Animalhope - Tierhilfe Nitra - F O R U M

Maus & Co => Pferde => Thema gestartet von: Karin S. am 28. August 2012, 10:11:15

Titel: Hilfe, mein Pferd hat Schale!
Beitrag von: Karin S. am 28. August 2012, 10:11:15
Hallo zusammen!

Da es ja hier einige Pferdemenschen gibt, hat vielleicht jemand hilfreiche Tipps für mich.
Unser 16 jähriger Wallach Makao lahmt schon länger immer wieder.auf der linken Vorhand. Jetzt ist am linken Kronbein eine harte Schwellung sichtbar und er lahmt richtig. Er hat eindeutig starke Schmerzen. Unser Hufschmied meint, es sei Schale. Der Tierarzt kommt heute zu Mittag.

Makao lebt im Herdenverband derzeit 24 Stunden auf der Koppel. Das Gelände ist eher steil. Er wird nur selten geritten und auch dann nur leicht.

Das Wichtigste ist, ihn schmerzfrei zu bekommen.

Hat jemand Erfahrung mit Schale? Die Prognose ist ja nicht besonders ;(

Danke!

Karin
Titel: Hilfe, mein Pferd hat Schale!
Beitrag von: kleiner Kläffer am 28. August 2012, 12:52:27
O je, das tut mir leid! Ich hoffe, der TA kann deinem Pferd helfen. Einige Infos findest du hier: http://www.pferdewiki.de/wiki/Schale
Titel: Re: Hilfe, mein Pferd hat Schale!
Beitrag von: Rotti Liebe am 20. November 2020, 02:53:09
Hey grüß dich
Das ist immer eine heikle Situation vor allem wenn dann nicht sofort der Tierarzt greifbar ist, Wir haben  für solche Fälle immer 2/3säcke cbd Pferde Pellets da die füttern wir immer als Ergänzung wenn wir denken irgendwas ist im Busche ! wir finden unser knolli verträgt das super  und das Fell hat sich ganz toll entwickelt! Die Pellets haben wir hier gekauft https://cbd-vitalshop.de/cbd-pferde-pellets-cbd-fur-pferde-kaufen/
Vielleicht ist das auch für dich ne tolle Idee
Viele Grüße
Titel: Re: Hilfe, mein Pferd hat Schale!
Beitrag von: CaroIsitante am 20. November 2020, 09:31:30
Dieser Beitrag ist 8 (!) Jahre alt!!!! Wenn du schon Werbung machen musst, gib's einfach offen zu!!

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk