Autor Thema: Nitrafahrt 12.2.2022  (Gelesen 4434 mal)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Nitrafahrt 12.2.2022
« am: 13. Februar 2022, 20:51:48 »
Anna war gestern wieder in Nitra und hier sind die Käfigfotos



















« Letzte Änderung: 13. Februar 2022, 20:54:26 von Sonja »

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #1 am: 13. Februar 2022, 20:52:58 »



















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #2 am: 13. Februar 2022, 20:55:01 »












Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #3 am: 13. Februar 2022, 20:57:46 »















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #4 am: 13. Februar 2022, 20:59:42 »














« Letzte Änderung: 13. Februar 2022, 21:02:12 von Sonja »

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #5 am: 13. Februar 2022, 21:00:38 »











Offline Coonies

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.033
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #6 am: 13. Februar 2022, 22:07:02 »
Wenn ich das Foto von Cantor sehe, könnt ich heulen 😪 Sein Blick wird immer hoffnungsloser, dabei ist er ein verträglicher verschmuster Hund ❤😍 Mit einer enormen Energie, die er mit viel Action auspowern muss.

Ich hab Annas Käfigfoto einem Gassifoto vom April 2021 gegenübergestellt, man könnte glauben, es ist ein anderer Hund 😪. Ich hoffe sooo sehr für ihn, dass er bald seine Chance bekommt 🙏🍀🍀🍀

Steckbrief: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Cantor+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
« Letzte Änderung: 13. Februar 2022, 22:10:38 von Coonies »
Petra und Coonie Carpo

unvergessen und immer im Herzen:
Cooniemädl Xena (+ 2021)
Cooniebub Marley (+ 2022)

Offline Coonies

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.033
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #7 am: 13. Februar 2022, 22:29:06 »
Auch die hübsche Dakota wartet auch schon wieder eine Weile und schaut furchtbar unglücklich 😪

Draussen ist sie eine Lustige, verträglich ist sie auch, im Zwinger ist sie mit dem alten Jocko

Auch ihr wünsche ich sooo sehr, dass sie bald eine Pflegestelle findet 🙏🍀🍀🍀

Dakota 2: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dakota+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
Petra und Coonie Carpo

unvergessen und immer im Herzen:
Cooniemädl Xena (+ 2021)
Cooniebub Marley (+ 2022)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.228
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #8 am: 13. Februar 2022, 22:32:09 »
Wenn ich das Foto von Cantor sehe, könnt ich heulen 😪 Sein Blick wird immer hoffnungsloser, dabei ist er ein verträglicher verschmuster Hund ❤😍 Mit einer enormen Energie, die er mit viel Action auspowern muss.

Ich hab Annas Käfigfoto einem Gassifoto vom April 2021 gegenübergestellt, man könnte glauben, es ist ein anderer Hund 😪. Ich hoffe sooo sehr für ihn, dass er bald seine Chance bekommt 🙏🍀🍀🍀

Steckbrief: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Cantor+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

Ich kann dir leider nur Recht geben Petra - auch ich hab das Gefühl dass Cantor immer mehr resigniert  :grave: Er ist mit 9 Monaten als absolutes Powerpaket ins Auffanglager gekommen, ok Powerpaket ist er noch immer - was ja nicht wirklich verwunderlich ist da er sich ja eigentlich nie richtig auspowern kann. Erinnere mich an einen Spaziergang mit ihm wo er mich den Berg rauf und durch den Wald "geschleift" hat und ich mir wirklich Gedanken gemacht hab wie ich nach 1,5 Stunden wieder heil den Berg runterkomm und mir schon Gedanken gemacht hab - da schweißgebadet und erledigt - an welchen Bäumen ich mich "anhalten" kann wenn ich mit seinem Tempo bergab nicht mehr mitkomm  :whistle:
Irgendwo muss es doch Menschen geben die genauso einen temperamentvollen und aktiven Hund suchen mit dem man wirklich viel unternehmen kann. Noch dazu ist er total verträglich - er hat schon viele Zwingerkollegen gehabt und leider auch ausreisen sehen.
Es ist mehr als traurig dass es für ihn bisher noch KEINE EINZIGE Anfrage gegeben hat  :grave:

Offline Pandora76

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 334
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #9 am: 14. Februar 2022, 07:03:00 »
Ich hab ihn auch fast nicht mehr erkannt. Vielleicht könnten wir ihn pushen. Er geht immer ein bisschen unter so wie einige Langsitzer

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #10 am: 14. Februar 2022, 20:18:11 »
Ein paar Käfigfotos gibt es noch

















Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #11 am: 14. Februar 2022, 20:18:57 »













« Letzte Änderung: 14. Februar 2022, 20:20:53 von Sonja »

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 10.705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #12 am: 14. Februar 2022, 20:20:23 »















Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.934
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #13 am: 15. Februar 2022, 09:12:31 »
Ich hoffe inständig, dass sich mit der nun wieder freundlicheren Jahreszeit Pflegestellen finden, bei denen Plätze frei werden oder sind.
Verständlicherweise möchten Interessenten Hunde kennenlernen und besuchen.

Sobald bei uns wieder ein Platz frei ist, darf selbstverständlich wieder eine Fellnase nachrücken  :108:
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline andyundsabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.929
Re: Nitrafahrt 12.2.2022
« Antwort #14 am: 15. Februar 2022, 13:29:14 »
Cantors Bilder gehen unter die Haut 😓Ein junger, hübscher Hund und dazu noch verträglich und ein Menschenliebhaber.Das gibts doch nicht das er noch nicht gefunden wurde.Die Tage verstreichen und seine wertvolle Zeit sieht er nur Gitterstäbe 😓