Autor Thema: niko auf reisen  (Gelesen 159061 mal)

Offline Katharina

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.230
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #30 am: 25. Mai 2013, 17:01:37 »
Niko war heute am Wandertag superbrav, hat sich von allen möglichen Leuten seine Streicheleinheiten geholt und hatte auch kein Problem mit den vielen anderen Hunden. Er benimmt wie ein normaler Hund und es wäre glaube ich ein Schock für ihn wenn er morgen wieder hinter Gitter müsste. Ich hoffe sehr dass ihn jemand aufnehmen kann!!!

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #31 am: 25. Mai 2013, 18:16:14 »
Bitte wo ist sein Engerl! :63:
Ilse und die 3 Pinscherln, Bibi, unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi, Charly, Candy, Amy, mein letztes Möpschen Zofie und nun auch meine Französin Lori

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.333
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #32 am: 25. Mai 2013, 19:09:14 »
 :63: :63: :63:

Offline xenia 7

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.015
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #33 am: 25. Mai 2013, 20:13:38 »
....mein lieber Nico....du weißt wie sehr ich dich mag.....ich wünsche dir von ganzen Herzen, dass es heute jemanden gibt, der dich und wirklich dich als Pflegehund mag, weil du ein ganz lieber, braver, süsser, verschmuster, kuscheliger, intelligenter, wissbegieriger, gern spaziergehender, neugieriger, anpassungsfähiger, aussergewöhnlicher schöner Hund bist.
Mein lieber ich wünsche es dir aus ganzem Herzen....mein Bussi und meinen Kuschler hat dir ja Tina heute schon gegeben....ich konnte leider nicht mitkommen habe auf Abruf bereit sein müssen....ich drück dich.

BITTE NICO DARF NICHT ZURÜCK IN DIE TP helft alle mit.

Carmen
Carmen,Gerald, Avalonia und Mim und unsere Schneeflocke Inka
Unvergessen und für immer in meinem Herzen meine Xenia und Merlin

Wer die Menschen kennt lernt die Tiere lieben

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.358
Re: niko auf reisen
« Antwort #34 am: 25. Mai 2013, 21:34:15 »
Ich finde es auch schön zu lesen.

Niko und Menschen: sprechen wir in seiner Historie von Unsicherheit bzw. für ihn nicht machbaren Situationen oder von zunehmender Stärke nach einiger Zeit/Ausnutzen 'weicher' Besitzer (od. etwas ganz anderem/einer Kombi aus allem?)?

ich sehe das nach einer woche so, dass niko seine historie zurueckgelassen hat und bereit ist fuer einen neustart in ein leben, das diesem tollen wau gerecht ist und zusteht. ich wuensche ihm sogar sehr, dass er an staerke noch zulegen kann und diese in mehr selbstbewusstsein und gelassenheit resultiert. seine fortschritte sind toll, ohne vorgeschichte haette ihn heute am wandertag wohl kaum jemand mit skepsis betrachtet...,

lg, rainer
sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline Tila

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #35 am: 25. Mai 2013, 21:38:43 »
Ich wünsche niko wirklich, dass er nicht zurück muss.. er scheint ein echt toller hund zu sein  :clap:
Fix Hunde: Dusty, Akio (joppy), Mona(TSH, HR)
Pflegehund: keine mehr

RIP, unvergessen, vermisst, geliebt: Tila

Offline wontolla

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.358
Re: niko auf reisen
« Antwort #36 am: 25. Mai 2013, 22:03:14 »
nach dem guten start in den heutigen tag hat niko noch einen draufgesetzt: voellig stressfreies autofahren zum atn-wandertag, der ihm riesig getaugt hat. gleich bei ankunft liebe menschen und waus getroffen, die er schon kannte. alles weitere hat wie am schnuerchen geklappt. klar, dass man sich nicht immer mit allen verstehen muss, aber dann reicht ein meter abstand und alles ist easy. zur sicherheit ist sein nagelneuer beisskorb meistens an geblieben, und trotzdem sind mindestens 1000 leckerlies in ihm gelandet  :be happy:

war ein wunderschoener tag heute und freue mich riesig fuer niko, dass er endlich wieder mit waus spielen konnte und trotz der vielen eindruecke nicht ueberfordert war. sehr schade nur, dass sich noch immer kein plaetzchen fuer ihn aufgetan hat.

lg, rainer




















sans froh, dass mich meine hunde an den leinen haben!

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #37 am: 25. Mai 2013, 23:09:06 »


Niko schaut richtig resigniert, als wüßte er, daß er morgen wieder zurück hinter Gitter muß, wenn über Nacht nicht ein Wunder geschieht. :grave:
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Fennek

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.746
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #38 am: 25. Mai 2013, 23:31:37 »
Niko war heute ein ganz toller Hund und er ist in Natura noch viel schöner als auf den Fotos. Absolut cool zwischen so vielen Hunden, einfach schön zu sehen.
LG
Irene

Offline Kascha

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.923
Re: niko auf reisen
« Antwort #39 am: 25. Mai 2013, 23:50:29 »
Niko hat den Wandertag sehr gut gemeistert und ich hoffe, er konnte beweisen, dass er ganz ein normaler, seeehr liebenswerter Hund ist. :11:















Ein Bild von einem Hund  :8:


Bei der Labstelle


…auch für Hunde ;)


Ob da noch was für uns hergerichtet wird?
























Sooo lieb kann ich schauen …doch leider noch immer kein Platzangebot :2:

« Letzte Änderung: 26. Mai 2013, 00:11:12 von Kascha »
♥ Kascha ♥ dem Auge fern, doch immer in meinem Herzen  …bis wir uns am anderen Ende des Regenbogens wiedersehen


Egal wie reich, erfolgreich oder gutaussehend du bist, dein Umgang mit Tieren verrät mir alles, was ich über dich wissen muss.

Offline Amymaus

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 136
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #40 am: 25. Mai 2013, 23:58:55 »
Niko ist ein ausgesprochen hübscher Hund und den letzten Infos nach , auch ganz ein Liiiiieber :-)
Helga, Daisy, Tizian, Simba, Kathinka, Maxima und Amy :-)
Daisy ist leider nach 18, Simba nach 10 und nun auch Tizian nach 16 gemeinsamen und liebevollen Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen :-(

Wolfsfreund

  • Gast
Re: niko auf reisen
« Antwort #41 am: 26. Mai 2013, 07:00:47 »
kann er nicht bei euch bleiben ? Notfalls mit etwas Umstrukturierung des Alltages ?
Mir bricht es das Herz, wenn er zurück muss. Er versteht doch nicht, warum ?Er hat doch grade Bindung aufgebaut.

Offline Elisabeth.

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #42 am: 26. Mai 2013, 11:19:38 »
Viel Glück, Niko!
Wir halten dir alle Daumen und Pfoten, die wir zur Verfügung haben!
Liebe Grüße,
Elisabeth

Offline bluedog

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.899
  • Je oller, je doller.... ;-))
    • http://hundeseniorenparadies.webnode.at
Re: niko auf reisen
« Antwort #43 am: 26. Mai 2013, 11:29:17 »
kann er nicht bei euch bleiben ? Notfalls mit etwas Umstrukturierung des Alltages ?
Mir bricht es das Herz, wenn er zurück muss. Er versteht doch nicht, warum ?Er hat doch grade Bindung aufgebaut.

wäre das für euch irgendwie möglich ????       

dann wäre hier die KOOP jetzt sehr gefragt !
wo sind alle "wenn ich nur könnte wie ich wollte, hätte, würde, könnte, helft ihm, tut was-e" ???????
hier wäre dann konkrete hilfe gefragt !

Niko sitzt seit über 3 jahren hinter gittern, jetzt durfte er die freiheit kennen lernen, wie schon einmal, ihn jetzt wieder zurückzubringen ist einfach schmerzhaft. irgendwann wird sein herz brechen....

.
Sei nett zu Tieren, du könntest selbst eins sein.

Offline Doris B.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.377
  • Geschlecht: Weiblich
Re: niko auf reisen
« Antwort #44 am: 26. Mai 2013, 17:26:34 »
gibts was Neues???
Bahnt sich vielleicht eine Lösung oder Kooperation an???
Ich glaube nicht nur mir liegt Niko am Herzen!
« Letzte Änderung: 26. Mai 2013, 17:28:06 von Doris B. »

LG Doris & die dreisten 2 Ylvie & Jessy , im Herzen Bobby (ATN-doggies) Bobby, Ylvie & Jessy

 

atnadmin