OSKAR

Begonnen von Anna, 04.01.2020 - 20:40

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Anna

Zitat von: Petra-Hasi in 16.11.2023 - 22:40Ich hoffe sehr und drück ihm ganz fest die Daumen das er bald eine Pflegestelle findet die ihn wirklich gut betreuen kann.
Schön das ihn Fabienne kurzfristig wieder aufnehmen konnte oder sucht er jetzt nicht mehr?
Das hin und her ist sicher nicht förderlich.
Eine passende Pflegestelle zu finden wird sicher nicht einfach und Anna wird sich sicher schon wieder einmal ihren Kopf darüber zerbrechen.

Barney ich kann dir leider auch nicht helfen aber gib nicht auf kleiner Mann. :043:


Wegen Barney zerbrech ich mir schon seit geraumer Zeit den Kopf und wenn ich ehrlich sein darf, es belastet mich - neben unzähligen anderen Sachen die mich beschäftigen - sehr.
Nachdem die neue Pflegestelle - tw. auch wegen falscher oder "nicht"  Informationen wo auch ich nicht gewußt habe dass es weitere "Baustellen" gibt (u.a. dass Barney zwar selbständig Kot absetzen kann diesen jedoch völlig unkontrolliert "verliert" )- völlig verzweifelt aufgegeben hat obwohl sie wirklich sehr bemüht war und wir nicht von jetzt auf gleich eine für einen behinderten Hund geeignete Pflegestelle aus dem Ärmel zaubern konnten und Fabienne total verzweifelt war weil sie Barney "weggegeben" hat und nur noch geweint hat hab ich gemeinsam mit Barbara entschieden dass er - wenn auch sicher nicht der Idealplatz - zumindest vorläufig - bis er wirklich richtige Platz für Barney gefunden wird - zurück zu Fabienne und ihrer Partnerin soll. Barney ist absolut nicht unglücklich dort, er hat seine Hundefreunde, ihm ist es egal ob die Wohnung sauber ist oder nicht....



Terryann

#101
Solange Fabienne &Co mit seiner Pflege (nun wieder) zurechtkommen, ist diese vertraute Umgebung für Barney natürlich wieder kostbar,

Ein nochmaliger Wechsel sollte Barney wirklich auf einen sehr liebevollen kompetenten Fixplatz führen,

Wo er nach Herzenslust auf der Wiese schnuppern darf, schöne kleine Spaziergänge, ev. freundliche Hundegesellschaft hat


Lieben Gruß von Barbara mit Amigo und Nerly - in Gedanken bei uns: Terry, Annie,  Bobby, Masha, Chico, Mara, Sorbas