Autor Thema: Kann hier wer helfen ? Dringend !  (Gelesen 1134 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Emma76

  • Chihuahua
  • *
  • BeitrĂ€ge: 1
  • Geschlecht: Weiblich
Kann hier wer helfen ? Dringend !
« am: 30. MĂ€rz 2018, 12:55:01 »
Ich habe das gerade in Facebook gelesen:


Ich wurde von Tierschutzverein aus Frankreich um hilfe gebeten bitte liest den Text durch und teilt sie bitte ..ihr droht die EinschlÀferung????????

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch TEAAs traurige Geschichte erzÀhlen...

TEAA lebte seit 2013 in einem Tierasyl in Serbien. Wir (association MUKITZA) hatten 2015 eine Adoptantin hier in Frankreich gefunden und wir haben die HĂŒndin aus Serbien geholt. Ein Jahr spĂ€ter kam sie zur Vermittlung zurĂŒck.TEAA grosses Problem konnte die Adoptantin nicht ĂŒberwinden : TEAA versteht sich mit anderen Tieren nicht (Hund, Katze, Kaninchen, einfach alle...) und greift sie an.

Noch dazu wurde die arme HĂŒndin Ă€rztlich nicht geflegt denn sie hatte ein GrĂŒner Star am rechten Auge und das linke war 3fach grösser !!!

Wir hatten TEAA in der Eile in eine Tierpension gesetzt, es war zu spĂ€t um sein linkes Auge zu retten, es mĂŒsste entfernt werden. TEAA verbrachte einige Monaten in dieser Pension ohne eine einzige Anfrage...

Ende 2016 musste sie aus der Pension raus und wir hatten eine Orga gefunden die sie in Pflege nam. Leider sind wir da fehlgeraten, Nach ein Paar Monaten hatten wir TEAA dort schleunigst rausgeholt als wir entdeckten dass sie warscheinlich misshandelt wurde. Wir holten ein rippendĂŒrre HĂŒndin zurĂŒck, sie hatte 7 kg verloren !!!

In der Not haben wir eine erfahrene Fflegefamilie in Frankreich gefunden, dort sollte sie nur 14 Tage bleiben, es ist jetzt schon 4 Monaten her...

Nun kann unser Pechvogel leider nicht mehr in dieser Familie bleiben und wir wissen nicht mehr wohin mit dem armen Schatz...

TEAA ist eine Charplaninatz- HĂŒndin

Sie ist 2010 geboren. Sie ist gechipt - geimpft und kastriert.

TEAA ist blind aber sie kommt ganz gut mit ihre Behinderung zurecht.

Sie hat 56 cm Schulterhöhe und wiegt 32 kg.

TEAA ist SEHR menschenbezogen, total verschmust, auch mit Kindern ist sie einfach genial. Streicheleinheiten bekommt sie nie genug und schliesst ihre Augen vor Genuss wenn man ihr den Bauch krault.

Sie sehnt sich so sehr nach eine erfahrene Familie OHNE HUND, OHNE KATZE, OHNE TIERE. Auch beim Spaziergehen muss man vorsichtig sein wenn man andere Hunde begegnet.

Wir haben nur noch ein Paar Tage um diese Traumfamilie zu finden. Es ist TEAAs letze Chance um endlich ein glĂŒckliches Hundeleben zu haben... sonst wird sie warscheinlich eingeschlĂ€fert denn wir können uns nicht vorstellen dass TEAA ihr restliches Leben ohne Menschenliebe in einen betonnierten Zwinger verbringen muss...

Bitte teilt sie weiter, es muss doch irgenwo TEAAs Familie geben...Danke im Voraus fĂŒr Eure Hilfe

Liebe und hoffnungsvolle GrĂŒsse,

Isabelle Herresthal

Association MUKITZA

isa.herresthal57@gmail.com

Video von TEAA : https://www.youtube.com/watch? time_continue=2&v=2gwql5Qon3A

Offline Karo

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 775
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kann hier wer helfen ? Dringend !
« Antwort #1 am: 31. MĂ€rz 2018, 06:41:16 »
In Deutschland gibt es einige Orgas, die sich um Herdenschutzhunde bemĂŒhen. Sarplaninac. Alles Gute!