Allgemeines > Tierschutz live

Obergrenze von 3 Hunden in Nö

<< < (4/4)

Artischocke:

--- Zitat von: Terryann am 16. Mai 2022, 08:55:37 --- :)) lasst uns hoffen, dass sich viele, die nur einen oder zwei Hunde haben,
 ein Herz fassen und einen zweiten oder dritten Hund dazu nehmen   :54: :54: :54:

--- Ende Zitat ---

Das ist ein schöner Wunsch, aber ich glaube nicht, dass diejenigen sich noch einen Hund dazunehmen, nur weil andere nicht  mehr können. Es schaut ja so aus, als ob dieses Vorgehen wieder hauptsächlich auf den Auslandstierschutz abzielt, denn es sind ja meist die Pflegestellen, die mehrere eigene Hunde haben, oft auch deswegen, weil ein Hund nicht gut vermittelbar ist weil alt, krank etc. Für mich wäre es unvorstellbar und schlimm, nicht mehr helfen zu können, und einen kranken Hund nicht mehr aufnehmen kann, weil ich die Obergrenze erreicht habe. Denn bei manchen Hunden muss man halt einfach eingestehen, dass es auch Glück braucht, eine Fixstelle zu finden...

E.T.:
Tanja, ich kann Deinen Text nur unterschreiben. Bin auch der Meinung, dass dieses Gesetz vor allem gegen den Auslandstierschutz und die PS gerichtet ist.

Micia:
Der Text ist laut einer Juristin, die ich diesbezüglich gefragt habe, zu ungenau formuliert und die Zahl 3 willkürlich, ohne jeden stichhaltige Grund, und würde einer Klage höchstwahrscheinlich nicht standhalten! Ich hoffe, es ist so   :63:  :63:  :63:! Jedenfalls auf dem gleichen geistigen  Niveau der Ideen der "allerwertesten" Frau Sima!!!

sue78:
Puh, na ich hoffe, die Juristin hat Recht... Danke fürs nachfragen und die Info! 😃

Mimi:
PRO-HUND hat ein tolles Schreiben verfasst und auf den Punkt gebracht. 

https://www.facebook.com/Pro-Hund-109078983892678/

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln