Maus & Co > alle anderen Tiere

unsere Leos

(1/2) > >>

Tamara:
muss euch jetzt unbedingt noch unsere Leopard-Geckos zeigen! :D






das war kurz vor der Häutung




stoepsl7:
Die sind ja Megasüss - das vorletzte Foto ist sensationell!!! Wie gross werden die Leopard-Geckos??? Von denen hab ich nämlich null Ahnung.
Vor allem die Augen!!!! - WAHNSINN!!!
Echt wunderschöne Tiere hast du da!!!
Lg

Tamara:

--- Zitat ---Original von stoepsl7
Die sind ja Megasüss - das vorletzte Foto ist sensationell!!! Wie gross werden die Leopard-Geckos??? Von denen hab ich nämlich null Ahnung.
Vor allem die Augen!!!! - WAHNSINN!!!
Echt wunderschöne Tiere hast du da!!!
Lg
--- Ende Zitat ---

 :Dstimmt - die Augen sind ein Hammer!


Leopardgeckos werden mit Schwanz ca. 20cm lang,
stammen ursprünglich aus Afhganistan/Pakistan/Indien,
sind dämmerungs- und nachtaktiv, können bis zu 20 Jahre alt werden,

man soll sie in Gruppen halten, aber immer nur mit 1 Bock
in einem Wüstenterrarium, Sand-Lehmgemisch als Bodensubstrat, feuchte Höhle, und morgens (vor "Sonnenaufgang")  etwas Wasser sprühen wegen der Luftfeuchtigkeit; pro Tier mindestens eine Vertsteckhöhle,

Temperatur am warmen Platz ca. 28 - 30 ° und einen kühleren Bereich mit ca. 22°,
UV nicht unbedingt notwendig, da si ja tagsüber in den Höhlen schlafen,  aber die Futtertiere (ich machs bei jeder 2. Fütterung) mit VitamiD/calciumPulver bestäuben,
im Winter brauchen sie Winterruhe.

soo.. im Schnelldurchlauf ein bissi was über Leopardgeckos...
Terraristik ist schon auch ein schönes Hobby, gell?
und dabei bin ich auch nur durch Zufall dazu gekommen.... :D
bau jetzt dann wieder ein neues Terra.. mach ich jetzt dann im Urlaub.. das ist auch immer recht lustig! :D

Tamara:
@ stoepsl - wennst ja sowieso mal in den ´Pinzgau kommst, schaust dir einfach in natura an!

Sabine:
Du Tamara, dooooofe Frage, aber kann man mit denen auch spielen, oder schaut man die nur an????????????

Also ich schau mir ja Bilder von diesen Exoten echt gern an und find die Tiere auch wirklich schön, nur ich wüsste nicht, was ich mit ihnen anfangen soll - meinen Jack kann ich ja schnuddeln, und mit ihm spielen oder einfach nur kuscheln.

Baut man da auch so eine Beziehung auf???????

Halt mich bitte nicht für total Gaga :gehtsnoch:  :irrer: :gehtsnoch: :irrer:, aber was bewegt jemanden überhaupt dazu, sich mit diesen Tieren auseinanderzusetzen (weil ich gehe davon aus, dass man das tun muss, um sich eines zu halten) und dann bei sich "aufzunehmen". Das erfordert ja nicht nur sehr viel Platz, sondern auch die Haltung ist mitunter nicht so einfach, weil man ja auf viele Dinge Rücksicht nehmen muss. Ist es einfach die "angeborene" Leidenschaft für diese Tiere????

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln