Autor Thema: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....  (Gelesen 2567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 264
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #15 am: 13. Dezember 2017, 13:44:33 »
Bitte Daumen für Kiara drücken .Verdacht auf LEBERKREBS😰
Wir wollen den verzweifelten Besitzern zeigen das Viele für sie beten und an sie denken .
Wir drücken alle pfoten . daumen und hoffen auf ein Weihnachtswunder das sich die Diagnose nicht bestätigt..

Klein Kiara im neuen Bett von Helga das für Rocky und sie gedacht war ❤

Offline Samymaus

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #16 am: 13. Dezember 2017, 13:49:38 »
Oh nein!! Das darf jetzt aber echt nicht wahr sein!  :not:

Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass es was harmloses ist.

Online jessy2014

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #17 am: 13. Dezember 2017, 13:51:29 »
nicht auch noch das Mädi

alle Daumen und Pfoten sind gedrückt
Karin + Jessy + Jester + :25: Henry -  :25: Jacky

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.370
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #18 am: 13. Dezember 2017, 14:33:29 »
ach kiara... das geht doch nicht!
ich drück gaaaanz fest alle daumen und pfoten (zum glück sinds ja einige)!
alles gute für kiara und die besitzer!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #19 am: 13. Dezember 2017, 14:47:23 »
Um Gottes Willen das wäre ja ganz fürchterlich  .... ich hoffe so sehr dass sich das als falsch herausstellt!

Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt dass die süße Kiara nichts Schlimmes hat !!!

Wie gehts Kiara?  Kann es sein dass sie aus Trauer um Rocky wenig frisst ?  Was für Untersuchungen sind denn gemacht worden?

Liebe Kiara, auch Jasmin drückt fest Pfoten dass das mit dem Krebs nicht stimmt und du noch viele viele Jahre bei deiner lieben Familie leben darfst !

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 264
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #20 am: 13. Dezember 2017, 18:16:42 »
Renate

Kiara bekommt Bachblüten für die Trauer und auch wegen der Zähne wurde geschaut .Heute wurden 5 Röngten, Ultraschall und Blutbild gemacht.Blutbefund warten wir noch.
Es wurde am Röngten ein schwarzer größerer Fleck auf der Leber endeckt wo der Arzt den Verdacht äusserte .



 

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #21 am: 13. Dezember 2017, 19:39:38 »
Liebe Sabine, danke für die Antwort.
Das ist sehr gut dass die arme Kiara Bachblüten für die Trauer bekommt.

Bitte macht euch nicht ganz fertig wegen diesem schwarzen Fleck, es gibt ja auch gutartige Knoten in der Leber.
Ich hab gegoogelt und kopier ein bissi was:

Hunde können Tumoren der Leber zu entwickeln. Ein Tumor kann bösartig (Krebs ) oder gutartige ( nicht krebsartige ) sein . Während es zermürbend ist für einen Hundebesitzer , die Nachricht von einem Tumor an der Leber ihres geliebten Haustier zu erhalten: viele Tumoren der Leber sind gutartig und bedürfen keiner weiteren Behandlung.

Das Vorhandensein eines Tumor auf einer Hunde Leber  bedeutet nicht immer Krebs. Es gibt mehrere Arten von gutartigen Tumoren der Leber , die bei Hunden auftreten können. Das hepatozelluläre Adenom ist ein gutartiger Tumor , der sich auf die Leber entwickeln kann.
Ein Hämangiom ist eine andere Art von gutartigem Lebertumor , der sich von Blutgefäßen entwickelt.
 Viele gutartige Lebertumoren bei Hunden bedürfen keiner weiteren Behandlung.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten dass es gutartig ist!!!!!
Alles Liebe und Gute an dich und die Besitzer von Kiara! 
Kiara das auf deiner Leber muß einfach gutartig sein !!!!!  Du sollst doch noch viele viele schöne Jahre in deinem neuen Zuhause erleben dürfen !



Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.173
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #22 am: 13. Dezember 2017, 22:04:51 »
Ich wünsche Kiara ganz fest, daß sie nun, da sie endlich ihr Glück gefunden hat, dieses auch lange genießen kann.  :54: :54: :54: Hoffentlich bestätigt sich der Verdacht nicht.
LG
Brigitte
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline dandy

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 772
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #23 am: 14. Dezember 2017, 06:42:31 »
Ich halte auch ganz fest die Daumen.
Aber ich hatte auch die Erfahrung gemacht, dass unser Gustav damals (weißer Schäfermischling) einen Lebertumor hatte, der aufgrund seines Alters (er war damals schon 11 und ziemlich klapprig) nicht weiter untersucht wurde. Dürfte aber nicht bösartig gewesen sein, denn Gustav erreichte das für einen großen Schäfermischling (45 Kg) biblische Alter von 15 1/2 Jahren. Also hoffen, positiv denken und weiter Daumen halten.

Alles Gute Dandy und die Vier.
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 264
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #24 am: 15. Dezember 2017, 09:38:45 »
Kiaras Menschen lassen sich herzlichst für das Mitgefühl , den Tipps und den Erfahrungen bedanken .
Es gibt mal Entwarnung da der Befund nicht ganz in Ordnung aber auch nicht Beängstigend ist .Es wird jetzt weitere Untersuchungen geben um Klarheit zu bekommen was sie hat .

Also können wir wieder über Zuckerbub. Rocky im Eifersuchtswahn berichten .

Rocky Junior verfolgt mich auf Schritt und Tritt und so wurde er schon öfter im Bad , Wc oder  morgen in der Speis zurückgelassen😧 .Er ist wie ein Blitz und manchmal glaube ich mehr als einen Rocky zu haben👍 .Er baut schnell eine Beziehung auf , gibt Bussis und hüpft einen auf die Schoss wenn man sitzt.Er hat gaaaanz viel Liebe und auch Action zu bieten .Tischtücher sind unnötig seiner Meinung nach da wird gern mal abgeräumt.Ein Haushaltshelfer mit Knopfaugerl den man KAUM bös sein kann .KAUM deswegen da er einen ausgeprägten Futterneid  ( Wird wohl kaum viel leckeres bekommen haben und ) hat, sein Spielzeug verdeitigt und vorallem wenn er in meiner Nähe ist die anderen verbeisst, verknurrt und bedroht .Doch Rocky will gefallen und daher sind wir beim fressen schon ein Stück weiter !!!Wenn ich seh das sich sein Kopf senkt er langsam die Leftzen zieht reicht ein Lautes " ROCKY NEIN" .Er legt dann seinen Unschuldsengerlblick auf und kommt unterwürfig her.Auch wenn wir bei ihm im Rudel auf einiges achten müssen find ichs gut das er bei uns gelandet ist da er durch die verschiedenen Charakterzüge lernen kann .

Heute kommt der Katzentest und ich bin schon selbst gespannt .Das er was tut glaub ich gar nicht , denk er will sie wie die Vogerl im Garten jagen .Rocky ist wie ein Junghund der sicher einiges zum nachholen hat.Wenn man mit ihm spiele macht oder längere Spaziergänge dann kommt er auch seit gestern zur Ruhe.

Einige Bilder..


Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #25 am: 15. Dezember 2017, 10:07:57 »
Wir drücken weiter alle Daumen und Pfoten dass es nichts Ernstes ist bei der lieben süßen Kiara.

Rocky schaut sehr süß aus,  du hast jetzt sicher viel Arbeit, liebe Sabine, damit er lernt dass er jetzt genug Futter bekommt und sein Futter nicht mehr verteidigen muss.
Hm hoffentlich klappt das später dann mit Kiara , wenn Kiara auch so sensibel ist wie Jasmin dann stell ich mir das schwierig vor.

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 264
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #26 am: 16. Dezember 2017, 08:31:42 »
https://youtu.be/qeOcwn5qkzs

Katzentest gestern verlief nicht ganz so wie erwartet.Die ersten Minuten drehte er ja völlig durch und es war kaum möglich seine Aufmerksamkeit zu gewinnen .Nach Pausen und mehrmaligen üben sahst besser aus !!!.ROCKY S" Problem" ist das er knurren nicht einschätzen kann .Wenn Speedy und MONTECOR spielen (und da Geräusche nun mal vorkommen) geht er zähnezeigend dazwischen.Ich überlege die Katze meiner Schwiegermama längere Zeit bei uns zu lassen um intensiv mit ihm üben zu können .Ich bin fest davon überzeugt das wirs hinbekommen .!(Es muss wenn er zu Katzen kommt anfangs halt weiter geübt werden .Aber da er dann schon Kontakt hatte seh ichs danach nicht mehr so schwierig)

Rocky ist ein toller und sehr lernfähiger Hund!!! In der kurzen Zeit wo er da ist hat er schon viel gelernt und verstanden!Intensiv läuft zur Zeit das Futtertraining .Zb muss er Futter eng neben den anderen essen.( Körper Körper)Anfangs war das nicht möglich .Er ging sofort auf die anderen obwohl seine Schüssel vor ihm stand .Heute sieht er mich an bevor er zum essen anfängt und  weiß was es heißt wenn ich sage " ROCKY BLEIB BEI DEINER SCHÜSSEL" ( Zieht er denoch die Leftze dann wird SEINE Schüssel entfernt und er muss den anderen zusehen.Nimmt er wieder Kontakt zu mir auf bekommt er sie wieder und es läuft problemlos weiter)  Ich muss NOCH beim Füttern dabeistehen bin aber sicher das es in einiger Zeit auch ohne mich funktioniert.Rocky ist sehr auf mich fixiert und daher kann man gut mit ihm arbeiten .

Liebe Renate.Ich bin ganz deiner Meinung was Rocky und Kiara betrifft .Auch Kiara ist ein sensibelchen .Glaub aber das Rocky ein ungeschliffene Diamant ist und werde mir seine Entwicklung in den  nächsten  Tagen noch ansehen .
Kiara Menschen wissen über Rockys derzeitigen Stand bescheid und sie wollen das wir noch weiter intensiv an ihm arbeiten da sie ihm und auch Kiara eine Chance geben wollen .Wenn wir einige Punkte die für die Familie wichtig sind nicht wegbringen dann wird ein anderer Rocky kommen der passt !:)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #27 am: 16. Dezember 2017, 09:04:44 »
Ich find das ganz ganz toll liebe Sabine wie sehr du dich bemühst mit Rocky!  Daumen sind gedrückt dass aus dem ungeschliffenen Diamant bald ein supertoller sanfter Rocky wird   :113:


Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 264
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....sucht seine Menschen
« Antwort #28 am: 19. Dezember 2017, 10:45:15 »
https://youtu.be/pXTf8SV3Obg

Annemarie und ich haben beschlossen das dieser Rocky der falsche für sie ist und wir auf den richtigen für kiara warten .
Es braucht viel Konsquenz und Geduld ihm mit Katzen bedenkenlos allein zu lassen und das trauen sie sich daher nicht zu .
Nun suchen wir für Rocky eine aktive Familie die viel mit ihm unternehmen.Wenn er das BG bekommt hüpft er freudig im Kreis und kanns gar nicht erwarten das es rausgeht.Er geht brav an der Leine und ist an allen interessiert.Auch das markieren hat endlich aufgehört :113:Er trägt gern Wäsche umher , spielt leidenschaftlich gern mit Pupperl und Bälle und man findet ihm auch schon mal mit einen zweiten Hund  im Hundebett.
Leckerein kann er auch schon gut neben den anderen essen und es wird bis auf einige Ausrutscher schon viel besser.Rocky hört schon gut auf seinen Namen und auch das Wort " NEIN" ist ihm ein Begriff.Er ist ja Zucker.Wenn ich schimpf legt er meist die Ohren an .Was will er mir damit nur sagen😄

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.405
  • Geschlecht: Weiblich
Re: NEIN, AUS , gibts doch nicht ....
« Antwort #29 am: 19. Dezember 2017, 12:26:23 »
Liebe Sabine, ja nach diesem Video denk ich auch dass es die richtige Entscheidung ist für Rocky eine andere aktive Familie zu suchen ... der richtige sanfte Rocky für Kiara wird sicher bald kommen.
Ich verstehe Kiaras Familie sehr gut denn wenn man die Katze immer wegsperren muss wenn man weggeht ist das auf Dauer nicht so lustig für alle.
Daumen sind gedrückt dass ihr bald den richtigen Rocky für Kiara  findet und für den jetzigen Rocky werden, glaub ich, die Leute eh Schlange stehen so hübsch und süß wie er ist  :))