Eine Pflegestelle ist das Sprungbrett für Tiere in ein neues Zuhause: sie bietet einem Tier einen Platz auf Zeit, um ihm ein Leben im Tierheim zu ersparen. Durch das Zusammenleben mit dem Tier können die Bedürfnisse eines Tieres besser eingeschätzt werden und kann geholfen werden, einen seinen Bedürfnissen entsprechenden Fixplatz zu finden. Als Pflegestelle ist man aktiv daran beteiligt, Hunden oder Katzen in Not zu helfen und ihnen die Chance auf eine glückliche Zukunft zu geben.

Für alle, die sich näher informieren wollen, haben wir eine Informationsbroschüre zusammengestellt, die im Downloadbereich (rechts) gerne heruntergeladen werden kann.