Allgemeines > Animalhope Tierhilfe Nitra - News

Wilhelmschule in Offenbach

(1/8) > >>

Fennek:
Es handelt sich hier wieder um eine wunderbare Aktion der Wilhelmschule, die uns schon mehrfach mit Sachspenden unterstützt hat (zu finden unter http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=22675.0).

http://animalhope-nitra.at/ - siehe unter Aktuelles

Wer sich erinnern kann, die Kinder haben beim letzten Mal für die Hunde sogar individuelle Packerl für bestimmte Hunde gemacht und alles wurde nach Nitra geschickt. Vor diesen Kindern kann man wirklich nur größten Respekt haben, was sie da wieder auf die Beine stellen.
All das wäre aber auch nicht ohne die Unterstützung von Sylvia Nowak (Schulleiterin der Wilhelmschule in Deutschland) möglich, herzlichen Dank daher auch an sie. Nun auch noch Politiker dafür zu gewinnen, ist in Zeiten wie diesen auch keine Selbstverständlichkeit mehr, umso schöner, dass in Offenbach offensichtlich wirklich viele an einem Strang ziehen.

VIELEN DANK!!!!  :be happy: :be happy: :be happy:

Ilse:
Ich freue mich immer wieder über diese tolle Spendenaktion der Kinder!
Es sind Kinder, die keine reichen Eltern haben und von ihrem Taschengeld Hundedosen kaufen. :113:
Sylvia, ihre Lehrerin, berichtet laufend über die Hunde in Nitra. Die Kinder haben auch ihre Lieblinge und freuen sich genauso wie wir, wenn es wieder einmal Hund geschafft hat, Nitra zu verlassen.

Erwähnen möchte ich auch noch, dass in dieser Schule und auch in dieser Klasse viele Kinder aus Rumänien und auch der Türkei sind, die mit viel Freude bei dieser Spendenaktion mitmachen.
Ein großes DANKE an euch liebe Kinder der Wilhelmschule! :113:

Fennek:
Und hier noch ein paar Fotos der ersten einlangenden Spenden. Ich finde diese Aktion der Kinder gemeinsam mit der Schulleitung einfach großartig.  :113:

Sonja:
Ich finde es wirklich toll wenn Kinder mit ihrer Lehrerin so eine tolle Aktion starten  :113:

tina zippenfennig:

Das ist wirklich eine wunderbare Aktion der Kinder und ihrer Lehrerin! :113:

Hut ab vor so viel Engagement im Tierschutz, vor allem denk ich, die Kinder werden den Tieren auch in Zukunft mit Respekt begegnen!

Ein großes DANKE an die Schüler und alle, die ihnen bei dieser tollen Aktion behilflich sind! :53:

Tina

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln