinnen ... mein Frauli nennt das Kartoffeln oder so.

Aber guckst du wie brav wir sein können.....

Können so schöne Augen böhse sein  :enjoying:
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #56 am: 06. Dezember 2017, 07:43:07 »
wie lieb alle aus dem  Kofferraum schauen ... ganz unschuldige brave Engerl mit wunderschönen Augen  :8:

Offline York

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 79
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina überall dabei
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #57 am: 06. Dezember 2017, 10:41:42 »
und die springen da alle brav in den Kofferraum .... ? Ich schon auch aber erst wenn ein Leckerli vorausfliegt ... ansonsten heisst es : Frauerl bitte warten .... außer wenns dann ganz böse wird, weil mein Hintern auf der Straße steht, Autos kommen, die Leckerli allerdings sicher verwahrt im Fahrgastraum sind ... ... ok. dann geht's auch manchmal ohne   :24: :108:

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.603
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #58 am: 07. Dezember 2017, 21:23:25 »
Nönö ins Auto springen wir freiwillig, denn das wirds immer lustig und ich bin gern bei Frauli. Also ich erzähle euch das neueste - noch gaaannnzzz frisch....

Also vorgestern wars - da quatscht Frauli irgendwas von Hühnerleber in Sauce mit Reis und so.... hm ... also hab ich nachgedacht und Frauli so unauffällig wie möglich beobachtet. Ha ich wär ein guter Dedektiv oder wie nennt sich das???? Na auf alle Fälle, sehe ich wie Frauli so 1 kg Hühnerleber in den Herd tut - da das Ding noch gefroren ist - und zufälligerweise auch noch so ein lecker Happi Fleischi --- Mampf  :eggs:

Ich habs mir gemerkt, hab den Herd immer beobachtet, weil die 2 Neuen die wollten da auch ran... aber  wehe - denen hätt ich es gezeigt.

Am nächsten Tag hat eine Freundin mein Frauli zum Essen eingeladen - Frühstück nennt sich das. Sowas wo ich nix bekomme - bah.... Was bekomme ich???? So einen mickrigen halben kg mit Reis und Wurst (Rinderwurst - bevor die halt kaputt wird) und einer halben Dose..... echt .... die will mich verhungern lassen ... schaut mal genau, dann seht ihr meine Rippen .... ich hab sie nur versteckt, sonst kommt jemand und "rettet" mich vielleicht  :nervous:

Ich hab schon befürchtet sie erinnert sich noch dran, aber in der Nacht hab ich so Hybionose gemacht ... na sowas wo sie sich an nix mehr erinnern kann. Hat gewirkt, sie geht also frohen Mutes.... Sicherheitshalber hab ich noch 10 Sekunden gewartet.... dann aber ---> wieder so eine RETTUNGSAKTION .... die Leber, die arme Leber, ich konnts nicht mitansehen......  :wonder:

Frauli ist schon böse - wieder eingesperrt, aber diesmal hat sie keinen Riegel angebaut - ätsch......  :be happy:

Es hat so 45 Minuten gedauert, als ich hektische Schritte gehört habe, ich konnte mich allerdings NICHT bewegen, hatte Aua - musste ja alles schnell gehen ..... so wie halt in den Aktionsfilmen oder wie Herrli das nennt, da retten die auch dauernd. Wer stürmt rein, wie die Bösen im Film ... Frauli ......

Uih dachte ich - hab armer Hund gespielt - sie ist sauer .... was macht die Olle ..... fangt zu lachen an, hält sich den Bauch, die Tränen kommen ihr  :24: :24: :24: :24: :24: ... so halt ungefähr und ich warte schon darauf dass ich - so wie noch nie - misshandelt werde (die schaut mich dann böhse an, das tut meinem EGO weh  :be happy:)... NIX - echt NIX....

Kommt sie daher quatscht mich voll nieder und lacht die ganze Zeit..... was ist mit der den los???? Das Frühstück muss ja ganz komisch gewesen sein.

Leider hatte ich dann in der Nacht dickes Aua... hab ultraleise gewinselt- Frauli wie von der Tarantula (oder so halt) aufgesprungen und mit mir runter ... ich alles angegackst und dann einfach nix mehr.  :be happy:

Frauli hat dann nur gesagt - als wir um 4 Uhr wieder ins Bett sind, dass sie mich soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lieb hat  :8: :8: :8:

Ich sags nur euch .... ohne weitersagen ok?? Ich hab mein Frauli soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lieb.  :8:

Euer Bambam
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.265
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bambam und seine Liebe "Blue" - neue Abenteuer 15.11.2017
« Antwort #59 am: 08. Dezember 2017, 09:08:03 »
Ach Bam Bam was machst du nur für Sachen ?   :alas:   :not speak:   :laugh:   :8: