Autor Thema: Scarface alias Scary  (Gelesen 1014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.332
  • Geschlecht: Weiblich
Scarface alias Scary
« am: 12. September 2017, 22:57:20 »
Scarface ist wahrscheinlich angefahren worden und hatte einen schlimmen Beckenbruch, der operiert werden musste, aber weil sein Becken stark verschoben war und er auch Nervenschädigungen zeigte, war die OP riskant - sie hätte die Nerven noch mehr schädigen können. Auch sein linkes Auge hat was abbekommen und ist nicht mehr ganz in Ordnung.

Der arme Bub musste etliche Wochen im Käfig ausharren, bis sein Bruch soweit verheilt und er wieder so fit war, daß er zu mir in Pflege kommen konnte. Noch hat er nur einen beschränkten Raum zur Verfügung, damit er sich nicht übernimmt, denn herumspringen soll er noch nicht, aber seine Knochen heilen gut und bald darf er sich frei bewegen. Er kann - zwar etwas wackelig, aber doch - laufen und über kleine Stufen hinaufsteigen.








Aber bei Scarface sind wohl nicht nur Knochen gebrochen - nicht umsonst heißt er auch Scary, denn er hat vor allem schreckliche Angst und braucht lange, um sich an neue Gegebenheiten zu gewöhnen. Die meiste Zeit sitzt er in seinem Katzenzelt und macht sich unsichtbar, ist aber keineswegs böse. Nur wenn er sehr erschrickt, faucht er auch mal, Aber eigentlich liebt er es, gekrault zu werden und zu kuscheln, aber er kann es bis jetzt nur in seinem Versteck genießen und heute - nach 3 Wochen - hat er das erste Mal so richtig geschnurrt dabei.

Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.332
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #1 am: 17. September 2017, 13:08:05 »
Inzwischen habe ich seine Röntgenbilder bekommen und man kann sehen, daß der Bruch wirklich böse war.





Scary-Bub wird langsam etwas entspannter, bewegt sich aber noch immer kaum, wenn ich dabei bin. Aber er versteckt sich wenigstens nicht mehr im Kittenzelt, sondern kann schon in einem normalen Kuschelkörbchen liegen. Ein großer Fortschritt für ihn.





Um Scary ein wenig aus seiner Reserve zu locken und weil grad wieder mal ein armes Katzi einen Pflegeplatz gebraucht hat, leistet ihm deshalb seit heute der kleine Pippin Gesellschaft. Er wurde mit einem grauslich verletzten und bereits infiziertem Vorderbein gefunden, das auch nicht mehr funktionstüchtig war und deshalb gleich amputiert wurde. Pippin bringt leben in die Bude und Scary schaut ihm schon interessiert zu. Wäre schön, wenn mein Plan aufgeht. :3:

















Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #2 am: 17. September 2017, 15:07:43 »
Oje noch so ein armes Zwergerl! Aber bei dir ist er in den besten Händen Bri!
Wünsche dir, dass dein Plan aufgeht und sich eine echte Männerfreundschaft zwischen Pippin und Scary entwickelt!

Was ist eigentlich aus dem Kätzchen geworden, dass vor 1, 2 Wochen unter "Nitrafahrt" zwischen all den Hunden vorgestellt wurde?!
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.332
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #3 am: 24. September 2017, 12:18:08 »
das Kätzchen ist Mamimka und schon länger in Nitra - sie bekommt einen eigenen Beitrag :3:
Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.332
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2017, 19:09:29 »
Scarface lebt jetzt seit ein paar Tagen im Rudel und nachdem er sich die ersten Tage sehr versteckt hat, bewegt er sich schon wesentlich freier und auch sein neuer Lieblingsplatz hat zwar ein Dach, bietet aber wesentlich mehr Ausblick und auch den Balkon hat er schon besucht.

Mit den anderen Katzis versteht er sich prima und vorallem, wenn Spielstunde ist, gefällt es ihm, ihnen zuzusehen. Mitspielen mag er noch nicht und vom Fotografieren ist er auch noch immer nicht begeistert











Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2017, 20:13:45 »
Er macht sich!!!

Scarface ist ein hübscher Kater!
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.332
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2017, 09:01:03 »
seit 2 Monaten ist Scary bei mir und am Freitag hat es scheinbar wieder mal "KLICK" gemacht  :icon_e_biggrin: Scary ist jetzt viel mehr unterwegs, spielt mit den Kleinen und kommt auffordernd zu mir, um gestreichelt zu werden  :clap:

Sogar entspannt auf der Couch liegen klappt schon.



und seht euch dieses entspannte Gesichterl an



Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.164
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2017, 09:42:57 »
Das sind gute Nachrichten! Freu mich dass Scary sein Leben deutlich mehr geniessen kann!  :8:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scarface alias Scary
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2017, 13:37:08 »
Scary ist so ein hübscher Kater  :8: wie geht es ihm den liebe Bri?
Du und deine "besonderen" Fälle - danke dass du für sie da bist  :41:

Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky