Autor Thema: Efendi - wie lange muss er noch warten??  (Gelesen 58803 mal)

Offline karu

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 30
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #15 am: 25. Juli 2010, 22:16:34 »
Ich schubse hier auch mal.
Jenny29: wir haben EXAKT das gleiche Beuteschema!!  :D

Habe Efendi am Fr in Nitra kennengelernt. Er ist wirklich großartig! Kann gar nicht mehr aufhören zu schwärmen.
Hier zwei aktuelle Fotos (leider mit bisschen viel Zaun drauf)




Ein wirklich toller Schmuser mit sehr intelligenten Augen. Bitte holt ihn jemand raus?

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.141
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #16 am: 25. Juli 2010, 23:48:10 »
Efendi ist ganz ein Süsser aber auch sehr wesenstark.... er braucht sicher hundeerfahrene Menschen die ihm zeigen wo seine Grenzen sind, denn er würde schon ganz gern austesten wer der Chef ist.
Für ihn wäre ein Zuhause in Haus mit Garten, jedoch Kinder- und Kleintierlos, ideal. Hündinnen kein Problem, Rüden schon  ;)

Offline hannelore

  • Yorkshire Terrier
  • **
  • Beiträge: 22
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #17 am: 09. August 2010, 13:38:48 »
Efendi wartet immer noch.Waren letzden Samstag in Nitra und sah einen seeehr traurigen Efendi in Einzelhaft! Er freud sich über jede Zuwendung.Wer hat den richtigen Platz für diesen sicherlich nicht einfachen aber liebenswerten Kerl.L.G. Hannelore eine seiner größten Fans.

Offline jenny29

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #18 am: 16. August 2010, 13:16:16 »
@ karu  ;) den kann man doch nur einpacken wollen!

gabs denn noch nie interessenten für efendi? oder war einfach noch nicht der richtige zweibeiner dabei?

Offline Katharina

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.230
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #19 am: 24. August 2010, 10:09:46 »
schubs

Offline Katharina

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.230
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #20 am: 15. Juni 2011, 09:47:40 »
Muss nun auch Efendi wieder ein bissl pushen - der Bursche wartet nun auch schon relativ lange in Nitra - bin neugierig wie lange er noch die Kraft hat seine Pfoten durchs Gitter zu strecken.... auch er möchte endlich durch hohe Wiesen laufen und geliebt werden.

Offline Tina 1973

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.960
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.puntoturismo.com
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #21 am: 15. Juni 2011, 10:58:29 »
Efendi liebt es gestreichelt zu werden und wenn man sich abwendet steckt er die Pfoten bis zu den Achseln durchs Gitter und weint! Das bricht uns immer das Herz!

:katze:                                                                     Tina 0664/918 32 36

Offline Claudschi

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 294
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #22 am: 15. Juni 2011, 15:39:04 »
Mah, der Efendi ist auch mein absoluter Liebling in Nitra! Leider ists mit seiner beschränkten Verträglichkeit problematisch...aber ich hab mich auch auf der ersten Blick in ihn verliebt und würde ihm wenn ich könnten gerne eine PS bieten....
Claudia, Jack & Sparrow und LaVita
1130 Wien, 06607031600

Offline Straßenköter

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #23 am: 15. Juni 2011, 18:03:37 »
Mein Freund und ich hätten ihn auch sooo gerne mitgenommen ... aber er hätte nicht zu unserem Darion gepasst :(

Ich hoffe, Efendi bekommt bald sein Ausreiseticket - er ist sicher ein ganz toller Begleiter :taetschel:

bekloppt und stolz drauf!

Offline Ronja125

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.499
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #24 am: 15. Juni 2011, 19:33:32 »
ein ganz süßer :O

Offline lemming

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.188
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #25 am: 16. Juni 2011, 01:43:14 »
*SCHUBS!* Danke für's in Erinnerung rufen... das ist wirklich ein ganz ein lieber Schmusehund!

Offline Marinchen2306

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #26 am: 18. Juni 2011, 12:38:15 »
Hallo Alle,

ich bin neu hier..habe von einer Bekannte von Nitra erfahren. Bei ihrem letzten Besuch dort hat sie einige Fotos gemacht, unter anderem auch von Efendi. Ich hab mich gleich in den süßen verliebt und ihn deshalb hier gesucht...und gefunden. Ich würde ihm gerne ein neues zu Hause/oder Pflegestelle geben, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür geeignet bin. Deshalb meine Fragen:

- ihr schreibt "schwieriger Hund" - was bedeutet das bei ihm? Schwierig Rassebedingt oder aufgrund seines traurigen Lebens?

- ich arbeite täglich bis 17 Uhr (also ganztags), mein Freud könnte ihn in die Arbeit mitnehmen. Was wäre wenn er aber einen Tag mal nicht mit kann? Könnte er alleine bleiben ein paar Stunden? Macht dies bei einem ganztags Job überhaupt Sinn?! Ich mein, es werden doch viele ganztags arbeiten, oder?! Was mach ihr mit den Hunden?

Zu mir noch: wir wohnen in einer großen Wohnug in Wien mit großer Terrasse, dh er könnte auch so mal "raus". Oder werden die Hunde nur an Plätze mit Garten vergeben? Wir haben keine Haustiere, als Kind/Teenaer hatte ich immer Hunde, unter anderem auch einen aus dem Tierheim. Aber von richtiger Erfahrung ist wahrscheinlich nicht die Rede, da doch meine Eltern damals das meiste getan haben. Bin ich dann überhaupt geeignet?

Kennt jemand Efendi ein bisschen besser? Wie ist er in seinem Wesen?
Ich hoffe ihr könnt mir hefen.

Liebe Grüße
Marina

Offline Martina

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.233
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #27 am: 18. Juni 2011, 12:51:01 »
Marinchen bitte rufe Anna an: Tel.: 0650/8833550 - wenn du sie nicht erreichst, schreib ihr ein SMS dass du Interesse an Efendi hast und bitte um Rückruf.
LG Martina & die Russelbande
Tel.: + 43 650 6251066
martina@animalhope-nitra.at


Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht (Heinz Rühmann)

Offline shali

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.318
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #28 am: 18. Juni 2011, 13:36:36 »
Zitat
Original von Marinchen2306
Hallo Alle,

ich bin neu hier..habe von einer Bekannte von Nitra erfahren. Bei ihrem letzten Besuch dort hat sie einige Fotos gemacht, unter anderem auch von Efendi. Ich hab mich gleich in den süßen verliebt und ihn deshalb hier gesucht...und gefunden. Ich würde ihm gerne ein neues zu Hause/oder Pflegestelle geben, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür geeignet bin. Deshalb meine Fragen:

- ihr schreibt "schwieriger Hund" - was bedeutet das bei ihm? Schwierig Rassebedingt oder aufgrund seines traurigen Lebens?

- ich arbeite täglich bis 17 Uhr (also ganztags), mein Freud könnte ihn in die Arbeit mitnehmen. Was wäre wenn er aber einen Tag mal nicht mit kann? Könnte er alleine bleiben ein paar Stunden? Macht dies bei einem ganztags Job überhaupt Sinn?! Ich mein, es werden doch viele ganztags arbeiten, oder?! Was mach ihr mit den Hunden?

Zu mir noch: wir wohnen in einer großen Wohnug in Wien mit großer Terrasse, dh er könnte auch so mal "raus". Oder werden die Hunde nur an Plätze mit Garten vergeben? Wir haben keine Haustiere, als Kind/Teenaer hatte ich immer Hunde, unter anderem auch einen aus dem Tierheim. Aber von richtiger Erfahrung ist wahrscheinlich nicht die Rede, da doch meine Eltern damals das meiste getan haben. Bin ich dann überhaupt geeignet?

Kennt jemand Efendi ein bisschen besser? Wie ist er in seinem Wesen?
Ich hoffe ihr könnt mir hefen.

Liebe Grüße
Marina

Hey vielleicht wäre das Pflegestellentreffen was für dich *zwinker*

Pflegestellen-Info-Treffen Ost


lg
lg Marion, Tierschützerin aus Leidenschaft

Offline Katharina

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.230
  • Geschlecht: Weiblich
Efendi - wie lange muss er noch warten??
« Antwort #29 am: 18. Juni 2011, 13:46:01 »
Anna hat ja auf der ersten Seite schon einen recht Aussagekräftigen Satz über ihn geschrieben. Er ist sicherlich kein Problemhund der beisst oder sich aufführt, er braucht aber sicherlich ausreichend Bewegung und Beschäftigung damit er glücklich und zufrieden ist.

Hier das Zitat von Anna  - der Garten ist sicherlich keine Bedingung wenn er genug bewegt wird:

Efendi ist ganz ein Süsser aber auch sehr wesenstark.... er braucht sicher hundeerfahrene Menschen die ihm zeigen wo seine Grenzen sind, denn er würde schon ganz gern austesten wer der Chef ist.
Für ihn wäre ein Zuhause in Haus mit Garten, jedoch Kinder- und Kleintierlos, ideal. Hündinnen kein Problem, Rüden schon