Autor Thema: Beni Schüchtibub  (Gelesen 4618 mal)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #15 am: 21. Februar 2020, 11:31:57 »
Oh ich gratuliere ganz herzlich zum Familienzuwachs.  :8:
Ihr habt schon soviel gemeinsam erreicht, da schafft ihr dir letzten kleinen Hürden auch noch.
Viel Freude miteinander.
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #16 am: 02. März 2020, 20:57:27 »
Danke !  :53:

Heute ist Beni das erste Mal ins Auto gehüpft - mehrmals!!   :be happy:  Er ist bei neuen Sachen zwar immer noch ein bissl aufgeregt, aber er ist soooo tapfer und bemüht.   :105:  Er ist dann auch rasch müde, auch nach einer gute halbe Stunde spazieren gehen ist er erledigt, aber mit viel Freude dabei - gibt es doch sooooo viel zu entdecken und zu erschnuppern: Hasen, Mäuse, ... Am Sonntag war ich erstmals mit ihm und den zwei Ponies unterwegs - soooo brav! Langsam baut er Muskulatur und Kondition auf - er hatte vorher wohl nicht viel Gelegenheit, sich zu bewegen.
Ich muß mal wieder Fotos machen und reinstellen ..  :39:

Außerdem muß ich unbedingt auch meine zwei Golden Girls - Momo und Mimi - vor den Vorhang holen: Die zwei sind eine unentbehrliche Hilfe für und bei Beni - die Coolness und Weisheit des Alters   :alas:  Momo - heuer wird sie 15 - würde soooo  gerne mit Beni spielen, aber das versteht/kennt er (noch) nicht.
« Letzte Änderung: 02. März 2020, 21:05:48 von micky »
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #17 am: 04. März 2020, 13:15:24 »
 :79: wunderbar dass Beni bei dir so ein gutes schönes Zuhause gefunden hat!! Danke!!  :53: :53: :53:
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #18 am: 25. März 2020, 21:14:02 »
Seit heute ist es auch "amtlich" und der Thread kann in Endlich zu Hause verschoben werden   :be happy:

Leider ist Beni die Fotomaschine nicht geheuer ...    :alas:

Am zweiten Foto sind meine golden Girls Momo und Mimi - mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand   :alas:
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #19 am: 25. März 2020, 21:29:39 »
 :54: :54: :54: herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied!!  :)

Ich freu mich sehr für Beni, ein besseres Zuhause gibt es nicht für ihn!! danke!!  :53: :53: :53:
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #20 am: 22. April 2021, 16:27:19 »
Nun ist schon über ein Jahr vergangen ...  :not speak: ein kleines Update:
Meine Momo - Benis Lehrmeisterin - ist leider Ende Dezember 2020 über die RBB gegangen (sie wurde ca. 15 1/2 Jahre alt), dafür ist Fanni Ende Februar eingezogen  -  Mimi ist natürlich auch noch da.  :be happy:
Beni hat sich sehr gut entwickelt und viel gelernt, aber er wird wahrscheinlich immer Angst haben, dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt.  :whistle:   Manchmal kommt er mir direkt ein bissl autistisch vor ... wenn er eine Situation warum auch immer negativ verknüpft hat, dauert es seehr lange, bis es "überschrieben" ist.
Nach wie vor ist am liebsten draußen im Garten, obwohl Ich seit November im Homeoffice bin. Ich zwinge aber ihn nicht herein, dann wäre unglücklich. Auch in der Nacht bevorzugt er das Heu/Stroh oder die Futterkammer.  Er trinkt auch ausschließlich dort, obwohl in der Wohnung zwei Wasserschüsseln stehen. Nur zum Fressen kommt er gerne herein, ab und zu auch mal tagsüber. Er liegt er nur auf "seinen" Pölstern ... Andererseits war er schon beim Fressnapf und auf der Bank mit, geht gern zum TA (wir haben alles seeehr fleißig  geübt!). Bei neuen Situationen ist er nervös - bestimmt ein Defizit der mangelnden Sozialisierung in der Welpenzeit. Mit den anderen Hunden in der Familie gibts absolut keine Probleme, allerdings verunsichern ihn aufgeregte Hunde. Auf Menschen geht er mittlerweile freudig zu - wenn Fanni oder ich dabei bei sind. Andernfalls zieht er sich zurück. Im Hundeverein habe wir rein zu Übungszwecken ein bissl Unterordnung mitgemacht - er kann eigentlich alles, auch auf Distanz - aber er dreht schnell (tagesabhängig sind u. U. ein paar Minuten genug) hoch und wird aufgeregt, egal was ich mit ihm mache: ein paar Agilitysprünge, apportieren, um Kegel herum, ... ich mache das daher immer nur sehr kurz und nicht zu oft. Eher lasse ich ihn etwas suchen, das mag er gerne.  Aber am aller liebsten geht er spazieren.  :be happy:  Hier ist seine Unsicherheit wie weggewischt. Trotzdem ist er meist angespannt, da hier in der Pampa zu jeder Tageszeit Hasen herumhoppeln und er ein passionierter Jäger ist. Ohne Leine geht daher gar nicht. Trotzdem ist er ansprechbar, aber die Augen sind unentwegt im Scanmodus ...
Überhaupt ist er fast immer aufgeregt: beim Streicheln, Geschirranziehen, Füttern, ..., allerdings nicht negativ gestresst sondern vor Freude bzw. weiß er wohl nicht, wohin mit den Emotionen. Dann "singt" er vor sich hin und wuselt herum. Alles in allem ist er aber sehr bemüht, steht sich halt manchmal selbst im Weg ...  :alas:
« Letzte Änderung: 23. April 2021, 12:55:07 von micky »
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #21 am: 23. April 2021, 12:50:46 »
Hab ich noch vergessen: Gut ein dreiviertel Jahr nach Benis Einzug haben die offensichtlich seeeehr toleranten Nachbarn gemeint, dass er schon viel bellt - stundenlang ohne Pause. Als ich fragte, seit wann er das macht, sagten sie: ziemlich von Anfang an ... Ich konnte es gar nicht glauben, da er keinerlei Anzeichen von Verlustängsten zeigte, wenn ich ins Büro gefahren bin. Es war auch kein Problem, wenn ich zB mit Mimi eine kurze Gassirunde war oder ausreiten war ...  zum Glück war ich kurz danach im Homeoffice. Ich habe eine Überwachungskamera mit Lautsprecher und  Mikrofon gekauft und bin zu Trainingszwecken mehrmals am Tag kurz oder länger weggefahren. Zwei Mal habe ich ihn über die Kamera ermahnt, worauf hin der sofort augehört hat. Seit dem bellt er nicht mehr.  :clap:
Ich denke, es war keine Verlustangst sondern eher Unsicherheit.  :39:
Noch ein paar Fotos:
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #22 am: 23. April 2021, 14:02:31 »
ich freu  mich sehr, dass Beny sich so wohl fühlen darf,
un nun eine Gefährtin hat, das ist beim Alleinbleiben sicher ein großer Vorteil!

die "toleranten" Nachbarn hätten besser schon früher was gesagt ....  ?(
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #23 am: 07. Dezember 2021, 09:24:16 »
Muss mal kurz berichten: Nach fast zwei Jahren schläft Beni auch nachts im Haus! Sonst hat er die geheizte Sattel-/Futterkammer bevorzugt, aber nun hat er es endlich geschafft! *freu*    :be happy:
Tagsüber ist schon längere Zeit öfter und auch gerne mal drinnen, aber der final step hat gefehlt.
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #24 am: 07. Dezember 2021, 14:21:21 »
 :79:  wunderbar - vor allem für's Weihnachtsfest,  und dann natürlich für die Silvesternacht !!
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.141
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #25 am: 07. Dezember 2021, 22:18:58 »
Super, dass auch ihm endlich der "Knopf" aufgegangen ist  :pee:
Zwei Jahre sind ja eine Ewigkeit :not speak:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #26 am: 02. April 2022, 18:34:30 »
lieber Beny, wir wünschen deinem Frauli alles Gute zum Geburtstag !!  :54: :54: :54:

hoffentlich bekommst du auch ein Stück vom Kuchen  :rolleyes:
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline micky

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Beni Schüchtibub
« Antwort #27 am: 03. April 2022, 09:09:43 »
Danke! Natürlich bekommen Fanni und Beni ein Stück. 😁
Beni ist mittlerweile ein richtiger Stubenhocker geworden.  :alas:
beni & fanni, smoky, pepsi, & fritzi, rocco & lilli-marleen
in meinem herzen: suki & momo, mimi

 

atnadmin