Autor Thema: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...  (Gelesen 151252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1365 am: 11. Oktober 2017, 13:50:02 »
Jocksy darf am Samstag in sein neues Zuhause übersiedeln. Natürlich nach Niederösterreich, wie sollte es in diesem jahr auch anders sein bei mir :tongue:
Es sind total liebe Leute und ich freue mich so das sie sich für jocksy entschieden haben. Vor allem sind sie geduldige Leute denn der Hund zuvor war  vom Tierheim krems und wurde 4 mal zurück gegeben weil er gebissen bzw geschnappt hat. Sie sind immer mit ihm spazieren gewesen und als die alte katzendame über die RBB ging durfte er einziehen. Er hat Mutter, die die Betreuung während der Arbeit der zwei übernimmt, auch paar mal geschnappt aber sie wussten das ein Hund mit Vergangenheit Zeit braucht  ( wurde mit zugebundenen Maul gefunden oder so   ;( ) somit denke ich das sie auch Zeit haben wegen jocksy eventuellen markierverhalten, das ich im neuen Zuhause nicht einschätzen kann. Außerdem haben sie ein Pferd. Und pferdemenschen sind sowieso sehr nette Menschen.  :))
Ich denke somit das alles gut gehen wird, da müsste ich mich schon schwer täuschen.

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.520
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1366 am: 11. Oktober 2017, 14:13:57 »
Toll ich freu mich sehr für Jocksy!  :8:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Petra aus Linz

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.618
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1367 am: 12. Oktober 2017, 19:06:31 »
Liebe Mitzi, ich wünsche dem feschen Jocksy alles Gute in seinem neuen Zuhause ! Wie geht es denn mittlerweile mit Asterix ? Besonders freue ich mich für Dorli, dass sie bei dir sein darf und so liebevoll umsorgt wird. Sie hat schon auf den Fotos so eine besonders liebe Ausstrahlung !
LG Petra+Elena+Jordy+Cats

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.612
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1368 am: 12. Oktober 2017, 20:17:25 »
Super, freu mich für den Burschen  :113:
Wenn seine neuen Menschen ihm die Zeit geben die er braucht und mit seinen Macken umgehen können dann wird es sicher klappen. Schön dass auch dieser "Topf" seinen Deckel gefunden hat  :pee:

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.101
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1369 am: 12. Oktober 2017, 23:06:07 »
Ursüß, wenn Asterix mit Mieze oder Wuffi kuschelt.  :8:
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1370 am: 13. Oktober 2017, 19:02:11 »
Asterix macht sich, dennoch muss er noch viel lernen. Was er braucht ist Zeit, Zeit um die Welt mit Hilfe meiner souveränen Bande ( ja auch Pippi zählt da schon dazu :be happy:) immer mehr zu entdecken und immer mehr zu merken das ihm nichts passiert. Er flüchtet noch oft wenn ich auf ihn zu gehe. Ab ins Körbchen oder Bett und dann kann ich auf ihn zu gehen. Wenn ich mich bücke kommt er her und da ist streicheln kein Problem. Er kann auch schon wedeln wenn ich komme.
Heute war ich das erste mal in Begleitung einer Freundin spazieren. Da er ja vor mens Chen Angst hat und bei Begegnung den schwanz einzieht dauerte es etwas bis dieser wieder zum Vorschein kam...aber er ging. Ganz besonders stolz war ich auf ihn als er heute an einen Haufen Kinder links und rechts von ihm vorbei ging. ( und nicht stehen blieb und nicht weiter wollte)
Derzeit würde Asterix nur an seeehr geduldige Menschen mit wahnsinnig viel Empathie in ländliche Umgebung mit Garten und ohne Kinder und zweithund vermittelt sollte es wirklich Interessenten geben. . Alles andere wäre falsch und nicht richtig.

Dorli..liebe Petra. Zu dorli fehlen einem die Worte. So einen unbeschreiblichen charme. Sie ist recht fit und geht täglich mit spazieren. Der Kinderbuggy ist schon lange geschichte. Sie ist dennoch mein Sorgenkind da sie seit ca 2 Wochen fast nur mehr durchfälle hat der vorher schon besser im Griff war. Jetzt wird am Donnerstag zur laborkontrolle der Stuhl angeschaut. Anaerobex hatte sie schon mal. Enteroferment ebenfalls. Das bekommt sie jetzt wieder bissi. Bissi deshalb weil sie das nicht immer gescheit frisst. Überhaupt frisst sie kein Hundefutter jeglicher Art. Gastrintestinales Futter hypoallergen...nix...nur gekochte Pute Huhn und zeitweise was anderes. Rohe hühnerhälse und kausachen...Karotten  mit streichwurst ummantelt. Das wäre ja alles kein Problem wenn sie ohne Durchfall wäre. Jetzt werde ich die Möhrensuppe machen..nur wie ich die in sie hineinbekomme ohne Gewalt ist mir noch ein Rätsel.

Offline Sakia

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 916
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1371 am: 13. Oktober 2017, 20:09:31 »
Ich bin heute auf Umwegenauf diese Seite bzgl der karottensuppe gekommen, vielleicht findest da eine Möglichkeit, die sie annimmt

http://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/morosche-karottensuppe

Alles gute
Manuela
Fixhund Dixie und den nervenstarken Katzen
Bella, Luigi, Cayu und Maggy

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1372 am: 13. Oktober 2017, 20:12:28 »
Ich bin heute auf Umwegenauf diese Seite bzgl der karottensuppe gekommen, vielleicht findest da eine Möglichkeit, die sie annimmt

http://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/morosche-karottensuppe

Alles gute

Vielen Dank. Genau diese Seite habe ich mir gestern nachts durchgelesen 😊

Offline Tamara-Louisa

  • Nitra-Helfer
  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 191
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1373 am: 13. Oktober 2017, 20:54:38 »
Ich bin heute auf Umwegenauf diese Seite bzgl der karottensuppe gekommen, vielleicht findest da eine Möglichkeit, die sie annimmt

http://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/morosche-karottensuppe

Alles gute

Vielen Dank. Genau diese Seite habe ich mir gestern nachts durchgelesen 😊

Die Suppe wirkt wahre Wunder... viel Erfolg  :54:
Liebe Grüße,
Tamara

Ein Hund gehört niemanden.
Nur seine Fähigkeit zur Freundschaft und seine Möglichkeit zu lieben
erlauben ihm zu verschenken,
was niemandem gehört.
(Maja Meike Nowak)

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1374 am: 18. Oktober 2017, 19:07:24 »
Jocksy im glück. Jocksy  hat einen neuen Namen bekommen: WINNI. mir gefällt er gut, auch weil das ganze einen Hintergrund hat. Es kommt von Windel Winni da Sabine die Videos von mir mit seiner Windel so lustig fand. Ansonsten hat er schon Bett und Sofa für gut befundenden, ist noch etwas ängstlich manchmal aber drinnen schon sehr relaxt. Heute Nacht hat er das erste mal rein gemacht aber nicht markiert. Es war ein großes lacki obwohl er um 5 Uhr im Garten war war um 7 die Bescherung. Natürlich gab's um 2 Uhr nachts auch noch ein haufi in die Wohnung.  :alas:
Am 5.11 fängt die hundeschule an
 

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1375 am: 18. Oktober 2017, 19:18:04 »
Jake bzw Uno hat den Spitznamen jakuno bekommen von mir. Er ist nach wie vor wohl einer der bravste Hunde der Welt und seit Anfang Oktober hat er eine nitradame als freundin  bekommen. Arya  ( balami "athena") war fast 1 jahr auf einer ps in Wien. Jetzt hat sie wohl großes Glück gehabt zu jakuno und Michaela dürfen zu haben.

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1376 am: 18. Oktober 2017, 19:22:59 »
Emma und Mona sind zwei kuschlerinnen und ich kann es noch immer nicht glauben das sie gemeinsam auf einen Platz durften. Doch wie ihr am Foto sehen könnt ist es mittlerweile 1 Hund mit 6 Beinen  und 2 schwänzen geworden :laugh:   

Offline Fennek

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1377 am: 18. Oktober 2017, 19:30:23 »
Dass Emma und Mona gemeinsam leben dürfen, ist wirklich ein kleines Wunder, dafür umso schöner. Danke, dass du uns immer so teilhaben lässt.  :113: :113:
LG
Irene
irene@animalhope-nitra.at

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1378 am: 18. Oktober 2017, 19:32:27 »
Snoopy alias Dino hat wohl einen ganz besonderen Platz bekommen. Jeanette ist eine gute Freundin von mir geworden und erfährt wohl fast alles rund um meine pflegis . Dino ist natürlich der bravste, ist ja auch von mir, seitdem meggy aus topolcany eingezogen ist hat Jeanette jetzt viel zu putzen
 Den das kleine zauki macht immer wieder rein und treibt Jeanette manchmal in den Wahnsinn.  :4: ich sag ihr immer wieder selber Schuld wenn sie keinen Hund von mir nimmt muss sie damit rechnen.  :tongue:

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Unser neues leben- Fuego/Fino, Joja/Lola,...
« Antwort #1379 am: 18. Oktober 2017, 19:37:51 »
Fino hat auch einen neuen Freund bekommen
 Einen schäferwelpen ( leider von züchter) ich hab es zu spät erfahren da wir paar Monate nicht geschrieben haben. Sie wusste nicht das wir auch schäferWELPEN gehabt hätten. So schade. Aber gut. Dino ist schon ein Top ausgebildeter Hund und jetzt wird der Schäferbub wohl noch mehr erlernen dürfen.