Wir eröffnen bald Hundehotel - Kleine Aufmerksamkeit mitgeben

Begonnen von anitah, 02.07.2019 - 09:41

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

anitah

Hey zusammen,

also meine beiden Kolleginnen und ich sanieren gerade noch einen alten Hof im schönen Münsterland
und sind guter Dinge, dank unserer vielen Helfer, das Hundehotel Mitte oder Ende September diesen Jahres
eröffnen zu können. Auf Dauer versuchen wir auch noch eine Auffangstation für Hunde einzurichten.
Im Vorfeld werden wir natürlich schon ordentlich die Werbetrommel rühren, damit das Ganze dann auch
gut anläuft. Wir möchten aber auch den kleinen Urlaubern gerne etwas nützliches mit auf dem Weg geben,
was uns gleichzeitig presäntiert und dazu würde ich gerne eure Meinungen hören.
Bei einem Anbieter für Werbegeschenke, bei dem wir bereits Kleinigkeiten wie Kugelschreiber geordert haben,
gibt es auch ein paar Dinge für den Hund. Siehe hier: https://werbeartikel-welt.com/search?sSearch=hund
Ich finde z.B. die Roco Halsbänder und die Frisbee toll, da es Sachen sind, die meiner Meinung nach mit hoher
Wahrscheinlichkeit benutzt werden.

Worüber würdet ihr euch freuen? Es kann natürlich auch bei anderen Anbietern sein!


PS: Unsere Homepage befindet sich zur Zeit noch im Aufbau, wenn diese fertig ist, werde ich sie hier posten!

Liebe Grüße
Anita

jessy2014

Hallo

wünsche Euch gutes Gelingen zu Euren Vorhaben

was mich angesprochen hat war das reflektierende Halstuch - Frisbee udgl. wäre bei meinen bald zerlegt
Karin   Jerry      Immer in Erinnerung  Henry -  Jacky - Jester -  Jessy

Terryann

 :) schönes Projekt !!  :54: :54: :54:

wie werdet ihr die Auffangstation gestalten?


denke, Pensionshunde sind idR gut ausgestattet,

aber Hundebeutelspender sind nett für Tierhalter, für grössere Kunden ev. auch der Regenschirm ....
Lieben Gruß von Barbara mit Bobby, Amigo und Nerly - in Gedanken bei uns: Terry, Annie, Masha, Chico, Mara, Sorbas

anitah

Danke für die netten Anworten!
@Terryann: Bezüglich der Auffangstation haben wir noch keine konkreten Pläne, sind uns aber einig,  dass
                   wir da in Zukunft etwas einrichten werden. Je nach Auslastung des Hotels können wir vielleicht
                   weiteres Personal einstellen oder wir finden idealerweise ehrenamtliche Helfer.

Karo

Ich weigere mich, auf den Link zu klicken. Viel Erfolg mit dem Hotel!

Artischocke

Ich finde die Hundeleine Bruno sehr nett, und sowas kann man immer brauchen
Liebe Grüsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Spotty und MiniMe. Für immer in unseren Gedanken: Bobby und Jackie

claudianet

viel mehr als die Werbegeschenke, würden mich Eindrücke von Eurem Hof interessieren  :)

Da die Eröffnung schon in Bälde stattfindet, ist die Sanierung sicher schon weit vorangeschritten ... wäre schön, wenn Ihr uns mit einigen Bildern daran teilhaben lässt  :103: LG
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Terryann

ja ...

und eine fixe Planung, dass Platz für mal 2-3 Tierschutzhunde geschaffen wird, wäre auch toll, das läuft dann wohl einfach mit  :) es gibt so viele, die ganz unkompliziert sind und dringend ein Sprungbrett brauchen.
Lieben Gruß von Barbara mit Bobby, Amigo und Nerly - in Gedanken bei uns: Terry, Annie, Masha, Chico, Mara, Sorbas

Branca

#8
Ich kenne da die Salzburger Tierzuflucht /Schnauzerlhotel ,die ein ähnliches Konzept verfolgt und zusätzlich zur Hundepension  gelegentlich einige Hunde aus Ungarn zur Weitervermittlung aufnimmt ,oder auch von österreichischen Notfällen .Hier mal ein Link zu denen vielleicht für Anregungen zum Konzept ,die machen das recht gut finde ich .
https://www.schnauzerl.at/   

ich persönlich finde als give away auch einen kotbeutelspender am nützlichsten .
Alles Wissen,die Gesamtheit aller Fragen und Antworten steckt im Hund.            (Franz Kafka)

Terryann

Zitat von: Branca in 03.07.2019 - 23:16
Ich kenne da die Salzburger Tierzuflucht /Schnauzerlhotel ,die ein ähnliches Konzept verfolgt und zusätzlich zur Hundepension  gelegentlich einige Hunde aus Ungarn zur Weitervermittlung aufnimmt ,oder auch von österreichischen Notfällen .Hier mal ein Link zu denen vielleicht für Anregungen zum Konzept ,die machen das recht gut finde ich .
https://www.schnauzerl.at/   

ich persönlich finde als give away auch einen kotbeutelspender am nützlichsten .

super Konzept, und auch realistisch denke ich, darauf könntet ihr euch vorab konzentrieren, bevor das Projekt uU versandet (denn Auffangstation mit ehrenamtlichen Helfern zu betreiben, ist ev. nicht so realistisch)

alles Gute!  :54: :54: :54:
Lieben Gruß von Barbara mit Bobby, Amigo und Nerly - in Gedanken bei uns: Terry, Annie, Masha, Chico, Mara, Sorbas

nuffl

ich finde bälle immer praktisch, wenn ich bei kunden unterwegs bin und weiß, dass es dort einen hund gibt.
die halten zwar nie lange, aber die hunde freuen sich sehr darüber.

RamonBuchanan

Hallo Anita,

es ist eine tolle Idee, den kleinen Urlaubern etwas Nützliches mit auf den Weg zu geben. Die von dir genannten Roco Halsbänder und die Frisbee scheinen praktisch und nützlich zu sein. Personalisierte Leckerli-Taschen oder Futterbeutel mit eurem Logo könnten ebenfalls eine gute Option sein. Wichtig ist, dass die Geschenke sicher sind und den Bedürfnissen der Hunde entsprechen.

Viel Erfolg bei der Eröffnung und ich freue mich auf eure Homepage!

Viele Grüße
https://apktome.com/ the best apk software download site