Autor Thema: Hilfe bzw. Unterstützung von Tierschützern in der Ukraine  (Gelesen 5711 mal)

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe bzw. Unterstützung von Tierschützern in der Ukraine
« Antwort #60 am: 21. September 2022, 15:56:09 »
Gerade gesendet, Einzahler Ingrid Nowotny, sorry für die krumme Summe, aber ich bin sichtlich zu blöd um da eine gerade Summe einzugeben.
Ist nicht viel, aber Kleinvieh macht auch Mist!
LG Ingrid

Du weißt, wir freuen uns über jeden Betrag! Vor allem können wir für ein paar volle Bäuchlein sorgen! :) Danke dir ganz herzlich!
Ilse und die 3 Pinscherln, Bibi, unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi, Charly, Candy, Amy, mein letztes Möpschen Zofie und nun auch meine Französin Lori

Offline Pandora76

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 334
Re: Hilfe bzw. Unterstützung von Tierschützern in der Ukraine
« Antwort #61 am: 22. September 2022, 00:40:59 »
Liebe Ilse , von mir ist auch eine Kleinigkeit unterwegs

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hilfe bzw. Unterstützung von Tierschützern in der Ukraine
« Antwort #62 am: 22. September 2022, 10:36:01 »
Liebe Ilse , von mir ist auch eine Kleinigkeit unterwegs

 :113:  Bedanke mich ganz herzlich!
Ilse und die 3 Pinscherln, Bibi, unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi, Charly, Candy, Amy, mein letztes Möpschen Zofie und nun auch meine Französin Lori

 

anything