Autor Thema: Welpe gesucht  (Gelesen 1722 mal)

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welpe gesucht
« Antwort #15 am: 24. Juli 2021, 21:43:34 »
Muss es wirklich unbedingt ein Welpe sein, wobei man von vornherein nie weiß, wie sich ein Welpe  entwickelt und was man im Endeffekt bekommt. Hütehunde wie Aussies oder Borders  brauchen viel geistige Auslastung. Es sind eigentlich Arbeitshunde und brauchen eine Aufgabe, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Das unterschätzen leider viele und der Hund wächst einem dann rasch über den Kopf.Welpen-Erziehung nimmt ebenfalls viel Zeit in Anspruch. Du musst dir überlegen, ob du diese für einen Welpen hast bzw. ob deine Mutter und du konsequent genug seid, Grenzen setzen könnt und euch nicht auf der Nase herumtanzen lasst.
In Lucenec zB wartet der süße Robert, ein lustiger, aktiver, verträglicher, sehr freundlicher Cocker-Spaniel (Mix).  Alles Gute!
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

 

atnadmin