Neueste Beiträge

#61
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von E.T. - 10.06.2024 - 08:59
Neben den Kosten glaube ich auch, dass der Markt voll ist. Wenn ich in Facebook schaue, werden mir HündInnen aus ganz Europa angeboten. Das Wiener Tierschutzhaus inseriert zB. junge King-Charles Spanielhündinnen und eine junge, am Gaumensegel  bereits operierte, französische Bulldogge. Früher hätte es für solche HündInnen sicher eine "Bewerberliste" gegeben. Manche Menschen wollen aber auch nur eine HündIn vom "Züchter", denn "da ist ja noch nichts verhaut und man weiß was auf einen zukommt" :beee:. Wir persönlich hatten ja sechs HündInnen, werden aber auch älter, und jetzt sind zwei HündInnen genug-, vor alle da unsere Culi alle anderen Hunde-, außer unserem Cobby, zum Fressen gerne halt-. leider. 
#62
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von Branca - 09.06.2024 - 22:55
Leider ist dem so...wir konnten viele Jahre finanziell locker 3 Hunde stemmen  davor 2 plus ab und an einen Pflegi...aber es ist alles so horrend teuer geworden, das sich bei uns aktuell kein Dritter ausgeht,vor allem da bei unserm 13 Jahre alten Buben aus Lucenec erste Altersproblemchen auftauchen. Grosses Blutbild grosses Harnscreening Bauchultraschall Medikamente...zack.600 Euro.paar Wochen später dasselbe nochmal plus diverse Medikamente...wieder 400 und Herzultraschall steht noch aus.das ist quasi mein halbes Monatsgehalt...Tierhaltung darf aber doch kein Luxus werden! ( von Futter usw Red ich gar nicht,wenn man da auf Qualität achtet bzw achten muss geht's auch ins Geld.Im Moment haben wir für 2 15 Kilo Hunde im Schnitt 120 Euro Futterkosten.Mit einem 25 Kilo Hund dazu haben wir früher ca 140 im Monat gehabt...bei ebenfalls guter Futterqualität.
#63
Endlich daheim / Aw: Jerry und Jenny
Letzter Beitrag von Anna - 09.06.2024 - 22:45
Gratuliere euch Karin  :clap:
#64
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von Anna - 09.06.2024 - 22:43
Es ist derzeit einfach nur noch frustrierend   :grave:  - kann mich gar nicht erinneren wann ich das letze Mal "leer" - sprich ohne einen einzigen  ausreisenden Hund heimgefahren bin  :not:
Ich hab dieses Mal auch nur vier "neue" Hunde fotografiert - da Nitra übervoll ist können wirklich  nur noch absolute Notfälle (keine Privatabgaben wo die Besitzer ihre Hunde loswerden wollen oder auch keine Hunde aus der Tötung) aufgenommen werden - was das für viele Hunde bedeutet möchte ich mir gar nicht vorstellen  :not:
Ich hab keine Ahnung warum es aktuell keine Interessenten für die Hunde gibt - kann nur erahnen dass einerseits die Urlaubszeit wo sich viele Menschen nicht mit Tieren belasten möchten um ungestört in den Urlaub zu fahren und andererseits sich viele Menschen ein Tier einfach nicht mehr leisten können - Futterkosten sind enorm gestiegen, Tierarztkosten teilweise einfach nicht mehr leistbar da utopisch hoch. Auch wenn ich es nicht wahrhaben möchte - ich verstehe Menschen die sagen dass sie sich - obwohl sie gern ein Tier aufnehmen würden - die Kosten nicht mehr leisten können.
Hatte vor einiger Zeit ein Telefonat mit einer Vereinstierärztin eine etwas heftige Diskussion. Wir machen schon lang keine Katzenvermittlung mehr aber es gab noch eine schon sehr alte Katze auf einem Gnadenbrotplatz - wir "durften" für die Zahnsanierung (3 feste Zähne und einen lockeren Zahn reissen) 397,-- euro bezahlen. Auf meine Frage ob das ernst gemeint ist wurde mir lapidar erklärt dass wir dankbar sein müssen weil dieser Preis ja eh mehr als "günstig"ist - "Normalpreis" hätte um die 900 Euro betragen  :beee:
So leid es mir tut aber ich versteh viele Menschen die gut überlegen ob sie sich ein Tier "leisten"können und genau das ist offensichtlich der Knackpunkt dass keine oder nur sehr wenige Hunde ausreisen können und wir in Nitra bald aus allen Nähten platzen werden  :grave:
#65
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von Alex08 - 09.06.2024 - 19:53
Ach Gott, es ist wirklich schlimm, dass so gar nichts mehr geht.
#66
Tagebücher / Aw: Arrigo, Pandora und Torry ...
Letzter Beitrag von Petra-Hasi - 09.06.2024 - 19:23
Mein aufrichtiges Mitgefühl zu diesem Verlust. :not:

Für dich Arrigo  :kerze:  run free und ohne Schmerzen
#67
Endlich daheim / Aw: Jerry - ex Nerino
Letzter Beitrag von jessy2014 - 09.06.2024 - 17:54
Auch Jenny hat gestern ihre Begleithundprüfung erfolgreich abgelegt

Ganz super brav und aufmerksam war sie
#68
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von Pandora76 - 09.06.2024 - 16:43
Das zerreißt einem das Herz. So viele traurige Blicke
#69
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von E.T. - 09.06.2024 - 15:32
Finde es auch einfach traurig.
#70
Nitra- und Lucenecfahrten / Aw: Nitrafahrt 8.6.2024
Letzter Beitrag von Bidi - 09.06.2024 - 14:59

Traurig, dass es diesmal keiner zur Ausreise geschafft hat - hoffentlich sind das nicht schon die "Vorboten" von der Urlaubszeit.