Autor Thema: DSH in der Arche Noah Graz  (Gelesen 15668 mal)

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« am: 16. August 2012, 13:04:15 »
Alle zu finden auf:

http://www.archenoah.at/

Kontakt:

Arche Noah Graz
Neufeldweg 211
8041 Graz, Österreich

Tel: +43 (0) 316 / 42 19 42
eMail: office@archenoah.at

Hundevergabe:

Mo – Fr 9 – 12:00 14:30 – 17:00
Sa 9 – 12:00

Lucky  05/0804



Wartet seit 7 Jahren!

Schäferrüde "Lucky", geboren 2003, kastriert, sucht ein neues Zuhause bei erfahrenen Schäfer-Kennern. Er hatte bisher in seinem Hundeleben noch nicht viel Glück und wartet schon lange im Tierheim auf die Chance, einem neuen Besitzer beweisen zu dürfen, was für ein toller Kerl in ihm steckt. Am liebsten wäre ihm ein Einzelplatzerl, wo man viel Zeit und Aufmerksamkeit für den durchaus anspruchsvollen Rüden hat.



Chanell 07/0370



Wartet seit 5 Jahren!

Schäfermischlingshündin "Chanell", 2005 geboren, kastriert, musste ins Tierheim, weil sie sich einfach nicht mit den Katzen der Besitzerin vertragen wollte. Chanell ist eine schöne, aber auch anspruchsvolle Hündin, die in hundeerfahrene Hände kommen sollte, wo man sie versteht und so nimmt, wie sie eben ist. Gerne lässt sie sich rundherum verwöhnen und ist dann sehr anhänglich und freundlich.


Aaron 08/0171



Wartet seit vier Jahren!

Schäferrüde "Aaron", geb. 2003, kastriert. Er ist sehr temperamentvoll und sollte zu Kenner- u. Liebhaber seiner Rasse kommen, die ihm etwas Zeit und Geduld zum Eingewöhnen geben, denn Aaron kam aus schlechter Haltung ins Tierheim. Einmal Vertrauen gefasst, ist er aber ein toller Kamerad, der für immer an der Seite seines Besitzers sein möchte. Aaron ist absolut hundeverträglich und kann auch mit Rüden zusammen gehalten werden. Haus mit eingezäuntem Garten wäre für den wach- und aufmerksamen Aaron sicherlich ideal.

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #1 am: 16. August 2012, 13:10:03 »
Ares 09/0552



Wartet seit 3 Jahren!

Schäferrüde "Ares", geb. 2004, kastriert, ist ein sehr schöner und folgsamer Kerl, freundlich, aber auch sehr anspruchsvoll. Er sollte unbedingt in sehr hundeerfahrene Hände kommen, am liebsten zu Kennern und Liebhabern seiner Rasse mit Haus und Garten.


Jesi 10/0037



Wartet seit 2,5 Jahren - muss sie ihren Lebensabend im TH verbringen?

Schäferhündin "Jesi", geboren 1999, ist schon eine ältere Hundedame, die sich sehr wünschen würde, noch einen liebevollen und sehr fürsorglichen Platz zu finden, wo sie bis an ihr Lebensende bleiben darf. Sie ist sehr lieb, anhänglich und verschmust, mag andere Hunde - wäre also auch ein idealer Zweithund zu einem ebenfalls schon älteren und ruhigeren Rüden.



Blacky 10/0210



Wartet seit 2 Jahren!

Schäferrüde "Blacky", geb. 2002, hatte noch nie in seinem Leben wirklich Glück und ein schönes Zuhause, wo er für immer bleiben darf. Er verträgt sich mit anderen Hunden, sollte aber in hundeerfahrene Hände kommen, da der schöne Rüde durchaus anspruchsvoll ist. Haus mit Garten wäre natürlich ideal.

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #2 am: 16. August 2012, 13:15:06 »
Laika 10/0652



Wartet seit 2 Jahren!

Die ältere Schäferhündin "Laika", kastriert, wurde herrenlos aufgefunden, aber von ihren Besitzer nie wieder abgeholt. Sie dürfte es in ihrem Hundeleben auch nicht immer schön gehabt haben, denn sie ist fremden Menschen gegenüber eher mißtrauisch und sehr wachsam. Hat sie jemanden aber erst in ihr Hundeherz geschlossen, ist sie eine liebe und treue Partnerin. Sie verträgt sich mit Rüden, hätte aber sicherlich auch nichts gegen ein liebevolles Einzelplatzerl, wo sie ganz im Mittelpunkt stehen darf.


Wilko 10/0732



Wartet seit 2 Jahren!

Schäferrüde "Wilko", geb. 2005, kastriert, konnte aus familiären Gründen nicht behalten werden und wurde ins Tierheim gebracht. Der anspruchsvolle Rüde sollte auf ein Einzelplatzerl bei sehr erfahrenen Liebhabern seiner Rasse kommen, die ihm Zeit und Geduld entgegenbringen, damit er sich an seine neuen Bezugspersonen gewöhnen kann.


Astor 11/0393



Wartet seit 1 Jahr!

Der deutsche Schäferhund Astor, geb. 2007, kastriert, hat durch einen Umzug sein Zuhause verloren, Jetzt sucht er nach hundeerfahrene Personen die ihm ein tolles Platzerl bieten können. Er braucht anfangs recht lange, bis er sich an neue Bezugspersonen gewöhnt und Vertrauen fassen kann, daher sollten neuen Besitzer wirklich ausreichend Erfahrung und Geduld für den wachsamen und anspruchsvollen Rüden mitbringen. Ein Einzelplatzerl ohne andere Tiere oder kleine Kinder, mit Haus und eingezäuntem Garten wäre sicherlich ideal.

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #3 am: 16. August 2012, 13:45:25 »
Rigo 11/706



Schäferrüde "Rigo", geb. 2000, kastriert, ist schon ein älterer Herr, der wieder ins Tierheim zurück musste, weil sein neuer Besitzerin ins Altersheim gehen muss. Er ist ein lieber Kerl, menschenbezogen und freundlich, wünscht sich allerdings ein Platzerl ohne andere Tiere, wo er seinen Lebensabend verbringen darf.


Cäsar 12/0094



Schäferrüde Cäsar ist schon ein älterer Herr, der ein wenig gesundheitliche Probleme hat. Daher wollte ihn sein Besitzer auch nicht mehr behalten. Cäsar ist schon ruhiger, geht trotzdem gerne spazieren, verträgt sich problemlos mit Hündinnen und wünscht sich einfach ein besonders liebes Platzerl, an dem er seinen Lebensabend verbringen darf



Aaron 12/0229



Der deutsche Schäferrüde "Aaron", geb. 2002, musste ins Tierheim als man ihn nach einer Trennung aus beruflichen und finanziellen Gründen nicht behalten konnte. Er ist ein lieber Kerl, umgänglich und freundlich, mag aber leider keine anderen Tiere und sollte daher auf ein Einzelplatzerl kommen. Er geht noch gerne spazieren, ist verschmust, treu und anhänglich.


Cäsar 12/0261



Der schwarze Schäferrüde "Cäsar", geb. 26.2.11, musste ins Tierheim weil sein Besitzer krankheitsbedingt mit seiner Lebhaftigkeit überfordert war. Cäsar ist ein ganz gescheiter, gelehriger und freundlicher Kerl, der leider noch nicht viel Erziehung genießen durfte und daher schon in etwas erfahrene Hände kommen sollte. Auch ist Cäsar das Zusammenleben mit anderen Tieren oder kleinen Kindern nicht gewohnt, würde sich aber in den richtigen Händen sicherlich zu einem absoluten Traumhund entwickeln.

ullimaus

  • Gast
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #4 am: 16. August 2012, 13:48:21 »
lieb von dir, dass du einen thread fur die armen schäferhunde in der arche aufgemacht hast ..

mah .. mit jesi war ich mal spazieren, so eine liebe brave hundedame ..  ;(

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #5 am: 16. August 2012, 14:34:29 »
Ja ein paar von ihnen sitzen ja schon wirklich eeeeewig.  ;(
Die Jesi ist eine ganz liebe, hoffentlich muss sie ihren Lebensabend nicht im TH verbringen  :gitter:

ullimaus

  • Gast
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #6 am: 16. August 2012, 18:23:08 »
ich weiß ... ;( die meisten wollen nur junge hunde ... ;(

Offline Schnuffl_

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 38
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #7 am: 09. September 2012, 18:39:54 »
Blacky hat es nicht mehr geschafft in eine Zuhause zu ziehen. er ist in der nacht von mittwoch auf donnerstag über die Regenbogenbrücke gegangen  :heul:

ullimaus

  • Gast
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #8 am: 09. September 2012, 19:26:55 »
maah ...  ;( r.i.p. wunderschöner blacky ...

 :kerze :kerze :kerze :kerze :kerze

Offline Sita

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.826
  • Geschlecht: Weiblich
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #9 am: 09. September 2012, 20:30:34 »
es tut mir sehr leid für Blacky  ;( :kerze

die armen alten schäfis haben es besonders schwer,
ein platzerl zu finden  ;(
liebe grüße Melitta & Co.

Offline gaby

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.544
  • Geschlecht: Weiblich
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #10 am: 09. September 2012, 20:54:41 »
:kerze

Offline koziba

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.634
  • Geschlecht: Weiblich
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #11 am: 09. September 2012, 21:11:26 »
;( Armer Kerl  :kerze
LG Sonja  
-Tiere sind die besseren Menschen-

Offline Ronja125

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.499
  • Geschlecht: Weiblich
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #12 am: 09. September 2012, 21:35:22 »
:kerze

Offline Petra aus Linz

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.676
  • Geschlecht: Weiblich
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #13 am: 09. September 2012, 21:53:01 »
Es tut mir so leid für Blacky. Hoffentlich haben die anderen Schäfis in diesem Thread, die tlw. auch schon älter sind, doch noch die Chance auf ein Leben bei den richtigen Menschen.
LG Petra+Elena+Jordy+Cats

ullimaus

  • Gast
DSH in der Arche Noah Graz
« Antwort #14 am: 10. September 2012, 16:10:15 »
Zitat
Original von Petra aus Linz
Es tut mir so leid für Blacky. Hoffentlich haben die anderen Schäfis in diesem Thread, die tlw. auch schon älter sind, doch noch die Chance auf ein Leben bei den richtigen Menschen.

lucky wartet schon 7 lange jahre ...  ;(

 

atnadmin