Autor Thema: Schnecki die Schmusebacke  (Gelesen 23172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Schnecki die Schmusebacke
« am: 07. Oktober 2014, 09:55:14 »
Hallo liebe Leute!

Ich weiß, die Chancen Schnecki wieder zu vermitteln wird schwer bis unmöglich.

Ihre Geschichte:

Schnecki ist aus dem Notfall aus Krems. Extrem menschenscheu, kaum zugänglich. Trotzdem habe ich sie vermittelt - an eine ganz liebe Familie, die ich hiermit gleich mal in Schutz nehmen muss. Die Rückführung geschah nicht, weil die Familie sie nicht mehr wollte, sondern weil es offensichtlich war, dass Schnecki leidet. Deshalb hiermit nochmals danke an die liebe Familie. Sie haben wirklich alles probiert, doch Schnecki war extrem unsauber, verunsichert, verängstigt und wirklich komplett starr vor Angst. Da sie eine Ohrenentzündung hat/hatte musste sie zum Tierarzt, damit war das Vertrauen komplett weg.

Und ich habe einen Riesenfehler gemacht. Ich dachte sie wäre eine Einzelkatze. NEIN!!! Ist sie nicht.

So nun zu Schnecki: Wir haben Schnecki eingefangen und sie musste zu Tanja unserer Tierärztin. Da sie unkooperativ war, wurde sie unsanft schlafen geschickt und untersucht. Wir haben 100 Schritte rückwärts gemacht.

Schnecki sitzt derzeit im Kratzbaum bei meiner Mama - frisst nach 4 Tagen Hungern endlich, toleriert andere Katzen und ist sauber!!! Sie bewegt sich sobald meine Mama aus dem Zimmer ist. Zutraulichkeit genau NULL! Wenigstens habe ich das Gefühl sie leidet nimma.

Sie braucht UNBEDINGT eine 2. souveräne Katze, die ihr zeigt das Menschen nicht BUH sind. Angreifen geht gar nicht, das zeigt sie schon mal nachdrücklich. Sie beißt nicht, sie kratzt nur. Behandlung ihrer Ohren - UNMÖGLICH!

Am liebsten frisst sie Hühnerherzen, aber auch normales Futter wird nicht verschmäht.

Mit Hunden, Katzen, Kleintieren (2 lebt im Zimmer bei 2 Kaninchen) hat sie keine Probleme.

lg
Tatjana

Hier noch 2 Fotos:


Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2014, 09:55:41 »
Solche Fotos sind dzt. leider nur Wunschdenken, fotografieren UNMÖGLICH!
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.002
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2014, 10:30:15 »
..... ach meine Kremser Sorgenkinder ...... dabei haben es Dank eurer Hilfe alle geschafft nicht im Tierheim zu landen.

Tatjana du hast was Tolles vollbracht, du hast dich getraut zwei ganz scheuen Katzen eine Chance zu geben!  :41:
Murmel, Schneckis Schwester hat ja so einen tollen Platz bei einer Zweitkatze bekommen, und die Fotos die du mir geschickt hast, sprechen für sich! Murmel taute auf und war ebenfalls so scheu! Ich hoffe nun dass Schnecki sich mit einer Zweitkatze bei deiner Mama anfreundet und doch etwas zutraulicher wird. Die Hoffnung stirbt zuletzt, wie man sagt. 

Alles, alles erdenklich Gute und DANKE Tatjana für alles  :53:

Schnecki bitte spring endlich über deinen Schatten und bemerke wie gut es man mit dir meint - du warst dein ganzes Leben lang scheu, ich wünsche dir so sehr, dass du erkennen kannst wie gut man es mit dir meint!  :clap: :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2014, 13:23:04 »
Ja leider hat ihr der Tierarztbesuch den Rest des Vertrauens genommen, sofern noch etwas da war. Aber Tanja musste sie behandeln und leider unsanft mit Handschuhen nehmen - alles andere wäre zu gefährlich gewesen. Meine Mama hat sogar ein eigenes Lied für sie komponiert  :be happy: Also fad wird der Dame bei Mama sicher nicht.  :be happy: Ist schon ein verrücktes Huhn meine Mamsch --> die beste Mamsch überhaupt.  :11:

Und Mamschi hat unendlich Geduld - hat es ja bei ihrer anderen Katze auch geschafft. Irgendwann wird Schnecki kapieren, dass ihr niemand was tut - hat ja damals bei mir auch Monate gedauert. Wird schon....
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

eva59

  • Gast
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2014, 15:09:03 »
Bei meinem "Scheuchele" waren es fast 7 Jahre und jetzt schläft sie bei mir und 3 Hunden im Bett. Früher saß sie nur hinterm Schreibtisch und kam nur in der Nacht heraus. Viel Glück und weiterhin gute Nerven.

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2014, 18:14:48 »
Ach, Schnecki ist lieb! Hoffe sie lernt zu vertrauen und hat nimmer so viel Angst, aber offensichtlich geht´s ihr bei deiner Mama schon besser, Tatjana. Darf sie dort bleiben?
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2014, 09:09:37 »
Hallo!

Ja sie darf bleiben, damit hat sich Mama schon so gut wie abgefunden. Ich glaube nicht dass Schnecki jemals wieder vermittlungsfähig ist. Mal sehen. Jetzt soll sie zur Ruhe kommen.

Schnecki hat gezeigt, dass sie es nicht duldet dass man näher kommt. Sie hat gepfaucht und meine Mama kurz gepratzelt. Aber das sind wir gewohnt.

Ich kann sie ja verstehen. Da gab ich sie weg, dann wurde sie eingefangen (nicht sehr sanft da Schnecki unkooperativ war), kam zum Tierarzt und dort hat sie wieder schlechte Erfahrungen gemacht. Somit das Vertrauen in die neue Familie verloren.

Dann kamen wir. Eingefangen, zum Tierarzt - wieder schlechte Erfahrungen gemacht - irgendwo hin gekommen, wo sie niemanden kennt.  :not:

Sagt mir, wie soll sie uns da noch vertrauen???? Ich kann sie verstehen.

Mama hat mir erzählt, sie pfaucht, aber sobald sie singt (Schneck Schneck Schneck kommst nicht vom Fleck  :be happy:) --> das ist ihr Lied - beruhigt sie sich und kann sich entspannen. Mit Katzen hat sie kein Problem, aber unsere Babyfressnudel würde ihr alles wegfuttern  :be happy: Somit bekommt sie ihr Futter standesgemäß im Kratzbaum  :be happy:

Stubenrein ist sie. Fotos noch immer unmöglich - dunkle Katze in dunkler Höhle  :be happy:

Bei mir hat sie Monate gebraucht um mir zu vertrauen. Aber sie schafft das schon.

Ich habe das Gefühl, dass sie nicht wirklich Angst hat, sondern von Menschen einfach nur genervt ist und diese überhaupt nicht braucht --> außer zum Futter bereitstellen.  :be happy:

Sie ist aber definitiv KEINE Freilaufkatze. Dort würde sie definitiv verhungern.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.002
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2014, 09:34:10 »
Danke Tatjana für deinen Bricht  :8:

Ich musste schmunzeln wegen dem Lied für Schnecki - so süß !

Bitte Tatjana grüße mir deine Mama GANZ lieb und sag ihr wie unendlich dankbar ich ihr bin  :53:
Ich wünsche ihr und Schnecki alles erdenklich Gute und das Schnecki bald einen Katzenfreund bei deiner Mama auserkoren hat  :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline bri+4Mädls

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.359
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2014, 08:28:14 »
Danke liebe Teufel-Mama, daß Schnecki sich bei dir verkriechen darf und wer weiß, vielleicht zaubert sie der Schnecki-Song doch wieder aus ihrem Kratzbaum heraus.
Stiedl Brigitte 06991 33 88 518
Katzenvermittlung
bri@animalhope-nitra.at

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2014, 20:10:09 »
Super, dass Schnecki bei deiner Mama bleiben kann, Tatjana! Voll süß das Lied :8:
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2014, 07:39:02 »
Also Schnecki liebt meine Mama! Sie lässt sich zwar nicht anfassen, aber der Schnecki-Song gefällt ihr  :be happy: Sie kommt raus frisst Mama - die aus Sicherheitsgründen Handschuhe trägt  :be happy: - schon aus der Hand, kommt in die Küche und macht große Augis und das nach 2 Wochen - irre oder? Die Vermittlungschancen für Schnecki sind mehr als 0. Sie hat leider zu oft das Vertrauen verloren.  :wonder: Wir wollen sie NIE wieder enttäuschen. lg Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.002
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2014, 08:42:19 »
WAHNSINN - und dass nach so kurzer Zeit!

DANKE Mama Tatjana, danke für alles  :8: :8: :8:

Es freut mich SO sehr dass sie bei deiner Mama bleiben darf, nun wird sie "ankommen".
Schnecki du kleine Pfauchimaus (ich weiß dass du nie beißen wirst sondern dein Pfauchen ein Schutz ist, doch du kannst pfauchen, dass haben wir alle schon erlebt) alles Gute - du bist nun wieder Zuhause - mach bitte das Beste daraus  :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2014, 10:09:09 »
Ich mag sie grad deshalb. Reingreifen trau ich mich aber dzt. nicht. lg Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.002
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2014, 10:19:19 »
Ein großes DANKE an deine Mama, dass sie sich erbarmt und die arme Maus aufgenommen hat!
Bitte richte ihr das aus
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-Mäderl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 Ã¼ber der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schnecki ist zurück! Extrem verängstigt!
« Antwort #14 am: 24. Oktober 2014, 11:27:13 »
Mach ich. lg
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!