Autor Thema: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")  (Gelesen 6756 mal)

Offline Mimi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.419
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #15 am: 08. September 2019, 09:26:11 »
...falls es noch jemanden interessiert: In Wien gibt es jetzt für alle "neuen" Hundehalter den Sachkundenachweis. Termine findet man unter hunde-kunde.at

...

 :39: Sollten die PS die Interessenten/Übernehmer in Wien extra auf diese landesrechtliche Neuerung hinweisen?

https://www.hunde-kunde.at/warum-hunde-sachkunde-kurse.htm

…….
Der Sachkundenachweis ist verpflichtend für alle Wienerinnen und Wiener, die ab dem 1. Juli 2019 einen Hund anmelden möchten und in den zwei Jahren zuvor keinen Hund gehalten haben.

Bitte beachten Sie: Ab dem 1. Juli 2019 ist der Nachweis über den Besuch des Sachkunde-Kurses bei der Anmeldung des Hundes verpflichtend vorzulegen.


Natürlich machen wir Wiener  Interessenten bzw. neue Halter aufmerksam, wenn die Leute in den letzten 2 Jahren KEINEN Hund hatten.
« Letzte Änderung: 08. September 2019, 09:37:04 von Mimi »
FELICITAS mit Nitrahund Mimi
und Oldie Davin "Ady"  für immer im Herzen
Hundevermittlung - Tel. 0699 17247935

Online Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.069
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #16 am: 08. September 2019, 21:36:22 »
@ Sai das ist doch der (freiwillige) Wiener Hundeführschein, oder?

Den habe ich mit Akido vor 3 Jahren gemacht, war nicht wirklich schwer - Theorie sind ein paar sehr simple Fragen zum auswendig lernen, Praxis war Sitz, Platz mit entfernen und bei mir kurz durch ein Einkaufszentrum gehen vorbei an einem Kinderwagerl, wissen dass Hunde nicht Rolltreppe fahren dürfen (ohne getragen zu werden) und bei Begegnungen mit anderen Hunden "angemessen" reagieren, sprich wenn der Hund das nicht will einfach ausweichen - kann ich nur jedem empfehlen zu machen, schadet nie so einen "ich hab meinen Hund halbwegs unter Kontrolle"-Nachweis in der Tasche zu haben :)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.345
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #17 am: 10. September 2019, 12:42:20 »
(sofern Noah und ich uns nicht blamieren :-) )

Das kann ich mir ja gar ned vorstellen bei Noah!  :-* :be happy:
Wünsch euch viel Glück!
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Online Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.069
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #18 am: 10. September 2019, 13:07:20 »
Aja, du hast Recht, das waren echt 30 Seiten  :alas:
Falls es jemanden noch interessiert, hier sind die Theoriefragen die man lernen muss (davon bekommt man ca 2-3 Seiten bei der Prüfung soweit ich mich erinnere):
http://www.hundefuehrschein.com/pdf/fragenkatalog-hundefuehrschein-wien.pdf

Viel Erfolg euch beiden  :54: :113:

Offline jessy2014

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #19 am: 17. September 2019, 06:41:06 »
Hallo

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Die Fragen würden mir keine Probleme machen - ob sich der Jester den Gesundheitcheck gefallen lassen würde - da bin ich mir nicht sicher
Karin + Jessy + Jester + Jerry  :25: Henry -  :25: Jacky

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.345
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #20 am: 17. September 2019, 07:01:49 »
Herzlichen Glückwunsch! Toller Noah!  :-*  :113:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline jessy2014

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundenachweis ("Hundeführerschein")
« Antwort #21 am: 17. September 2019, 12:45:45 »
Ich habe einen Hundeführschein bereits - der ist bei einer BGH(1) Prüfung die Draufgabe - allerdings halt nur mit Jessy

und am "Land" ist es einfacher, die Stadtführung waren gestellte Sachen mit Fahrradfahrer und Kinderwagen usw.

Ich finde es halt blöd das dieser Schein immer nur für diesen Hund gilt mit dem die Prüfung gemacht wurde
Karin + Jessy + Jester + Jerry  :25: Henry -  :25: Jacky

 

atnadmin