Autor Thema: Nitrafahrt 19.5.  (Gelesen 7859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Edith

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.065
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #30 am: 21. Mai 2018, 17:08:45 »
Anna hat auch noch ein paar Fotos von den tollen Spenden und den Hütten gemacht













Woooow so viele Spenden - auch so tolle Hütten! Ganz lieben Dank an alle!!!!!

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 314
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #31 am: 22. Mai 2018, 09:06:37 »
Soviele traurige Hundeaugen und mir sind die Hände gebunden zur Zeit einen Pflegi zu nehmen.
Schwiemu parkinson und im juni kommen alina( expflegi) und lotti ( pflegi von waltraud )zu uns da Frauli operiert wird.Auch kommen in Juni noch 4 Hunde von Romana ..Andy ist jetzt schon überfordert mit den " Keifen"
Mir blutet das Herz das wir daher ausfallen müssen😰 .
Ich hoffe das sich einige andere ps finden damit auch Hunde in der Tötung die Chance haben gerettet zu werden

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.557
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #32 am: 23. Mai 2018, 07:15:04 »
SWEEZY , eine Pinscher/Rattlermixhündin, ca. 4 - 5 Jahre alt, wurde offensichtlich in einem Dorf ausgesetzt da sie plötzlich dort "aufgetaucht" ist, panisch herumgelaufen ist und kein Besitzer zu finden war.
Sie ist eine schüchterne und ängstliche kleine Hündin die derzeit die Welt nicht versteht und völlig verzweifelt und überfordert im Käfig ist.




Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.557
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #33 am: 23. Mai 2018, 07:20:07 »
AIBY ist ein ca. 5 Jahre alter Dackelmixrüde,der ausgesetzt - weit abseits der Zivilisation auf einem Berg der als Ausflugsziel dient - gefunden wurde. er ist anfänglich schüchtern, vorsichtig und unterwürfig, taut aber schnell auf und ist vor allem mit Futter sehr bestecklich :))




WILBUR, ein ca. 1-jähriger Beagle/Dackelmixrüde wurde ausgesetzt auf einem abgelegenen Feld gefunden. Ein Teil eines seiner Ohren fehlt - die Wunde wird behandelt und ist auch bereits am Abheilen. Er ist ein lustiger, freundlicher und - nach anfänglicher Schüchternheit - menschenbezogener und anlehnungsbedürftiger Bursche





Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.557
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #34 am: 23. Mai 2018, 07:25:31 »
Und das war's leider auch schon mit den neuen Hunden! Nicht weil es nicht mehr Hunde geben würde die Hilfe gebracht hätten, aber es war nicht für mehr Platz. Es sind leider kaum Hunde ausgereist,... :grave:

Nur 5 neue Hunde haben Unterschlupf gefunden. Aber vielleicht ist euch aufgefallen, dass dieses Mal kein einziger Hund aus der Tötung dabei war und uns ist, denke ich allen klar was das bedeutet,...denn die Tötungen sind natürlich so voll wie immer,...  :grave:

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.765
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #35 am: 23. Mai 2018, 11:09:48 »
So traurig  ;(  Gibt es vielleicht einen Link wo man die Hunde sehen kann, die in der Tötung sitzen?


Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.557
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #36 am: 23. Mai 2018, 11:20:18 »
So traurig  ;(  Gibt es vielleicht einen Link wo man die Hunde sehen kann, die in der Tötung sitzen?

Leider nein. Normalerweise kommen ja Hunde aus verschiedenen Tötungen nach Nitra und so viel ich weiß, ist fotografieren dort auch nicht erwünscht.

Aber vielleicht weiß Anna mehr.

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.765
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #37 am: 23. Mai 2018, 12:20:20 »
Danke liebe Sonja für die Info!
Ich denk mir halt wenn man Fotos der armen Hunde in den Tötungen sieht dann hätten manche  doch noch eine Chance!
Manchmal verliebt man sich ja gleich auf den ersten Blick in einen Hund :shirty:

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.260
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #38 am: 23. Mai 2018, 18:03:21 »
Aiby :8:
Wie groß ist er den? Für einen dackelmix sieht er groß aus, wie rund 45cm...

Es tut mir so leid für die hunde in den Tötungen und das viele sterben, leider können wir nicht alle retten. Es ist eine endlose Geschichte ;(

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.897
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #39 am: 23. Mai 2018, 19:19:05 »
Aiby :8:
Wie groß ist er den? Für einen dackelmix sieht er groß aus, wie rund 45cm...

Es tut mir so leid für die hunde in den Tötungen und das viele sterben, leider können wir nicht alle retten. Es ist eine endlose Geschichte ;(

Aiby hat nur ca. 36 cm Schulterhöhe  :))
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline gaby

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.319
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #40 am: 27. Mai 2018, 10:34:59 »
ich habe eine frage...weiss jemand welcher hund das neben benito ist...habe bei den steckbriefen nur einen gefunden der ihm ähnlich sieht und das ist benita..glaube aber nicht das sie es ist...danke
 

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.806
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #41 am: 27. Mai 2018, 11:18:28 »
Das ist Pakita - sie ist schon auf eine unserer Pflegestellen in D  :pee:

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4923

Offline gaby

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.319
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 19.5.
« Antwort #42 am: 27. Mai 2018, 11:42:49 »
 :36:
Das ist Pakita - sie ist schon auf eine unserer Pflegestellen in D  :pee:

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4923




Danke super freue mich das sie schon auf einer ps ist