Katzen-Forum > Fixplatz gesucht "miau"

Midnight - hübschestes Bonsaikatzi ever

(1/2) > >>

Ginger und co:
Ich habe euch die kleine Prinzessin einige Zeit vorenthalten, da ich glaubte, ich hätte Louis 2 bei mir zu Hause.
Genauso verschreckt und schüchtern.
Mittlerweile läuft sie nicht mehr weg und lässt sich streicheln.

Aber noch einmal von vorne  :laugh:
Midnight kam vor ein paar Wochen zu mir auf Pflege. Sie stieg aus dem Transporter und weg war sie.
Ich, OMG, noch ein Louis.....
Sie war aber sehr mutig und traute sich jeden Tag mehr zu, bis sie plötzlich bei mir im Bett lag !!!  :pee:
Und streichelbar, unglaublich.

Auch meiner Tochter geht sie schon zu und sie meinte: Oh Gott, ist die süß klein.
Midnight meidet das große Rudel und zieht sich eher zurück, in eines der Betten oder in Körbchen.
Deshalb könnte ich mir für sie ein nettes gemütliches Einzelplätzchen vorstellen, wo sie ihre Ruhe hat und auch Menschen, die nur sie alleine lieben.

Midnight ist im Juni 2018 geboren, bereits doppelt geimpft und kastriert.

Mittlerweile habe ich mehr schwarze Katzen als Andersfärbige, jede ist auf ihre Art und Weise unverwechselbar.
Schwarz ist halt meine Farbe!
So und jetzt ein paar Fotos von der Hübschen.


 

   

   

   

   

   

                                         

claudianet:
richtig gut gelungene Bilder ... und ein ganz eine Hübsche dazu  :)

julia1405:
Oh ist die hübsch  :-*
Danke fürs aufnehmen!

Ginger und co:
Die kleine Maus ist vor ein paar Tagen Probewohnen gegangen.
Das Problem oder Hinderniss das sie bleiben darf kann sein, dass der neue Papa allergische Reaktionen aufweisen könnte.

Das Ehepaar war vor kurzem bei Bekannten zu Besuch, bei Freunden die eine Katze haben. Bald stellte sich heraus, das beim Mann die Augen rot wurden und es ihn überall zu jucken begann.

Derzeit ist noch alles ruhig, Midnight enspannt sich auf Papas Schoß und er zeigt nur etwas Schnupfen.
Sie ist eine ganz brave Maus, die verwöhnt werden möchte, typisch Einzelkatze.

Midnight kommt in der Nacht ins Bett und lässt sich von den neuen Eltern streicheln, kuschelt mit Beiden.
Ich hoffe so sehr, dass sie bleiben darf, sie hat sich in kurzer Zeit so toll eingelebt, das wäre so schade für alle Beteiligten, wenn sie jetzt wieder weg müßte.

Ich bin mit den neuen Eltern jeden Tag in Kontakt, da ich einen allergisch bedingten Schock zuvor kommen möchte. So etwas gibts.

Daumen drücken, ich darf euch aber ein paar Fotos vorab schicken, wie gut es der kleinen Maus im hoffentlich für immer zu Hause geht.


Ginger und co:
Midnight im hoffentlich neuen zu Hause!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln