Autor Thema: Elly  (Gelesen 36670 mal)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #15 am: 25. Januar 2017, 19:29:25 »
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline newfamily2

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.271
Re: Elly
« Antwort #16 am: 25. Januar 2017, 19:37:21 »
Danke, das schaut so aus, als würde es kleine Fortschritte geben - oder? Wir halten weiter ganz fest die Daumen  :8: :54: :54: :54:

Offline dani599

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.232
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #17 am: 28. Januar 2017, 11:44:09 »
Weiß man bei der Süßen zufällig was sie zu Katzen und Kindern sagt?  :8: :5:

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.138
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Elly
« Antwort #18 am: 28. Januar 2017, 20:55:48 »
Elly, die in der Klinik Jaggy in Brünn Elis genannt wird, könnte und sollte die Klinik bereits verlassen.

Die Hinterbeine sind wieder "regeneriert",  sie kann sie ganz normal benützen und einsetzen, jedoch die Rehabilitation ihrer Vorderbeine wird sicher noch länger dauern.
Ein Klinikaufenthalt ist eigentlich nicht mehr wirklich notwendig wenn sich eine Pflegestelle findet die sie im Genesungsprozess weiter unterstützt und entweder selbst mit ihr (nach Anleitung der Klinik mit Video) trainiert oder physikalische Therapien mit ihr (die Kosten hiefür werden natürlich vom Verein übernommen) macht.
Elly/Elis ist eine Traumhündin, absolut verträglich, liebenswert und menschenbezogen. Langsam aber sicher hat sie es satt ihr Leben in einem Käfig in der KLinik verbringen zu müssen.
Ich (und auch Dr. Tomek)  sind uns  sicher dass ihrer Genesung in liebevoller, familiärer Umgebung vermutlich schneller voranschreiten würde. Sie sitzt ja die meiste Zeit im Käfig, kommt natürlich zum Gassigehen und für die Therapien aus dem Käfig, nur dieses Leben ist mehr als eintönig für einen jungen Hund. Bei einer Pflegefamilie hätte sie Abwechslung und sie würde sich sicher noch mehr bemühen wieder auf die (Vorder)beine zu kommen um endlich wieder ein "normales" Leben leben zu können.
Elly/Elis ist - abgesehen davon dass man 2 x täglich mit ihr üben muss - ein "normaler" Hund. Sie kann Alles selbst, man muß weder Blase ausdrücken noch Kot ausmassieren - ist kein Thema für Elly dass sie das selbst macht  :pee:

Offline NinaSnoopy

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 81
Re: Elly
« Antwort #19 am: 29. Januar 2017, 16:53:36 »
So eine wunderhübsche Maus! Wie gerne würde ich helfen, kann aber nicht(kriege sonst den Geldhahn zugedreht und viel arbeiten plus Tiermedizinstudium plus Hund...neja..)...Ich hör mich mal um, vl. kann ja irgendwer helfen...drücke auf jeden Fall die Daumen

Offline newfamily2

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.271
Re: Elly
« Antwort #20 am: 02. Februar 2017, 19:27:40 »
Ich schubs mal die Süße - hoffentlich findet sich bald ein Platz  :54:

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.138
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Elly
« Antwort #21 am: 02. Februar 2017, 21:58:43 »
Ich schubs mal die Süße - hoffentlich findet sich bald ein Platz  :54:

Würde sich die Maus sicher auch sehr wünschen !!!

Die Mitarbeiter der Klinik Jaggy haben wieder ein tolles Video der Maus gepostet !

https://www.facebook.com/JaggyBrno/?fref=ts

Offline dani599

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.232
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #22 am: 03. Februar 2017, 10:30:03 »
Die ist der Hammer die Elly <3 super Video! :)

Anna, meinst es würde mit Katzen gehen? :icon_question:

Offline marylou

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 738
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #23 am: 03. Februar 2017, 17:43:54 »
Liebe Elly,ich denke auch sehr viel an dich. Hoffendlich findest du bald einen Pflegeplatz,der dich dabei unterstützen kann, das du wieder auf die Beine kommst. Viel  :54: :54: und alles Gute

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.138
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Elly
« Antwort #24 am: 03. Februar 2017, 20:13:42 »
Die ist der Hammer die Elly <3 super Video! :)

Anna, meinst es würde mit Katzen gehen? :icon_question:

Habe Dr. Tomek schon ein Mail geschrieben und nachgefragt  :pee:

Offline marylou

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 738
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #25 am: 08. Februar 2017, 12:34:26 »
Wie geht es Elly? Ich denke sehr viel an die hübsche Hündin. :105: :108:

Offline newfamily2

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.271
Re: Elly
« Antwort #26 am: 10. Februar 2017, 20:40:51 »
Gibt es schon etwas Neues?

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Elly
« Antwort #27 am: 12. Februar 2017, 19:13:28 »
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline bluedog

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.898
  • Je oller, je doller.... ;-))
    • http://hundeseniorenparadies.webnode.at
Re: Elly
« Antwort #28 am: 12. Februar 2017, 19:39:28 »
so eine arme tapfere maus.
ich hoffe es findet sich ein platz für sie.

wenn es mit dem laufen nicht klappen sollte - es gibt auch frontrollis....
.
Sei nett zu Tieren, du könntest selbst eins sein.

Karo

  • Gast
Re: Elly
« Antwort #29 am: 12. Februar 2017, 20:40:48 »
dieses Mädl wird laufen

 

atnadmin