Autor Thema: Baden mit Hund im Raum Wien  (Gelesen 1932 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sternchen93

  • Yorkshire Terrier
  • **
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Weiblich
    • Bobbys Tagebuch
Baden mit Hund im Raum Wien
« am: 31. Juli 2016, 14:46:13 »
Hallo!
Ich habe mir gedacht  ein Beitrag, also eher eine Sammlung, mit den "schönsten" Plätzen in Wien und Umgebung wäre sicher nicht schlecht.
Ich kann den Hundepark neben dem Angelibad
(https://www.google.at/maps/place/Hundepark+am+Angelibad/@48.2491944,16.3985174,18z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x476d066050d5dac5:0x92d70e8ea5c16064!8m2!3d48.2491926!4d16.3996117?hl=de)
kann ich sehr empfehlen. Es ist eine schöne und große Hundezone, mit Zugang zur Alten Donau. Es geht sehr seicht hinein. Für mein Angsthäschen war das sehr super. Als wir dort waren, waren auch mindestens 60 andere Hunde dort. Die hat man aber alle nicht gemerkt, so schön weitläufig ist das Gelände. In die Alte Donau kann Mensch und Hund sich gemeinsam super abkühlen.

Ich würde mich freuen, wenn wir so mehrere Plätze in Wien und Umgebung zusammen kriegen könnten. :-) Gerne auch generelle Hundezonen auch ohne Schwimmmöglichkeit.

LG Isabella und Bobby

Offline Chiquita28

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 386
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #1 am: 31. Juli 2016, 18:58:26 »
Ich war letztens in der Seestadt Aspern und hab mir den wunderschönen neu angelegten Badesee angeschaut. Am anderen Ende gibt es eine Hundezone (leider noch ohne Bäume - deshalb kein Schatten!), dort können die Hunde auch ins Wasser :) ist zwar nur ein schmaler Streifen aber ich fands trotzdem ganz nett.

Kaiserwasser bei der UNO City ist auch für Hunde erlaubt und sehr schön!
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt. (Gandhi)

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #2 am: 01. August 2016, 07:34:55 »

Offline dandy

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #3 am: 01. August 2016, 08:30:54 »
als wir noch in Wien wohnen, waren das unsere "ersten Adressen" in Sachen Baden mit Hund:

http://www.hunde-zone.at/hundezonen/hundezone-wienerberg-ost.html

sowie die "alte Naufahrt" in der Lobau, Luitpold Stern-Gasse. Da gibt's eine Sonnen- und eine Schattenseite, wir waren so ca. jeden schönen Sommertag auf der Schattenseite, ideal für Hunde.
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Ilovepets123

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #4 am: 14. Februar 2017, 17:21:34 »
Kann man in Wien nicht auch herrlich in der Donau baden? Zumindest hab ich das Jahren einmal gemacht.  :rolleyes: :71:

Liebe Grüße
Carolin  :))

Offline Karo

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #5 am: 14. Februar 2017, 21:30:00 »
Könnt ihr evtl. "specials" erwähnen z.B. flacher Einstieg für Senioren/geeignet für Minis/steinig/sandig oder ähnl.? Danke!

Offline dandy

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #6 am: 15. Februar 2017, 06:12:57 »
Alte Naufahrt: da gibt's flachere und steilere Eingänge, die flachen mit Schotter, die steileren mit Erde/Wiese, am Grund immer Steine. Mit Parkplatz und auch für Senioren geeignet, nur öffentlich nicht so leicht erreichbar und ein Mobilklo (also so ein Dixie-Clo) steht auch dort, war früher immer sauber.
Wienerberg: Ebenfalls flachere und zum Teil sehr steile Eingänge, kein Parkplatz in der Nähe (ca. 15 min. gehen), dafür öffentlich erreichbar.
Früher fuhren wir auch oft auf die Donauinsel, aber ob´s dort noch erlaubt ist weiß ich nicht. Da gibt es auch flachere Einstiege, ist öffentlich super erreichbar, dafür kein Parkplatz in der Nähe.
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Karo

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #7 am: 15. Februar 2017, 10:01:31 »
 :113: danke

Offline grumpi

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #8 am: 12. August 2017, 14:57:21 »
Prima, bedanke mich auch mal für die vielen Tipps! Bin nämlich recht neu in Wien und daher für jeden Hinweis dankbar...Bisher war ich in diesem Jahr auch noch gar nicht baden, da zum Einen die Zeit fehlte und zum Anderen meine zugenommenen Kilos mich ein wenig gehemmt haben. Seit dem letzten Jahr habe ich nämlich gut an Gewicht zugelegt und das soll am besten irgendwann auch mal wieder runter. Neulich war ich etwas erschrocken, als ich neue Klamotten im Netz shoppen wollte und schlussendlich zu Herrenmode in Übergrößen zurückgreifen musste. Auf der Seite von UllaPopken habe ich gegen Ende zwar echt tolle Sachen gefunden, aber in meiner alten Figur gefiel ich mir dann schon besser. Dennoch möchte diesen Sommer gerne mindestens einmal mit meinem Hund baden gehen, da Grumpy eh eine echte Wasserrate ist und es liebt mit mir zu schwimmen! :) Ich werde meine Eindrücke sicherlich dann hier nochmal wiedergeben...
Ich denke, also bin ich!

Offline Daphne

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Baden mit Hund im Raum Wien
« Antwort #9 am: 18. August 2017, 19:14:15 »
Nicht zu vergessen die Donauinsel!!! Es gibt eine eigene Hundezone bei der Floridsdorfer Brücke mit Sandstrand...schattig, auch für Senioren geeignet. Öffentlich erreichbar bzw. Großer Parkplatz.
Wem das zu voll ist....einfach stromaufwärts weiterspazieren, es gibt überall Möglichkeiten ins Wasser zu kommen, entweder auf Seite der Donau oder auch Neue Donau
lg Doris