Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) => Ich suche dringend ein Zuhause => Thema gestartet von: Terryann am 28. Dezember 2019, 20:28:49

Titel: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 28. Dezember 2019, 20:28:49
... einige schon länger Wartende   :63:  (keine Neuzugänge seit 02/21)

Aylin 2   SchäferMix   L   4   .01/21   sehr menschenlieb, verspielt, lebhaft, kennt nicht viel   
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Aylin+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on


ADRIAN   (Schäfer?)Mix   M   ca. 5 Ja.alt        freundlich, menschenbezogen, wenig an and.Hunden interessiert
https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=32703.msg606873#msg606873


Oldies:  :63:
RAMBO 7   Schäfer   M   ca. 8 Ja. alt    aufgeschlossen, rasch zutraulich/verschmust, verträglich mit Hündinnen, Rüden nach Sympathie (er mag keine aufdringlichen Rüden)
https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=32416.msg608056#msg608056



wartet in Österreich in einer Tierpension auf seinen Menschen:

BENKY    SchäferMix     L      ca. 9 Jahre alt   menschenbezogen, aktiv, verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=benky&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

___________________________

Update:

wieder mal EINIGE aus der Übersicht -  Stand  30.3.22 (ohne Neuzugänge seit Ende Okt.21)

Simon 7   HuskyMix   L   6,5   .10/21   selbstbewusst, Rasse! Rüden n.Symp.
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Simon+7&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on                  
Xantos   SchäferMix   L   2   .09/21   sehr menschenlieb und verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Xantos&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on                     
Nero 21   SchäferMix   L   10   .09/21   sehr freundlich, an and.Hunden kein Interesse
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Nero+21&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on      
JOCKO   Schäfer/MalinoisMix   L   10   .08/21   gemütlich ... Rüden n.Symp
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Jocko&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
                  
Edgar  2   (Schäfer?)Mix     M/L   2   .07/21   anf.vorsichtig, dann Kuschelbär; nur bedingt verträglich, Einzelplatz
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Edgar+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on                        
Adrian 2   (Schäfer?)Mix h.braun, Ohren dunkel   M   .4-5   .03/21   freundlich, mit Hünd.i.Freilauf; Rüden
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Adrian+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on                  
Gaston 4   Schäfer   L   7   .11/21   lieb, aktiv!, verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Gaston+4&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on                           
Hex   Schäfer, graubraun   L   5,5   .04/19   Wachhund,  zu Kennern; verträgl.m.Hündinnen
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Hex&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on            
Rambo 7   Schäfer schwarz-dunkel   M   8     .12/21    erst vorsichtig, dann verschmust, mag Hündinnen,Rüden n.Symp.
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Rambo+7&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on      

Akim   Schäfer  Oldie   L    7   .05/17   seit 5/17 freundl.zu Bezugspersonen,kein Druck,  verträgl.m.Schäfern
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Akim&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on                  
Mikey   SchäferMix schwarz, weisse Brust, gr.Ohren   L   6,5   .07/20   seit 2016 in Nitra;    scheu, verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Mikey&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on                  
Tako   SchäferMix   L   5   .09/15   seit Junghund in Nitra, scheu, verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Tako&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on                  
Tallo   SchäferMix   L   5   .09/15   seit Junghund in Nitra, scheu, verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Tallo&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on                  
                                       
Dakota 2   SchäferMix   L   1,5   .10/21   freundlich,aktiv,lernfreudig; verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dakota+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on   
Tianka   HuskyMix   L   6,5   .10/21   freundlich, verträglich; Zweithund!
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Tianka&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on                                    
Donna 5   SchäferMix   L   4   .08/21   sehr menschenlieb, Hündinnen n.Symp.
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Donna+5&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on         
Aylin 2   SchäferMix   L   3,5   .12/20   sehr menschenlieb, verspielt, lebhaft, kennt nicht viel
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Aylin+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on   
Evita   SchäferMix,Kopf hell,dunkle Schn.,gr.Ohren   M   .9,5   .11/18   scheu (schnappt), verträglich      1   https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Evita&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on               
Amanda "Amika"   Tschech.WolfshundMix, grau ...   L   12   .1218   stolz, reserviert! Verträglich
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Amanda+%22Amika%22&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on               
                                       

                                                                                                                                                                                                            
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: hutze am 29. Dezember 2019, 02:03:17
na bumm, das sind viele  :(
danke für die Mühe, das alles zusammen zu stellen und den thread wieder zu beleben!  :8:
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 21. Januar 2020, 21:13:45
 :53:

alles Tropfen auf heissen Stein ...  ;(

vlt. könnten ihnen Einzelthreads helfen, einem nach dem anderen ...  :105:
....
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Karin1979 am 27. Januar 2020, 08:30:59
Von Paros gestrigem Spaziergang habe ich ja schon berichtet, durfte aber noch 2 andere Schäfer spazieren führen. Der eine war Wango, unverträglich, zum Menschen aber total lieb und auch ein wunderschöner Hund. Ich war im Oktober auch schon einmal mit ihm unterwegs. Im Vergleich zu damals, war er schon viel mutiger, entspannter und der Spaziergang sehr unkompliziert.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Karin1979 am 27. Januar 2020, 08:37:20
Und auch Cansas ist ein wunderschöner Hund. Wir waren zu zweit gemeinsam mit seiner Zwingerkollegin unterwegs. Ihr gegenüber schien er recht unterwürfig zu sein und hat sich sehr an ihr orientiert.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Karin1979 am 27. Januar 2020, 08:44:04
Hab vom letzten Mal noch deutlichere Fotos von Wango.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Coonies am 31. Januar 2020, 00:33:51
Möchte hier auch noch ein paar Foto von wunderbaren Schäfis einstellen
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 18. Juni 2020, 20:11:38
 :8: Jordy scheint ein ganz Liebe zu sein!! Freundlich, verträglich, besonders hübsch!!                                 :79:UPDATE 15.08.20 - Jordy durfte ausreisen !!  :53: :53: :53:


... wartet seit über einem Jahr, ist wohl immer übersehen worden und recht weit nach hinten in der Übersicht gerutscht …  ;(

JORDY ist eine ca. 2 - 3 Jahre alte Mini - Malinoismixhündin mit nur ca. 49 cm SH und wurde aus der Tötung gerettet. Auf dem Ballen eines Hinterbeins hat sie eine alte Verletzung, der Ballen ist tlw. nicht mehr vorhanden und das Aufsteigen auf diesem Fuß bereitet ihr zweitweise noch Probleme, wobei die Wunde aber noch nicht ganz verheilt ist und es absehbar ist, dass sie ihr Hinterbein wieder voll belasten wird können.
Sie ist freundlich und rassetypisch sehr bewegungsfreudig und aktiv
(https://up.picr.de/35492041le.jpg) (https://up.picr.de/35492042wj.jpg)
(https://up.picr.de/35905383ag.jpg) (https://up.picr.de/35905384ym.jpg)


Das ist Jordy: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Jordy&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

Sie war letzten Sonntag mit Sabine spazieren und zeigt sich sehr verschmust.
sehr liebes Foto bei diesem Link!
die Hinterpfote belastet sie off.sichtlich da schon ganz  normal ?
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Anna am 18. Juni 2020, 21:12:59
JORDY ist auch eine Liebe, aber halt ein Mali, jedoch nur die "Softversion"   :kacsint2:

Im Käfig ist sie gestresst, da ist es auch nicht ratsam durchs Gitter zu greifen um einen anderen Hund zu streicheln - da zwickt sie nämlich - ich weiß es aus Erfahrung  :kacsint2: -  nicht wirklich sanft und sie kreiselt  immer wieder im Käfig.
Sobald sie aber keine Gitter vor der Schnauze hat und nicht eingesperrt ist, ist sie eine superliebe, mit allen anderen Hunden verträgliche Maus und für einen Mali seeehr ruhig. Spielt gern mit anderen Hunden und hat keine Ambitionen mehr zu "zwicken".  Geht auch sehr brav an der Leine ! Sie ist relativ klein für einen Mali .... hab von Eva in Coronazeiten einige Fotos von ihr bekommen - muss sie in der Masse meiner Fotos suchen und schick sie zum Einstellen  :pee:
Titel: BENKY - so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 19. Juni 2020, 09:47:04
 :79: Update Juni 21 - Benky durfte ausreisen  :53: :53: :53: :54: :54: :54:
(Nachtrag Dez.21 - leider noch nicht zu seiner Familie, er wartet in einer Tierpension!)


BENKY war (mit kurzer Unterbrechung 2014) ca. 8 Jahre in Nitra, nun ca. 9,5 Jahre alt


Gute Menschen wollten ihn als Familienhund, das hat leider nicht geklappt, ... das war 2014,
er hatte sich zu sehr am Mann der Familie orientiert , mögl.weise war er in der kurzen Zeit mit Kindern und Fremdkontakten sehr überfordert ...

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Benky&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
SB neu aus 06/2021 !!


er hat es verdient, mal in den Vordergrund gerückt zu werden - wird er ja doch von SEINEM Menschen entdeckt !!?  :54: :54: :54:
 :53: und es ist so gut, dass er mittlerweile von den Gassigehern erwähnt wird!


Am Sonntag waren die Gassigeher wieder in Nitra, hier die Videos von den Blackies  :8:
...
Benky:   https://youtu.be/7JH7t_rpU9Y
...
So traurige Blicke, da tut einem wirklich das Herz weh  :grave:

Am Sonntag durften einige von den Hunden, die hier auf den Fotos sind, mit auf die Gassirunde, das Wetter war toll und es hat den Hunden großen Spaß gemacht, im Wald durch den Gatsch zu marschieren und Sonne zu tanken. Hier ein paar Impressionen von einer kurzen Zeit außerhalb des Nitra Alltags:
....
Benky, Marley und viele "Brownies": https://youtu.be/JvbWPys3Dac
...

(https://up.picr.de/35795038va.jpg) (https://up.picr.de/35795039st.jpg)

(https://up.picr.de/35795040kq.jpg)
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: RoterHund am 27. Juni 2020, 14:10:47
Hallo

Melde Interesse an Tono an. In der Beschreibung steht das er mit allen Hunden verträglich ist. Hier wohnt nämlich Joshi, Nitraname Alonso, direkter Nachkomme von Napoleon. Würde mich gern als Pflegestelle anmelden. Nur wie beame ich ihn wieder her. An Simone habe ich geschrieben.

Viele Grüsse Helga
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 29. Juni 2020, 16:45:23
 :79: ich hoffe sehr, dass Tono bald die Reise ins Glück antreten darf!!

danke dass du an ihn denkst!!



Nachtrag Juli 2020: Tono durfte nach D ausreisen, er ist gut bei Helga gelandet!  :53: :54: :53: :54: :53:
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 28. Juli 2020, 20:54:22
 :79: UPDATE 15.8.20 - Nerino durfte auf PS ausreisen!

...
Wo sind denn die Schäferliebhaber? :105:

~~~ NERINO ~~~ , ca. 2 Jahre

(https://up.picr.de/39106736jb.jpg)

Das ist Nerino. Und so lebt er, seit über 2 Monaten. Geht nie spazieren, sein Futter und Wasser wird alle paar Tage aufgefüllt, Petra hat erzählt, dass beim letzten Mal schon eine grüne Schicht auf seinem Wasser war  :12:
Und all das, weil die neue Freundin des Besitzers keine Hunde mag und er verbannt wurde. Nerino ist erst 2, er hat sein ganzes Leben noch vor sich. Nerino ist zu allen Menschen freundlich und versteht sich auch mit Hündinnen sehr gut, Rüden hat er noch keine kennengelernt (wie auch, wenn er nie aus diesem Zwinger kommt  :45:)
Leider ist auch in der Quarantäne gerade kein Platz, also wartet und hofft er weiter Tag für Tag in seinem Zwinger dass ihm jemand eine Chance gibt  :12:
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 21. August 2020, 20:29:12
Hugo 16   Akita-Mix   mittelgroß, nun ca. 10 Jahre alt!    menschenfreundlich, verschmust,  .....

UPDATE Herbst 21:  Hugo durfte im Sommer in die CH ausreisen !!  :79: :79: :79:

Hugo
(https://up.picr.de/35684241es.jpg) (https://up.picr.de/35684242co.jpg)

im Steckbrief stand 2017 nach seiner Ankunft im Tierheim:

...Hugo ist ein freundlicher und offener Rüde, der mit Hunden beiderlei Geschlechts problemlos verträglich ist. Er ist aktiv und durchaus verspielt.
Hugo ist neugierig und möchte immer wissen, was gerade passiert und beobachtet alles. Er ist ein wirklich lieber und lustiger Rüde, der sicher viel Freude bereiten wird.....


Hugos SB wurde nun aktualisiert -  mittlerweile ist er nur  noch bedingt verträglich, und mag es nicht, wenn andere Hunde ihn bedrängen
SB neu: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Hugo+16&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on   


März 2021: Über drei Jahre wartet Hugo nun schon  ...
er ist selig, wenn jemand Zeit für ihn hat, und geht brav an der Leine!

Akita ist ja eine wunderbare Rasse - souverän, gelassen, treu!!   :79:


 :63: ich wünsch ihm so sehr, dass er ganz bald von SEINEM Menschen/SEINER Familie entdeckt wird, und noch einige schöne Jahre haben und jemandem treu sein darf !!  :54: :54: :54:

siehe auch: https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=32894.msg610808#msg610808
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Karin1979 am 14. September 2020, 23:37:13
Ich war gestern wieder mit Cansas unterwegs. Er dürfte wieder mehr Probleme mit der Vorderpfote haben. Kann man ihm da irgendwie helfen? Er liegt mir sehr am Herzen - er ist so ein wundervoller, lieber, wunderschöner Hund! Offenbar wollte er aber nicht so richtig gehen, weshalb wir uns dann einen schattigen Platz in der Wiese zum Kuscheln gesucht haben.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Karin1979 am 14. September 2020, 23:40:13
.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 19. September 2020, 15:03:27
Ich war gestern wieder mit Cansas unterwegs. Er dürfte wieder mehr Probleme mit der Vorderpfote haben. Kann man ihm da irgendwie helfen? Er liegt mir sehr am Herzen - er ist so ein wundervoller, lieber, wunderschöner Hund! Offenbar wollte er aber nicht so richtig gehen, weshalb wir uns dann einen schattigen Platz in der Wiese zum Kuscheln gesucht haben.
hier wird das untergehen - hast du es bei "Rückgabe" gesagt?
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Anna am 19. September 2020, 20:58:51
Ich war gestern wieder mit Cansas unterwegs. Er dürfte wieder mehr Probleme mit der Vorderpfote haben. Kann man ihm da irgendwie helfen? Er liegt mir sehr am Herzen - er ist so ein wundervoller, lieber, wunderschöner Hund! Offenbar wollte er aber nicht so richtig gehen, weshalb wir uns dann einen schattigen Platz in der Wiese zum Kuscheln gesucht haben.
hier wird das untergehen - hast du es bei "Rückgabe" gesagt?

Es ist bekannt dass er Probleme mit der Pfote hat - wurde bereits 2 x in der Klinik in Nitra operiert. Offensichtlich leider nicht wirklich professionell  :not:
Wenn sich eine Pflegestelle oder event. auch eine Pflegestelle mit Option auf Fixplatz findet  könnten wir ihn von einem kompetenten Chirurgen anschauen und falls notwendig und vor allem auch möglich, nochmals operieren lassen.

Dies ist jedoch nur möglich wenn er irgendwo untergebracht werden kann. Leider gibts grad für Schäferhunde kaum Pflegestellen .....
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Karin1979 am 19. September 2020, 21:57:21
Liebe Anna! Danke für die Rückmeldung. Ich hoffe sehr, dass er eine Pflegestelle findet! Er hätte es sich wirklich verdient!
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: leilani am 20. September 2020, 10:08:03
ich könnte heulen
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 21. September 2020, 23:21:26
 im SB von Cansas steht noch, dass er fremden Menschen gg.über sehr misstrauisch ist, nur der Pflegerin vertraut; (https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Cansas&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on)


@Karin, kannst du vielleicht schildern, wie dein Kontakt zu ihm zustandekam, wie er sich dir gg.über verhält, und wie oft ihr schon zusammen unterwegs wart? war er auch schon mit anderen Gassigehern unterwegs?
Diese Infos könnten wichtig für SB und Chance auf PS sein.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Karin1979 am 22. September 2020, 07:09:19
Ich war insgesamt schon 3x mit ihm unterwegs. Speziell beim ersten Gassigehen war er eher ängstlich und wollte nicht so recht mitgehen. Ich blieb ruhig und geduldig, was bei ihm sicherlich am besten funktioniert. Er ist kein Hund, der zu etwas gedrängt werden will, wobei er da nicht aggressiv reagiert, sondern eher auf stur bzw ängstlich (wie zB nicht Weitergehen) und unterwürfig schaltet, aber mit Geduld immer gut zu überreden ist. Beim letzten Mal habe ich ihn natürlich nicht viel "überredet", viel weiter zu gehen, was er dann sehr zu schätzen wusste. Er nimmt gern Leckerlis an, lässt sich gern streicheln und ist, so wie ich das einschätzen würde, sehr intelligent und würde sich auch gern beschäftigen lassen, sofern er fit ist. Jedenfalls genießt er die Zeit, die er mit Menschen verbringen kann schon sehr. Im Winter hat er den längeren Spaziergang auch sehr genossen. Er ist einfach ein toller Hund, mit dem jeder Schäferfan eine Freude hätte. Peter hat mir gesagt, dass er letztes Mal mit ihm Gassi war - also ja, er geht auch mit anderen Gassigehern spazieren. Es wäre so schön, wenn ihm jemand eine Chance geben würde! 
Titel: CANSAS - so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 22. September 2020, 12:04:19

 :79:  UPDATE Juli 21 -  Cansas durfte ausreisen  :53: :53: :53: :54: :54: :54:

CANSAS , MalinoisMix-Rüde, ca. vier Jahre alt (05/21), kastriert, seit ca. 2 Jahren in Nitra, wartet sehr auf SEINE/N Menschen!!  :63:

(https://up.picr.de/40032072af.jpg) (https://up.picr.de/40032061ly.jpg)

SB neu: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Cansas&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

Spaziergang Jan.2020 - mit Fotos
...Cansas ist ein wunderschöner Hund. Wir waren zu zweit gemeinsam mit seiner Zwingerkollegin unterwegs. Ihr gegenüber schien er recht unterwürfig zu sein und hat sich sehr an ihr orientiert.

Ich war gestern wieder mit Cansas unterwegs. Er dürfte wieder mehr Probleme mit der Vorderpfote haben. Kann man ihm da irgendwie helfen? Er liegt mir sehr am Herzen - er ist so ein wundervoller, lieber, wunderschöner Hund! Offenbar wollte er aber nicht so richtig gehen, weshalb wir uns dann einen schattigen Platz in der Wiese zum Kuscheln gesucht haben.

…. Wenn sich eine Pflegestelle oder event. auch eine Pflegestelle mit Option auf Fixplatz findet  könnten wir ihn von einem kompetenten Chirurgen anschauen und falls notwendig und vor allem auch möglich, nochmals operieren lassen. …

Ich war insgesamt schon 3x mit ihm unterwegs. Speziell beim ersten Gassigehen war er eher ängstlich und wollte nicht so recht mitgehen. Ich blieb ruhig und geduldig, was bei ihm sicherlich am besten funktioniert. Er ist kein Hund, der zu etwas gedrängt werden will, wobei er da nicht aggressiv reagiert, sondern eher auf stur bzw ängstlich (wie zB nicht Weitergehen) und unterwürfig schaltet, aber mit Geduld immer gut zu überreden ist.
Beim letzten Mal habe ich ihn natürlich nicht viel "überredet", viel weiter zu gehen, was er dann sehr zu schätzen wusste. Er nimmt gern Leckerlis an, lässt sich gern streicheln und ist, so wie ich das einschätzen würde, sehr intelligent und würde sich auch gern beschäftigen lassen, sofern er fit ist. Jedenfalls genießt er die Zeit, die er mit Menschen verbringen kann schon sehr. Im Winter hat er den längeren Spaziergang auch sehr genossen.
Er ist einfach ein toller Hund, mit dem jeder Schäferfan eine Freude hätte. Peter hat mir gesagt, dass er letztes Mal mit ihm Gassi war - also ja, er geht auch mit anderen Gassigehern spazieren. Es wäre so schön, wenn ihm jemand eine Chance geben würde!

 :) aktuelle Fotos:
Titel: BENKY - so viele Schäfer/Mixe u.ä. warten
Beitrag von: Terryann am 16. Dezember 2020, 00:17:11
 :79:   Update -  Benky durfte im Juni 21 ausreisen !!  :53: :53: :53:


BENKY ist (mit kurzer Unterbrechung 2014) seit über 7,5 Jahren in Nitra, müsste nun bald 9 Jahre alt sein
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Benky&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on
(die meisten Fotos sind aus 2012 nach Ankunft im Lager, ein paar aus 2014)

Gute Menschen wollten ihn als Familienhund, das hat leider nicht geklappt, ... das war 2014,
er hatte sich zu sehr am Mann der Familie orientiert , mögl.weise war er in der kurzen Zeit mit Kindern und Fremdkontakten sehr überfordert ...

er hat es verdient, mal in den Vordergrund gerückt zu werden - wird er ja doch von SEINEM Menschen entdeckt !!?  :54: :54: :54:
 :53: und es ist so gut, dass er mittlerweile von den Gassigehern erwähnt wird!
...
(https://up.picr.de/35795038va.jpg)

Video Feb.20: https://youtu.be/7JH7t_rpU9Y
_______________________________________________________

Benky wohnt mittlerweile (vorher mit Tonda)  mit HuskyMix Riko zusammen ... (Nachtrag Jan.21 - Riko mittlerweile ausgereist ...)

Sein Schnauzerl wird schon weiss ...  ;(
(https://up.picr.de/39836138qk.jpg)
Titel: RAMBO - so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 22. Dezember 2020, 03:26:55
RAMBO, ein wunderschöne Schäfermixrüde, mittlerweile ca. 8 Jahre alt,
 :8: wird als besonders liebenswert, verschmust und lernfreudig beschrieben!

Dass er lt. SB (https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Rambo+7&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on)
keine aufdringlichen Rüden mag, sollte kein Hindernis sein, endlich zu SEINER Familie kommen zu dürfen!!  :54: :54: :54:

Vorstellung - März 2018
RAMBO ist ein ca. 5 Jahre alter Schäfermixrüde, der anfangs sehr ängstlich war, aber sich mittlerweile zum kuschelbedürftigen Traumhund entwickelt hat.
(http://up.picr.de/31988416qa.jpg)
... vom bildhübschen Rambo gibt es ein paar sehr hübsche neue Fotos:
(http://up.picr.de/33315369ld.jpg) (http://up.picr.de/33315370yh.jpg)
(http://up.picr.de/33315372lw.jpg)
... Rambo sitzt nach wie vor in der Quarantäne. Dort wird er zwar sehr verehrt von den Mitarbeitern, weil er ein ganz besonderer Hund ist. Aber was hilft ihm das, wenn er sein Leben im Zwinger fristet  :not:


 :79:  Topolcany-Fahrt 31.7.2020:
Rambo: ein stattlicher, wunderschöner dunkler Schäfer mit weißen Bauchi....sehr sehr lieb, freundlich und zugänglich zu uns.
Er hängt sehr an  [Petra], ist generell ein Schmuser und will am liebsten Schoßisitzen. In seinem Steckbrief von 2018 steht, dass er Fremden gegenüber eher vorsichtig ist, aber bei uns war er sehr aufgeschlossen und neugierig. Ich denke, er würde sehr schnell das Hundeeinmaleins lernen, da er unbedingt gefallen will.

Rambo, ein großer Schmuser:
Titel: BOGART - wartet auf sein Zuhause
Beitrag von: Terryann am 02. Februar 2021, 11:49:36
 :79:  Update Aug. 21:  Bogart durfte ausreisen - in ein Zuhause!!  :53: :53: :53:


 :79: BOGART ist ein prachtvoller Schäfer, der seit drei Jahren in Nitra wartet, mittlerweile ist er ca. 7 Jahre alt!

Ankunft in Nitra Dez. 2017:
BOGART, ein Schäfermixrüde, ca. 4 Jahre alt - wurde ausgesetzt, weit abseits bewohnten Gebietes auf einem Feld, gefunden.
Er ist ein kräftiger Powerhund,  der bei anderen Hunden schon gern den Chef spielen würde.
Er liebt es mit dem Ball zu spielen, ist schäfertypisch sehr aufmerksam und möchte seinem Menschen gefallen.

(http://up.picr.de/31129751gx.jpg) (http://up.picr.de/31129752yo.jpg)
Steckbrief aus 2017: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Bogart&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

und er liebt wirklich seine Bällchen ….
(https://up.picr.de/38793330sw.jpg)
(http://up.picr.de/32593100sy.jpg)

 :79: Bogart genießt sehr die seltenen Spaziergänge!!

Videos 2020:
https://www.youtube.com/watch?v=TVsNamsscH0 da sieht man WIE er sich freut!!
https://www.youtube.com/watch?v=84koiz0e578&list=UUQmk4xcTeM2Y7VPr2Y2i_dg&index=4
hier mit e.and.Rüden!: https://www.youtube.com/watch?v=bs2vOHn9mPc
Titel: Re: NATAN - so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 19. Februar 2021, 17:21:13
UPDATE Ende Aug. 21:  :79: Natan durfte ausreisen !  :53: :53: :53:


NATAN, wunderschöner menschenfreundlicher Schäfer,  ca. 2,5 Jahre alt , wartet auf SEINEN Menschen !!

Ankunft Ende August 20:
  ... von der gleichen Familie wurde ein wunderschöner Schäferrüde übernommen der das Glück hatte in einem schmalen Gang zwischen Haus und Gartenzaun zu leben und von fremden Leuten über den Zaun gefüttert zu werden...
(https://up.picr.de/39340662iw.jpg)
Steckbrief 06/2021  https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Natan&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

..... ist ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse und hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm.
 Er ist freundlich zu Menschen, auch ihm Unbekannten und freut sich über Aufmerksamkeit. ....


Natan ist ein freundlicher, sehr aufgeweckter, bewegungsfreudiger und energiegeladener  Hund mit vielen Schäfergenen.
Er braucht sicher nicht nur körperliche sondern auch geistige Auslastung! Wäre der ideale Hund für Hundesportler.  Er hat einen großen Nachholbedarf und braucht wirklich Menschen die mit seinen derzeit noch überschüssigen Energien umgehen können und ihn entsprechend fordern und fördern.

(https://up.picr.de/39531611vm.jpg) (https://up.picr.de/39531612tr.jpg)

(https://up.picr.de/41313025br.jpg) (https://up.picr.de/41313026vs.jpg)

(https://up.picr.de/41313027xd.jpg)

Er ist ein ganz Lieber, voll Freude und Begeisterung beim Spazierengehen und voll Bewegungsfreude - kein Wunder, er hat ja sein Leben in einem Miniverschlag verbracht und jetzt sitzt er im Zwinger. Er möchte bei seinen Menschen sein, im Freilauf hüpft er voll Begeisterung herum  :12: Wenn er in den Zwinger zurückmuss, weint er  ;(

Laut Eva ist er im Freilauf mit den anderen Hunden unterwegs und hat kein Problem mit ihnen. Im Zwinger war er damals allein, das kann sich aber inzwischen geändert haben.

Alles in allem, ein wunderschöner Schäferhund  :12:

 :79:  Natan ist so glücklich während der (leider raren) Spaziergänge !!         
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Coonies am 26. Februar 2021, 20:55:09
Das Fotos ist im Dezember entstanden, da waren nur 3 Gassigeher in Nitra und somit war ich alleine unterwegs mit ihm  :12: :12: :12:

Er ist ein ganz Lieber, voll Freude und Begeisterung beim Spazierengehen und voll Bewegungsfreude - kein Wunder, er hat ja sein Leben in einem Miniverschlag verbracht und jetzt sitzt er im Zwinger. Er möchte bei seinen Menschen sein, im Freilauf hüpft er voll Begeisterung herum  :12: Wenn er in den Zwinger zurückmuss, weint er  ;(

Laut Eva ist er im Freilauf mit den anderen Hunden unterwegs und hat kein Problem mit ihnen. Im Zwinger war er damals allein, das kann sich aber inzwischen geändert haben.

Alles in allem, ein wunderschöner Schäferhund  :12:
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Anna am 26. Februar 2021, 21:34:22
Natan ist ein freundlicher, sehr aufgeweckter, bewegungsfreudiger und energiegeladener  Hund mit vielen Schäfergenen.
Er braucht sicher nicht nur körperliche sondern auch geistige Auslastung! Wäre der ideale Hund für Hundesportler.  Er hat einen großen Nachholbedarf und braucht wirklich Menschen die mit seinen derzeit noch überschüssigen Energien umgehen können und ihn entsprechend fordern und fördern.
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 27. März 2021, 23:52:20
Kansas,  Natan und Adrian sind die "Youngsters" unter den Schäfer(mix)rüden in Nitra,
.....

ADRIAN   (Schäfer?)Mix   M   ca. 5 Ja. alt    freundlich, menschenbezogen, "power walker", wenig an and.Hunden interessiert
https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=32703.msg606873#msg606873

Wünsche ihnen sehr, dass sie bald ihr Zuhause finden !!  :54: :54: :54:


:63: :63: :63:


Nachtrag Juli 21:   :79:  Cansas durfte ausreisen !  :53: :53: :53:

Nachtrag Ende Aug. 21:   :79:  Natan durfte ausreisen !  :53: :53: :53:
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Sonja am 30. Mai 2021, 08:30:58
Cansas bekommt später einen eigenen Thread, mit neuen Foto und es wird auch einen eigenen Steckbrief geben.
Genauso wie für Natan
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 07. September 2021, 12:44:52
UPDATE 5.3.22 :   :79: Eliott durfte auf PS in die Schweiz  ausreisen !!  :53: :53: :53:


 :)  ein sehr lieber junger SchäferMix wartet seit einigen Monaten :

ELLIOT
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Eliott&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on
Titel: Re: so viele Schäfer/Mixe u.ä. hoffen auf PS oder Zuhause
Beitrag von: Terryann am 25. Oktober 2021, 13:30:56
UPDATE Dez.21:   :79: Charlize durfte ausreisen !!  :53: :53: :53:

* CHARLIZE 2 gibt sich langsam immer mehr auf  :12: 
Keinerlei Anfragen für sie, dabei ist sie eine so liebe und freundliche Hündin und auch gut verträglich mit anderen Hunden


(https://up.picr.de/42315327yh.jpg)

SB: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=charlize+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

CHARLIZE ist eine ca. 2 Jahre alte Mischlingshündin, die mit ihrer Mutter gemeinsam in einem Zwinger gehalten wurde. … Ihre Mutter wurde von einem anderen Tierheim übernommen.
Charlize ist eine freundliche Hündin mit etwa 52cm Schulterhöhe und 25kg. Fremden Menschen gegenüber ist sie erst etwas schüchtern, taut aber dann rasch auf. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich.
Charlize ist aktiv und verspielt und kann sehr gut springen, ein Garten muss daher gut ausbruchssicher sein.
Charlize wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihr endlich die schönen Seiten des Hundelebens zeigen. Bei wem darf sie bald einziehen? Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen.
 …

Kontaktperson: Kathrin Telefon: 0650 442 3278 Mail: kathrin@animalhope-nitra.at
_______________________

 :8:  ich finde sie ist auch eine selten schöne Hündin !!

Charlize sollte dringend den Zwinger verlassen dürfen !!  :63:
Titel: DAKOTA - black beauty
Beitrag von: Terryann am 04. August 2022, 15:06:23
(https://up.picr.de/43971286aj.jpg)

Dakota 2   

die besonders originelle schwarze Schönheit wurde bisher übersehen   ;(

... SchäferMix schwarz, groß (SH ca. 62 cm) ca. 2 Ja. alt, wartet seit Okt. 21, freundlich, aktiv, lernfreudig; verträglich

SB: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dakota+2&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

... ist eine lustige, aufgeweckte und bewegungsfreudige Hündin, geht freundlich auf Menschen zu und ist auch mit Artgenossen problemlos verträglich. Sie ist, da sie sicher noch keine Erziehung genossen hat, momentan noch etwas ungestüm und springt vor Freude gern hoch, ist aber sicher eine Hündin die gern "arbeiten" würde und ihren Menschen gefallen möchte. Sie ist sicher kein Couchpotatoe
[/color] ...[/i]

(https://up.picr.de/43886263on.jpg)