Autor Thema: Hunde in Topolcany 2022  (Gelesen 11835 mal)

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Hunde in Topolcany 2022
« am: 04. Januar 2022, 15:25:53 »
Hier möchte ich alle aktuell suchenden Hunde aus Topolcany vorstellen - die, die aktuell noch suchen, werden immer im ersten Beitrag aktualisiert - neues Jahr, neues Glück  :54:


aktuell suchende Hunde in TOPO:

------------------------------------------------------------------

~~~ CHARLIE 16 ~~~ ca. 1 Jahr



Charlie wurde von seinem Besitzer zurückgelassen, als er vom Haus in eine Wohnung zog. Er wurde komplett im Garten gehalten. Derzeit ist er bei einer Pflegestelle mit mehreren Huskys gemeinsam. Rassetypisch ist er sehr aktiv und teenagertypisch braucht er Regeln und Grenzen. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Er liebt Futter und ist damit gut zu motivieren. Mit dem Auto fährt er gerne mit und liebt Ausflüge und lange Wanderungen und Spaziergänge.

------------------------------------------------------------------

~~~ IRIS 5 ~~~ ca. 1 Jahr



Iris wurde mit ihrer Schwester Ellis bei Bahngleisen ausgesetzt weil er sie nicht verkaufen konnte. Es hat gut zwei Wochen gedauert die beiden schüchternen Junghunde einzufangen, die ersten Tage haben sie die Hundehütte in ihrem Zwinger nicht verlassen und nur gescheppert wenn man sich genähert hat. Mittlerweile, nach mehreren Monaten, haben sie gelernt, spazieren zu gehen und ihren Betreuerinnen zu vertrauen. Bei neuen Menschen sind sie immer noch sehr unsicher, bei Iris siegt aber schnell die Neugierde. Wenn sie frei laufen am Gelände spielen sie gerne und sind auch mit den anderen Hunden in der Quarantäne problemlos verträglich. Iris ist sehr verfressen und für Dosenfutter würde sie alles tun.

Steckbrief IRIS 5
------------------------------------------------------------------

~~~ MAJKO 2 ~~~     ca. 6 Monate



Majko ist ein typischer Welpe/Junghund - verspielt, aktiv, freundlich, der ausgesetzt gefunden wurde. Er lebt derzeit bei einer Pflegestelle in einer Wohnung mit Kindern gemeinsam, mit denen er sehr lieb ist. Auch mit anderen Hunden ist er freundlich und an der Leine gehen hat er auch schon geübt.

Steckbrief MAJKO 2
------------------------------------------------------------------

~~~ ELLIS ~~~ ca. 1 Jahr



Ellis wurde mit ihrer Schwester Iris bei Bahngleisen ausgesetzt weil der Besitzer sie nicht verkaufen konnte. Es hat gut zwei Wochen gedauert die beiden schüchternen Junghunde einzufangen, die ersten Tage haben sie die Hundehütte in ihrem Zwinger nicht verlassen und nur gescheppert wenn man sich genähert hat. Mittlerweile, nach mehreren Monaten, haben sie gelernt, spazieren zu gehen und ihren Betreuerinnen zu vertrauen. Bei neuen Menschen sind sie immer noch sehr unsicher, bei Iris siegt aber schnell die Neugierde. Wenn sie frei laufen am Gelände spielen sie gerne und sind auch mit den anderen Hunden in der Quarantäne problemlos verträglich. Auch Ellis ist sehr verfressen und für Dosenfutter würde sie alles tun.
Ellis ist die schüchterne der beiden und orientiert sich sehr an Iris.
Die beiden müssen nicht zusammen bleiben, aber für Ellis wäre ein souveräner Zweithund sicher eine Hilfe für den Einstieg in ein neues Leben. Ellis ist etwas kleiner als ihre Schwester.

Steckbrief ELLIS
------------------------------------------------------------------

~~~ SELINA 2  ~~~ ca. 5 Jahre



Selina ist eine ca. 5 jährige Hündin, die an der Kette gehalten wurde und nur eine kleine Hundehütte hatte. Jedes halbe Jahr musste sie Welpen bekommen. Als sie kastriert wurde, wurden auch gleich Mammatumore entfernt, die Gott sei Dank gutartig waren. Selina ist eine liebevolle, freundliche Hündin, die sich schnell an ihre Menschen bindet und gerne arbeiten würde. Mit Rüden ist sie problemlos verträglich, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Sie kennt auch Kinder und geht sehr sanft mit ihnen um. An der Leine geht sie schon sehr brav und liebt natürlich Ausflüge in die Natur.

Steckbrief SELINA 2
------------------------------------------------------------------

~~~ MISCHO 4 ~~~  ca 9 Jahre



MISCHO ist ein ca. 9 Jahre alter Bordercolliemixrüde, der gemeinsam mit BANDY (eigener Steckbrief) sein ganzes Leben in einem Verschlag im Garten seines Besitzers verbracht hat. Als der Besitzer starb, kümmerten sich Nachbarn um die beiden Rüden. Laut Aussagen der Nachbarn wurden die Beiden sehr schlecht behandelt, aber gingen täglich große Runden spazieren.
Da in der Quarantänestation kein Platz ist, wartet Mischo weiterhin im Garten seines verstorbenen Besitzers auf seine Chance. Regelmäßig füttern die Nachbarn die Beiden und eine Mitarbeiterin der Quarantänestation schaut vorbei.
Mischo ist ein offener, freundlicher Hundebub, der sich über jede Zuwendung freut und sich sehr gerne streicheln lässt. Er ist schon eher ruhig, genießt aber auch noch ausgedehnte Spaziergänge. Er lebt sein ganzes Leben schon mit Bandy zusammen, andere Hunde dürfte er nicht kennengelernt haben, seine Betreuerin schätzt aber, dass er mit anderen Hunden auch auskommen wird.

Steckbrief MISCHO 4

------------------------------------------------------------------

~~~ BANDY ~~~ ca 8 Jahre



BANDY ist ein ca. 8 Jahre alter Schäfermixrüde, der gemeinsam mit MISCHO (eigener Steckbrief) sein ganzes Leben in einem Verschlag im Garten seines Besitzers verbracht hat. Als der Besitzer starb, kümmerten sich Nachbarn um die beiden Rüden. Laut Aussagen der Nachbarn wurden die Beiden sehr schlecht behandelt, aber gingen täglich große Runden spazieren.
Da in der Quarantänestation kein Platz ist, wartet Bandy weiterhin im Garten seines verstorbenen Besitzers auf seine Chance. Regelmäßig füttern die Nachbarn die Beiden und eine Mitarbeiterin der Quarantänestation schaut vorbei.
Auch Bandy ist ein offener, freundlicher Hundebub, der sich über jede Zuwendung freut und sich sehr gerne streicheln lässt. Er orientiert sich sehr an Mischo, der der „Chef“ der Beiden ist. Bandy liebt Spaziergänge und geht brav an der Leine.
Er lebt sein ganzes Leben schon mit Mischo, andere Hunde dürfte er nicht kennengelernt haben, seine Betreuerin schätzt aber, dass er mit anderen Hunden auch auskommen wird. Er hat derzeit ca. 27kg.

Steckbrief BANDY

------------------------------------------------------------------

~~~ ALEX 13 ~~~



Alex wurde mit Dusty gemeinsam abgegeben. Er ist ein Herdenschutzhund-Mix und wird nur an erfahrene Herdenschutzhund-Halter abgegeben. Er ist derzeit 7 Monate alt und hat etwa 35kg. Derzeit lebt er problemlos mit Dusty gemeinsam in einem Zwinger. Er ist sehr verschmust und anhänglich und ein richtiges "Riesenbaby", das natürlich entsprechend erzogen und gefördert werde muss, damit das auch so bleibt. Er möchte jedem seine Pfote geben und lehnt sich gerne mit ganzem Gewicht an einen an.

Steckbrief ALEX 13

------------------------------------------------------------------

~~~ LADY 7 ~~~   ca. 1,5 Jahre



Lady wurde aus katastrophalen Lebensbedingungen geholt, vom Welpenalter an musste sie an der Kette leben. Sie ist etwa 1,5 Jahre alt und hat viel Energie und Power. Menschen liebt sie sehr, mit Hunden ist sie nur nach Sympathie verträglich, mit ruhigen Rüden ist es okay.
Auch sie war spazieren als wir da waren und wir haben nur kurz über sie gesprochen. Lady ist jedenfalls genau die richtige Kandidatin für aktive Menschen, die eine Begleiterin für Wanderungen und lange Spaziergänge suchen. Sie sucht einen Einzelplatz, wo Menschen viel Zeit für sie haben.

Steckbrief LADY 7

------------------------------------------------------------------

~~~ MARISSA ~~~ ca. 10 Jahre



Marissa wurde ausgesetzt, total abgemagert und hungrig gefunden. Sie ist eine wirklich liebenswerte Hündin, hat auch mit neuen Menschen kein Problem und mag auch andere Hunde, kleine, aufgedrehte Hunde machen sie aber nervös.
Wer sucht eine ruhige, freundliche Begleiterin? :)

Steckbrief MARISSA

------------------------------------------------------------------

~~~ DONNA 5 ~~~ ca. 4 Jahre



Donna wurde vom Sohn ihres Besitzers zum Einschläfern in eine Tierklinik gebracht, da der Besitzer in ein Altersheim übersiedelt ist und sie nicht mitkommen konnte. Nachdem sich glücklicherweise die Tierärztin geweigert hat einen gesunden, jungen Hund einzuschläfern und die Mitarbeiterinnen von Topolcany verständigt hat, konnte sie in die Quarantänestation übersiedeln.
Sie liebt Menschen sehr und ist auch fremden gegenüber sehr freundlich. Sie hat schon gelernt, an der Leine zu gehen. Mit den Rüden in der Station versteht sie sich problemlos, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Sie ist bereits kastriert.

Steckbrief DONNA 5

------------------------------------------------------------------

~~~ LOLA 20 ~~~ ca. 1,5 Jahre



Lola ist eine ca. 1,5 Jahre alte Mischlingshündin, vermutlich mit Labradoranteil. Ihre Besitzer haben sie selbst abgegeben und offenbar nicht gut behandelt, anfangs hat sie sich vor Angst geduckt wenn man die Hände schnell bewegt hat. Sie ist schlau und aktiv, mit anderen Hunden versteht sie sich super und spielt auch gerne, auch Kinder kennt und mag sie, ist aber natürlich noch stürmisch und Kinder sollten schon standfest sein.

Lola wünscht sich eine aktive Familie, die viel Zeit für den Wirbelwind hat. Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen.

Steckbrief LOLA 20

------------------------------------------------------------------

~~~ RAMBO 7 ~~~, ca. 7 Jahre



Petra würde Rambo so gerne selbst zu sich nehmen, aber sie sucht seit Jahren nach einem (leistbaren) Haus mit Garten, wo er mitkommen kann. Mittlerweile meint sie, er wirkt, als würde er sich aufgeben, also sucht er ein Zuhause.
Rambo ist ein Traumschäfer - aufmerksam, möchte gefallen, liebt Menschen, geht gerne spazieren. Gegenüber Hündinnen ist er ein Gentlemen, bei Rüden entscheidet die Sympathie - soooo viele Hunde hat er schon kommen und gehen sehen und ja, ab und zu war einer dabei, den er nicht mochte. Mit so vielen anderen hat er sich aber gut verstanden und musste sie wieder gehen sehen  :12:
Rambo ist ein Kuschler und sucht ein tolles Zuhause - am Land, mit Haus und Garten, da er ca 75% seines bisherigen Lebens im Zwinger gelebt hat und das Stadtleben nicht kennt.
Der Traumbub ist der letzte "Langsitzer" in Topolcany, seit ca. 5 Jahren wartet er auf eine Chance! Auch in Topo gibt es ja einige Gassigeher, eine Dame kommt fast jeden Tag um ihn kurz zu kuscheln und ihm ein Leckerli zu geben   :8:
Aber Rambo verdient mehr, ein richtiges Zuhause, mit viel mehr Aufmerksamkeit und Liebe als er im Zwinger je bekommen könnte, trotz aller Bemühungen seiner BetreuerInnen.

Steckbrief RAMBO 7

------------------------------------------------------------------

~~~ YOGI 4 ~~~, 3 Jahre



Yogi wurde als Junghund vor dem Erschießen gerettet und war seither in einem familiären Tierheim untergebracht. Leider verliert die Dame das Grundstück und so suchen er und sein Bruder Kubko dringend einen Platz.
Yogi ist mit Hündinnen gut verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie - seinen Bruder Kubko mag er sehr gerne. Er liebt es mit Bällen und dergleichen zu spielen. Katzen zählen eher nicht zu seinen Freunden und kleine Kinder sollten nicht im gleichen Haushalt leben, da sie ihn stressen. Neue Menschen schaut er sich lieber langsam an und ist ein bisschen schüchtern, taut aber dann schnell auf. Der süße Bub wünscht sich auch endlich eine Chance auf ein richtiges Zuhause  :115:
Er hat etwa 13kg und ist kniehoch (ca 40-45cm).

Steckbrief YOGI 4

------------------------------------------------------------------

~~~ AYLIN 2 ~~~, ca. 3,5 Jahre



Aylin ist eine ganz besonders hübsche, große Schäfermixdame, die fast einen Autounfall verursacht hätte, als sie in der Nacht auf der Straße umhergeirrt ist. Glücklicherweise hat ein Mann angehalten und sie eingepackt und in die Quarantäne gebracht. Sie liebt alle Menschen und ist ihrem Retter sofort freudig ins Auto gesprungen. An ihrem Hals sind Spuren von Kettenhaltung zu sehen, andere Hunde dürfte sie überhaupt nicht kennen  :'(
Sie geht gerne spazieren und kennt auch die Leine, ist aber stark und zieht noch teilweise. Am liebsten spielt sie mit ihren Menschen.
Ihre Freude darüber, im Zwinger eine eigene Hundehütte mit einem weichen Bett zu haben war soo groß, Petra meint, sie hatte vermutlich noch nie eine weiche Unterlage zum Schlafen und auch keinen Schutz vor Witterung  :12:

Steckbrief AYLIN 2

------------------------------------------------------------------

~~~ BAXO ~~~   ca. 2 Jahre



Baxo war einer von 4 Brüdern, die 2019 als Welpen abgegeben wurden. Er hat gemeinsam mit seinem Bruder Theo ein Zuhause gefunden, das er nun leider wieder verliert, weil er in der Pubertät begonnen hat, den alten Cane Corso Rüden der Familie zu sekkieren. Leider kam es auch zu Bissverletzungen und mittlerweile akzeptiert ihn der alte Rüde nicht mehr, obwohl es seit der Kastration etwas besser wurde.
Baxo sucht ein Zuhause bei Menschen, die Erfahrung mit größeren Hunden haben und lieber ohne andere Rüden. Er ist stubenrein, geht brav an der Leine, war in der Hundeschule und liebt einfach alle Menschen. Laut seiner Besitzerin ist er wie ein Riesenbaby.
Sein Bruder Smartie war in Österreich auf einer Pflegestelle und hat ein tolles Zuhause gefunden.

Steckbrief BAXO

------------------------------------------------------------------

~~ TEO 2 ~~~



Teo wurde vor 2 Jahren als Welpe gemeinsam mit seinen 3 Brüdern in die Quarantänestation gebracht und hat schnell gemeinsam mit seinem Bruder BAXO (eigener Steckbrief) ein Zuhause gefunden. Eventuell steckt in den Vorfahren der Brüder ein Stafford. Mit seinem Bruder Baxo versteht er sich gut und mit anderen Hunden normalerweise auch, wobei er Hündinnen bevorzugt. Teo liebt Menschen sehr und lebt auch mit größeren Kindern problemlos zusammen. Er geht brav an der Leine, ist stubenrein und kann auch alleine bleiben. Teo sucht Menschen mit Hundeerfahrung, am liebsten wäre er wahrscheinlich ein Einzelprinz oder würde mit einer Hündin zusammenleben.

Steckbrief TEO 2

------------------------------------------------------------------



« Letzte Änderung: 23. September 2022, 13:06:35 von Kathrin_Wien »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #1 am: 04. Januar 2022, 16:26:28 »
gerade gesehen, dass ich diesen süßen Buben hier unterschlagen habe  :alas:

~~~ HUGO 23 ~~~ 



HUGO ist ein ca. 1,5 Jahre alter Rüde, vermutlich mit Beagle gemischt, der derzeit auf einer Notfallpflegestelle in der Slowakei mit anderen Hunden gemeinsam lebt. Er liebt Menschen sehr und hat auch schon geübt, an der Leine zu gehen.

Steckbrief HUGO 23
« Letzte Änderung: 04. Januar 2022, 16:29:06 von Kathrin_Wien »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #2 am: 12. Januar 2022, 11:29:35 »
~~~ LUCKY 27 ~~~ Ca. 4 Jahre



Dieser süße Bub wurde einen Tag nach Weihnachten bei einer Raststätte ausgesetzt gefunden. Er war komplett durchnässt und wirklich arm :( Derzeit ist er auf einer Notfall-Pflegestelle in der Slowakei, einer der Rüden dort (lebt mit 2 weiteren Dackeln und einer großen Hündin) mag ihn leider nicht und mobbt ihn. Er sucht daher dringend ein Plätzchen. Er ist verträglich, mag Menschen, kennt auch Kinder und ist stubenrein. An der Nase folgt er derzeit - typisch Dackel - eher seiner Nase als dem Willen seiner Menschen  :alas:
« Letzte Änderung: 12. Januar 2022, 11:31:08 von Kathrin_Wien »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #3 am: 18. Januar 2022, 09:16:50 »
Update:

* LUCKY 27 und HUGO 23 haben es schon auf Pflegeplätze geschafft :)

Leider gibt es wieder unglaublich viele neue Hunde:

~~~ AMADEUS ~~~
ca. 9 Jahre alt



Amadeus wurde aus schlechten Haltungsbedingungen geholt, er wurde an der Kette gehalten und musste bei Wind und Wetter draußen sein. Er hat ca. 9,5kg und ist gut verträglich mit anderen Hunden, derzeit lebt er mit vielen anderen gemeinsam. Amadeus ist freundlich und gesellt sich gerne zu einem, an Streicheleinheiten zeigt er allerdings (noch) kein Interesse. Er ist sicherlich kein Schoßhund, der gekuschelt werden will, weil er das einfach nicht kennt. Wenn man ihn aber in Ruhe ankommen lässt und ihn nicht bedrängt, kan das ja noch werden  :4:

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #4 am: 18. Januar 2022, 09:30:00 »
~~~ GROTTO ~~~  ca. 10 Jahre



Grotto ist ca. 10 Jahre alt und wiegt ca. 3 kg. Er wurde aus schlechten Haltungsbedingungen geholt und ist sehr schüchtern, Nähe und vor allem Liebe von Menschen kannte er bisher nicht. Auch Leine und Brustgeschirr kennt er noch nicht, also sucht er ein sehr geduldiges, liebevolles Zuhause, wo man ihm Zeit gibt und ihn langsam ankommen lässt.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.748
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #5 am: 18. Januar 2022, 11:12:09 »
...

~~~ AMADEUS ~~~
ca. 9 Jahre alt



Amadeus wurde aus schlechten Haltungsbedingungen geholt, er wurde an der Kette gehalten und musste bei Wind und Wetter draußen sein. Er hat ca. 9,5kg und ist gut verträglich mit anderen Hunden, derzeit lebt er mit vielen anderen gemeinsam. Amadeus ist freundlich und gesellt sich gerne zu einem, an Streicheleinheiten zeigt er allerdings (noch) kein Interesse. Er ist sicherlich kein Schoßhund, der gekuschelt werden will, weil er das einfach nicht kennt. Wenn man ihn aber in Ruhe ankommen lässt und ihn nicht bedrängt, kan das ja noch werden  :4:

 ;( der arme Kleine - er muss fürchtlich gelitten haben - wünsche ihm ganz bald ein liebevolles Zuhause bei Dackelkennern!!  :54: :54: :54:
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #6 am: 18. Januar 2022, 12:56:20 »
~~~ MUDDY ~~~ ca. 11 Jahre



Muddy ist ein ca. 11 Jahre alter Mischling mit 9,5kg, der von seinen Besitzern selbst abgegeben wurde weil sie in ein Pflegeheim übersiedelt sind. Er lebt jetzt schon eine Weile auf einer Pflegestelle mit vielen anderen Hunden gemeinsam. Er bekommt Tabletten für sein Herz und für seine Nieren und braucht spezielles Nierendiätfutter. Muddy ist wirklich eine treuherzige Seele, er genießt Streicheleinheiten und kann nicht verstehen, warum seine Besitzer, bei denen er es davor gut hatte, ihn plötzlich abgegeben haben.
« Letzte Änderung: 18. Januar 2022, 13:04:46 von Kathrin_Wien »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #7 am: 18. Januar 2022, 13:20:08 »
~~~ JOZEFINKA ~~~  ca. 8 Jahre



Jozefinka wurde in einem katastrophalen Zustand vor etwa einem Jahr gefunden. Ihre Haut war in einem schlimmen Zustand und ein Auge musste aufgrund eines Glaukoms entfernt werden. Sie ist Diabetikerin und blind. Sie bekommt einmal täglich Insulin und spezielles Futter, damit ist sie aber gut eingestellt und lebensfroh. Sie ist grundsätzlich verträglich und lebt auch mit anderen Hunden zusammen, durch ihre Sehbehinderung wäre es aber angenehmer, wenn sie Einzelprinzessin sein dürfte oder mit einem zweiten, ruhigen Hund leben könnte, der Rücksicht nimmt auf sie. Menschen liebt sie sehr und Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit sind ein Geschenk für sie. Spazieren geht sie auch sehr gerne und hierbei merkt man ihr kaum an, dass sie nicht sehen kann.

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #8 am: 18. Januar 2022, 13:43:57 »
~~~ DORIAN ~~~ ca. 10 Jahre



Dorian hat ca. 8kg und ist etwa 10 Jahre alt. Er wurde in einem Dorf über mehrere Monate gesichtet, manche gaben ihm Futter, anderen haben ihn verscheucht, bis endlich jemand ein Tierheim verständigte und er eingefangen werden konnte. Er war gesundheitlich sehr schlecht beisammen als er gefunden wurde, hat sich aber mittlerweile wieder gut erholt. Mittlerweile ist er ein ganz freundlicher Hundeopi, der gerne in der Nähe seiner Menschen ist und auch gelegentlich Streicheleinheiten einfordert. Ein Kuschelhund ist er dennoch nicht. Mit anderen Hunden funktioniert es nach Sympathie, er lebt derzeit mit mehreren zusammen, zieht sich aber auch gerne mal zurück, wie ein richtiger Opi eben. Er ist für sein Alter noch fit und geht noch gerne spazieren.

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #9 am: 18. Januar 2022, 14:28:32 »
~~~ FOFINKO ~~~ ca. 12 Jahre

   


Dieser Hundeopi hatte sicherlich kein schönes Leben. Er wurde auf der Straße gefunden und hatte einen schlimmen Krätze-Befall. Er wiegt ca. 7 kg und braucht Herzmedikamente. Er ist sehr gutmütig und freundlich und hat auch alle Behandlungen freundlich über sich ergehen lassen. Er lebt mit mehreren Hunden auf einer Pflegestelle und ist verträglich.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2022, 13:55:31 von Kathrin_Wien »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #10 am: 18. Januar 2022, 15:08:49 »
~~~ KUKURICKA ~~~ ca. 4 Jahre

     

Diese kleine Hündin mit ca. 9kg kommt aus einem Messihaushalt, wo sie mit 25 anderen Hunden gelebt hat. Sie kannte überhaupt keinen Kontakt zu Menschen und ist immer noch abwartend und vorsichtig, aber auch neugierig. Als sie gefunden wurde, musste sie aus Fellplatten geschoren werden und hatte eine schlimme Ohrenentzündung. Sie braucht eine Weile, um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Hunden hat sie kein Problem.

Steckbrief KUKURICKA
« Letzte Änderung: 26. Januar 2022, 09:08:09 von Kathrin_Wien »

Offline Mimka

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 342
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #11 am: 18. Januar 2022, 15:39:40 »
Soooo viele Oldies   :grave:

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #12 am: 19. Januar 2022, 18:29:15 »
~~~ LADY 7 ~~~



Lady wurde aus katastrophalen Lebensbedingungen geholt, vom Welpenalter an musste sie an der Kette leben. Sie ist etwa 1,5 Jahre alt und hat viel Energie und Power. Menschen liebt sie sehr, mit Hunden ist sie nur nach Sympathie verträglich, mit ruhigen Rüden ist es okay.
Auch sie war spazieren als wir da waren und wir haben nur kurz über sie gesprochen. Lady ist jedenfalls genau die richtige Kandidatin für aktive Menschen, die eine Begleiterin für Wanderungen und lange Spaziergänge suchen. Sie sucht einen Einzelplatz, wo Menschen viel Zeit für sie haben.

Steckbrief LADY 7
« Letzte Änderung: 26. Januar 2022, 09:07:34 von Kathrin_Wien »

Offline andyundsabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.923
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #13 am: 21. Januar 2022, 03:41:58 »
Meine Güte soviele ältere Hunde und so viel traurige Geschichten dazu.Auch Lady wünsche ich einen Platz wo sie die Vergangenheit zurück lassen kann  😓😓

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hunde in Topolcany 2022
« Antwort #14 am: 26. Januar 2022, 08:58:44 »
Updates:

* GROTTO darf seine Köfferchen schon packen  :115:

* ein liebes Foto von UHLIK, der ja mittlerweile schon erwachsen ist und für den es immer noch keine einzige Anfrage gab  :12: Ich versteh es einfach nicht, er ist ein lieber Kerl, kennt die Leine, ist super verträglich, nicht schüchtern und jung

   

Sein Freund im Bild ist auch noch auf der Suche nach einem Zuhause, Infos folgen :)

 

anything