Autor Thema: TIERE DER WOCHE - ein kleiner Einblick in das Leben bei der Pflegefamilie  (Gelesen 7032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.118

Bin auch schon ganz neugierig........... :42:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.503
  • Geschlecht: Weiblich
Leider nein. Musta ist noch auf der Suche nach ihrer Traumfamilie
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.043
  • Geschlecht: Weiblich
Das tut mir leid....Aber auch Mustang wird ihre Familie bekommen. .Alles gute bis dahin..

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.503
  • Geschlecht: Weiblich
Das tut mir leid....Aber auch Mustang wird ihre Familie bekommen. .Alles gute bis dahin..

Danke, es ist nur schade dass keiner nachrücken kann. Aber sie wird bestimmt bald ihre Für-Immer-Familie finden.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.043
  • Geschlecht: Weiblich
BLöde Wörterbuch. ..MUSTA natürlich  !!!

Ich versteh dich nur zu gut ...Mir gehts auch nie darum das ein Pflegi einzieht und gleich wieder ausziehen muss. Aber wenn sie " Dauerpflegis" sind ists mit dem Nachrücken schwer bis unmöglich. ..Daher wünsch ich ihr vom Herzen das sie gefunden wird...Sie ist doch bezaubernd 💖
Darf man den Grund erfahren warum die intressenten sich gegen sie entschieden haben?

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.503
  • Geschlecht: Weiblich
BLöde Wörterbuch. ..MUSTA natürlich  !!!

Ich versteh dich nur zu gut ...Mir gehts auch nie darum das ein Pflegi einzieht und gleich wieder ausziehen muss. Aber wenn sie " Dauerpflegis" sind ists mit dem Nachrücken schwer bis unmöglich. ..Daher wünsch ich ihr vom Herzen das sie gefunden wird...Sie ist doch bezaubernd 💖
Darf man den Grund erfahren warum die intressenten sich gegen sie entschieden haben?

Ich denke sie war ihr dann doch zu klein. Und es hat wohl bei ihr nicht so gefunkt... Naja, sie war dann wohl nicht die Richtige für Musta.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.043
  • Geschlecht: Weiblich
Den einen zu klein den anderen zu groß und manchen ist sogar die nase zu lang :eggs:Auch das schon erlebt. ..Ich sag mir immer wer sich an paar cm stört hat den Hund sowieso nicht verdient. .Musta ist eine wunderschöne Hündin wo sich die richtigen finden .....

Offline tresl

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Oh, tut mir leid! Aber wie ihr schon geschrieben habt, wenn es nicht funkt, ist das ja auch so ne Sache...  :kacsint2:
Aber bei der fröhlichen Dame wird sicher bald wer anklopfen!  :))
Liebe Grüße aus Riga und einen langen Streichler von mir :103:

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.503
  • Geschlecht: Weiblich
Musta ist reserviert!  :] Vorkontrolle muss noch gemacht werden, dann steht einer Übersiedlung in ihr neues tolles Für-Immer-Zuhause nichts mehr Wege.  :8:
Und mir wird es das Herz brechen  :12:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.118
Hey super. :113:
Dann drücken wir die Daumen das bei der Vorkontrolle alles passt und ihr für
einem Umzug in ihr für immer Zuhause nichts mehr im Wege steht. :54: :54: :54:

Ist ja auf einmal sehr schnell gegangen aber etwas besseres als endlich ankommen kann ihr ja nicht passieren
und das tröstet ja auch das Pflegefrauliherz. :46:

Lg  :103:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline tresl

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Super!!!  :113: :41:
Alles Gute der kecken Musta und dir keinen zu traurigen Abschied.
Liebe Grüße
 :103:

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.503
  • Geschlecht: Weiblich
Musta ist am Montag in ihr neues Zuhause gezogen... Dieser Abschied war sehr schwer, aber ihr wird es dort gut gehen.
Damit die Trauer nicht so groß ist, durfte natürlich gleich einer nachrücken.  :))

Musta, meine Maus, ich wünsch dir ein wunderbares Leben voll Freude, langen Spaziergängen, viele Kuschelstunden und ganz viel Action, so wie du es am liebsten hast.  :8:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline marylou

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 369
  • Geschlecht: Weiblich
Ich freue mich für Musta und wünsche ihr alles Gute im neuen Zuhause. :113: Super,dass wieder einer nachrücken durfte.
DANKE

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.118
 eine wunderschöne Zukunft wünsch ich dir Musta. :6: :6:
ab jetzt bist du nur mehr auf der Sonnenseite du kleiner Schatz. :8:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline tresl

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Freu mich sehr für die goldige Musta!  :36: :36: :36:
Alles Gute ihr und ihrer Familie!

Und ich finde es großartig, dass schon wieder ein Hund nachrücken konnte. Schließe mich Marylous Dank an  :41: :41: :41: danke  :))