Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 456539 mal)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.381
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3285 am: 15. November 2021, 21:27:17 »
Ich freu mich sehr über die schönen Fotos von euch vier Süßen  :)) 
Liebes Bienchen,, das ist ja toll dass du Nele jetzt richtig lieb hast und stolz bist ihre große Schwester zu sein  :113:
Wie schön dass sie sich immer wieder mal was von dir abschaut, Bienchen  :113:

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.507
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3286 am: 15. November 2021, 22:01:16 »
So süße Fotos von der Katzenbande  :8:
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3287 am: 28. Februar 2022, 15:10:12 »
Mi, mi,
wird Zeit dass ich mich mal wieder melde! Ich bin im Februar 11 Jahre alt geworden! Schossi-sitzen, Betti-kuscheln, Kraulis kriegen, gefällt mir immer noch sehr gut!

Euer Seidenflauschi Boni
« Letzte Änderung: 28. Februar 2022, 15:13:14 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.381
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3288 am: 28. Februar 2022, 16:43:40 »
 :53: Boni Seidenflauschi ich gratulier dir nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag  :53: :))
Du schaust super aus, 11 Jahre ist ja kein Alter für ein geliebtes Katzi !
Ja so solls sein, genieße Schossi-sitzen, Betti-kuscheln und  Kraulis  und viele Leckerlis  :)
Ich wünsch dir noch viele viele schöne Jahre mit deinem Frauli und deinen drei Freundinnen  :)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.171
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3289 am: 28. Februar 2022, 22:42:06 »
Wünsch euch auch alles Gute und noch viele gemeinsame Jahre !

Da auch ich mehrere/viele  Katzen hab ist mir vor kurzem erst wieder bewusst geworden dass ein harmonisches, unproblematisches Zusammenleben nicht selbstverständlich ist  :grave:
Hab ja vor geraumer Zeit einen überfahrenen Kater mit Pneumothorax, gebrochenem Kreuzbein  und amputierten Schwanz aufgenommen- ein supertoller Kater der unser Leben bereichert hat weil er sein richtiger Sonnenschein war.  Hab ihn  vor kurzem ohne jegliche Vorwarnung tot im Vorzimmer gefunden.  :grave:
Verbring derzeit fast mehr Zeit beim Tierarzt als Zuhause .. weitere vier meiner Katzen haben die RBB bereits vor Augen  :grave: - hab gute Nerven, nur die sind derzeit etwas sehr überstrapaziert  :wonder:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3290 am: 01. März 2022, 20:12:45 »
Danke für deine lieben Wünsche, Anna!

Mir ist die Vergänglichkeit meines glücklichen Zusammenlebens mit meiner flauschigen Viererbande bewusst. Voriges Jahr ging es MIR gesundheitlich phasenweise ziemlich schlecht, so dass ich mir die Frage stellte, was mach ich bloß wenn ich mich dauerhaft nicht mehr um meine Fellkinder kümmern kann???
Mir kommt diese Variante der Trennung noch schlimmer vor, als es das Nach und Nach Verabschieden von den Fellkindern ist. Obwohl mir davor auch seeeeehr graut!!!!

Ich wünsch dir noch eine gute Zeit mit deinen kranken Schätzen, viel Trost und gute Nerven!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3291 am: 06. Mai 2022, 20:19:59 »
Mau, miau
wir melden uns wiedermal.
Am 30.4. sind die Zwillinge 10 in Worten: zehn Jahre alt geworden. Wie doch die Zeit vergeht!

Zu den Fotos: Sogar Prinzessin Maja spielt gelegentlich noch gern. Auf dem Foto spielt sie mit dem Schnürl vom Kratzbaum. Als da noch ein Bällchen dran hing, war es uninteressant.  :kacsint2:

Seht ihr wie brav Boni auf der Bank sitzen bleibt, obwohl ein Teller mit Essen am Tisch steht?

Die neue Kratzsäule vor'm Bett kommt bei allen Vieren gut an.


« Letzte Änderung: 06. Mai 2022, 20:36:30 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3292 am: 07. Mai 2022, 09:38:01 »
Alles, alles Liebe zum 10. Geburtstag ihr Süßen...ich hoffe, dass ihr eurer Mami noch weitere 10 Jahre viel Freude bereitet.

Liebe Andrea, freut mich zu lesen, dass es dir gesundheitlich wieder besser geht wie letztes Jahr.
Ich glaube, du sagest, du bist nun in Altersteilzeit...sehr gute Entscheidung...ich werde heuer 55 und es ist auch mein Ziel, in den Jahren vor meiner Pension meine 40 Stunden zu reduzieren. Man kann hald nicht mehr so mit halten mit den Jungen  :kacsint2:.und der Digitalisierung.
Also, noch alles Gute mit deiner Katzenfamilie.
Lg, Andrea
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #3293 am: 07. Mai 2022, 12:45:40 »
Ich hab vorhin ein Gespräch zwischen Boni und Nele belauscht. Bieneli hat's mir übersetzt.

Nele: (seufzt) Schade, dass wir kein Herrchen haben. Da gäb's einen Zweibeiner mehr, der uns Futter und vorallem Kraulis gibt!

Boni: Auf Herrchen verzichte ich liebend gern. Meine Kittenzeit hab ich bei einem Einzelfrauli verbracht und da ging es uns Flauschis gut.
Dann kam ich zu einem Mit-Herrli Frauli Das war mein schlimmstes Jahr. Ich hab mich soooo bemüht alles richtig zu machen um geliebt zu werden. Beim Frauli ist es mir gelungen. Aber das Herrchen hatte immer was zu meckern an mir und meinem Kumpel. Immer wieder gab es Streit zwischen den Zweibeinern.
Eines Abends wurden wir rausgeworfen. Dem Herrchen konnte es nicht schnell genug gehen, dass wir verschwinden. Eine fremde Frau kam und brachte uns weg.
Ich hatte Angst, Angst und Hunger. Wir hatten an dem Tag noch nicht mal was zu Essen bekommen.

Nele: Ich hatte ganz liebe Flegemami und Flegepapi. Die haben sich gut um mich und meine Swisda gekümmert und uns aufgepäppelt, uns Kraulis gebt und spielt mit uns. Papis sind lieb!!!
Du übrigens Boni: Ich war ja vorhin in der Küche, weil ich wieder Milchi wollte. Mami hatte es versprocht und dann vergesst. Ich bin einfach ganz ruhig sitzen geblieben. Plötzlich hat Mami merkt, dass ich mein Milchi noch gar nicht gekriegt hab. Mami hat sich entschuldigt, dass sie auf mein Milchi vergessen hat und schon hab ich mein Milchi bekommen. 😂

Boni: Ich sag's ja immer Nele. Manieren, Manieren. Gut, dass du langsam kapierst wie das Zusammenleben funktioniert.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2022, 20:46:49 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

 

atnadmin