Autor Thema: Degility  (Gelesen 4277 mal)

Sabine

  • Gast
Degility
« am: 06. Juni 2008, 10:46:24 »
Also!!!!!!!!!

Wir hatten letzten Dienstag in unserer Hundeschule eine Schnupperstunde in Degility! Nochmal zur Erklärung: Der Unterschied zwischen Agility und Degility liegt einfach darin, dass zweiteres vollkommen ohne Druck stattfindet - es geht also nicht darum einen Parcour so rasch und richtig wie möglich zu absolvieren, sondern Hund und Halter machen Übungen auf Geräten - und das soll dem Tier und Menschen Spaß machen, die Bindung stärken und natürlich ist es auch gut für die Körperkoordination des Hundes. Stege sind dann teilweise auch nicht so schmal wie bei Agility damit auch große Hunde die vom Körperbau nicht so gut für Agility geeignet sind darüber gehen können.

Uns hat das Riesenspaß gemacht - Jack war mit Eifer und Freude dabei (wobei unser Hund sicher auch für Agility sehr geeignet ist) und es hat uns auf jeden Fall in dem Vorhaben bestärkt in diese Richtung mit Jack weiterzumachen - und zwar nicht, weil er so begabt ist und wir irgendwelche Wettkämpfe mitmachen wollen, sondern schlicht und ergreifend, weil es uns riesigen Spaß macht und eine lustige Abwechslung für Jack darstellt.
 
Am Samstag schaun wir jetzt mal bei Agility vorbei - Bericht folgt!

Alles Liebe

annette

  • Gast
Degility
« Antwort #1 am: 06. Juni 2008, 10:59:50 »
Wo machst Du Degility? Agility ist nämlich für meinen Hund zu stressig, würde mich also über mehr Infos freuen... Danke!!!

Offline Alex

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Weiblich
Degility
« Antwort #2 am: 06. Juni 2008, 16:47:15 »
Ja, das würde mich auch sehr interessieren wo du das machst!!!
Sollte Ally jemals wieder im Stande zu sowas sein, würd ich das auch gerne machen - würde ihr irrsinnigen Spaß machen...und Wettkämpfe sind sowieso nicht meins :D Hauptsache Spaß!
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen!
Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich menschlicher.

Sabine

  • Gast
Degility
« Antwort #3 am: 07. Juni 2008, 10:53:17 »
Ich habe euch den Link zu der Homepage unserer Hundeschule mit den Informationen über Degility kopiert, und zwar:

http://www.oegv-wiental.at/Degility.html

Dieses Angebot gibt es anscheinend sehr selten in Österreich - wie gesagt, wir habens probiert und es hat Riesenspaß gemacht!

Das Ganze wird in der Hundeschule ÖGV Wiental angeboten, das ist im Westen Wiens, an der Grenze zwischen Wien und Mauerbach. Aber das erseht ihr sowieso in der Homepage.

Freut mich, wenn ich eure Neugierde wecken konnte, das ist nämlich wirklich lustig für Hund und Halter!

Und auch die kleine Lucy von Carmen hat mit Begeisterung mitgemacht und viel Spaß dabei gehabt - ist also für alle Größenklassen geeignet... :D

Offline Malta13

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Weiblich
Degility
« Antwort #4 am: 07. Juni 2008, 22:14:16 »
Hej,
ich galube, da werden wir auch mal vorbeischauen, klingt ja total lustig!

Vielleicht sehen wir uns da mal!
Cathie und Crazy wünschen einen schönen Tag! :] :]

Offline sani

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Weiblich
Degility
« Antwort #5 am: 08. Juni 2008, 00:44:28 »
Die Hundeschule in Mauerbach ist echt gut da waren wir auch !

Kann man echt nur empfehlen

Sabine

  • Gast
Degility
« Antwort #6 am: 08. Juni 2008, 15:09:45 »
Zitat
Original von Malta13
Hej,
ich galube, da werden wir auch mal vorbeischauen, klingt ja total lustig!

Vielleicht sehen wir uns da mal!

Na das würde mich wirklich super freuen!!!!!!!!!!!!!! :O :O :O :O

Offline suma

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 486
  • Geschlecht: Weiblich
  • 'Meine Therapiehündin Linda aus Nitra
Degility
« Antwort #7 am: 19. Juni 2008, 13:31:58 »
Das würde mir auch gefallen - und Linda sicher auch, die ist eh total geschickt! :O

Schade, dass es so weit weg ist - und Linda mag nicht autofahren, da muss ich noch üben mit ihr  ;(
"Wehe den Menschen, wenn nur ein einziges Tier beim Jüngsten Gericht sitzt!"(Christian Morgenstern)
[/COLOR]

 

atnadmin