Katzen-Forum > Schnurrecke

Felines Asthma

(1/2) > >>

kiki:
Hallo hat jemand von euch Erfahrungen mit dem felinen Asthma? Bei meinem Kater Tommi, 2 Jahre wurde der Verdacht geäußert das es sich um asthma handeln könnte. Er wurde fast 2 Wochen mit Theophylin 125mg 2x tagl 1/2 Kapsel behandelt, hat aber nichts geändert. Seit 2 Tagen bekommt er mittels Inhalation seretide und trotz dem enthaltenen Cortison hat er 1 bis 3 Anfälle am Tag.
Ansonsten ist er aber lustig und aktiv.
Viell hat noch jemand Tips was man machen könnte, hatte vor Jahren auch schon mal Glück das mir wer bei dem Vestibular Syndrom meiner Hündin unterstützende Tips geben konnte
Danke und LG Sandra

Lucy:
Hallo,
unsere Lilly hatte auch immer wieder Asthmaanfälle. Wir haben auch mit Inhalation begonnen. Das wollte sie aber absolut nicht. Jetzt bekommt sie 1,25 mg Prednicortone (Cortison). Sie hat  jetzt seit mind. 3 Monaten keinen Anfall mehr gehabt.
Ich hoffe, deinem Kater kann auch bald geholfen werden. Diese Anfälle sind echt schlimm.
Alles Gute.

nuffl:
unsere Amanda hat auch Asthma und das schon seit Jahren. Wirklich problematisch ist es bei uns hauptsächlich im Winter, wenn die Luft sehr trocken ist. Auf beiden Lungen war das auch schon deutlich hörbar.

Nach Rücksprache mit unserer Tierärztin haben wir sehr viele und große Pflanzen aufgestellt, damit die Luft einfach etwas feuchter ist und Wäsche wird nur mehr im Wohnraum getrocknet, damit da auch Feuchtigkeit in die Luft kommt.

Bei uns hat das bisher gereicht, dass wir ohne Tabletten oder Inhalation durchgekommen sind. Cortison wollen wir so lange wie möglich vermeiden. Bei der Zahn-OP letztes Jahr war die Lunge unauffällig und keine Geräusche zu hören.
Hin und wieder hat sie noch einen ganz kurzen Anfall - wenn wir zuhause sind, versuchen wir sie schnell abzulenken, dann vergisst sie aufs Husten und "steigert sich da nicht so rein".

kiki:
Danke für eure Antworten. Morgen sind wir wieder beim Tierarzt mal sehen was er dazu sagt.
Möchte Blut abnehmen lassen und ein neues Lungenröntgen soll gemacht werden. Ebenso werd ich den Kot auf lungenwürmer testen lassen obwohl er kein Freigänger ist. Danke ich werde Berichten wie es weiter geht.

kiki:
 Kurzes Update ;-] Tommi wurde gestern Blut abgenommen, alle Werte Top! Lungenröntgen auch ohne Befund.
Bekommt jetzt mal für 1 Woche Prednicortone 2x tagl 5mg, dann reduzieren wir die dosis. LG Tommi und Sandra

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln