Autor Thema: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz  (Gelesen 9863 mal)

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.595
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #15 am: 22. September 2020, 19:47:41 »
hi, wo wohnst du denn ungefähr?
ich hab die gepolsterten Trichter (ComfyCone) in Large und Medium, kann ich dir gerne borgen, sind bequem
ich schick dir PM mit Tel.Nr.
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #16 am: 22. September 2020, 19:53:01 »
Auch gut funktioniert eine Strumpfhose ausstopfen (zb mit gerolltem Handtuch) und um den Hals binden wie einen Trichter, nehmen mein Hund und meine Pflegis meistens besser an als einen Trichter :)
Wünsche der Maus alles Gute, hoffentlich tuts nicht zu sehr weh :(

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #17 am: 22. September 2020, 20:01:26 »
hi, wo wohnst du denn ungefähr?
ich hab die gepolsterten Trichter (ComfyCone) in Large und Medium, kann ich dir gerne borgen, sind bequem
ich schick dir PM mit Tel.Nr.
Vielen lieben Dank!  :8: :8: :8: :8: :8:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.595
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #18 am: 23. September 2020, 15:26:18 »
wie hat Millie die Naht-OP überstanden?
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #19 am: 23. September 2020, 16:34:23 »
Hallihallo, Millies Wunde mußte Gott sei Dank nicht genäht werden. Werde jetzt darauf achten dass ihre Ballen nicht zu hart werden. Schaut schlimmer aus als es ist. Nach dem Gassi säubern und nicht schlecken lassen dann sollte es selbst verheilen.  :103: :103: :103:

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.595
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #20 am: 23. September 2020, 17:48:58 »
 :79: gute Nachricht!  d.h. noch weiter Wundsalbe und Söckchen ?

 ?( ... mahnt mich, mal wieder zur Pfotencreme zu greifen und die 8 kleinen Pfotenballen geschmeidig zu halten/machen ....
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #21 am: 04. Oktober 2020, 20:05:16 »
Kleines Update! Die Pfote von Millie schaut schon sehr gut aus. Am Mittwoch gehts dann ab in den Urlaub. Juchuuu. Raus aus Wien und in die Berge nach Filzmoos. Unser neues Auto haben wir mittlerweile auch "hundegerecht" ausgestattet. Bei der Fahrt werden wir aber Millie und Lenny noch trennen. Lenny gesichert auf der Rückbank und Millie kann es sich hinten gemütlich machen. Ah ja die Maus ist gerade läufig. Super Timing :beee: :beee: Liebe Grüße von uns.

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.045
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2020, 21:46:56 »
Das ist ja ein richtiges Luxusreiseauto für die Wuffis.  :113:
Schön das die Pfote gut heilt und einen schönen Urlaub wünschen wir.  :69:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Millie Trainerstunde
« Antwort #23 am: 06. Oktober 2020, 13:46:48 »
Hallihallo meine Lieben! Mir raucht der Kopf. Wir hatten gerade Training (besser gesagt ich :beee:) mit Leo von https://www.hundefragen.at   Ich muß noch sehr viele lernen. Es hat sich zu dem Thema Hunde so vieeeel verändert. Lenny und Millie sind supertolle Wauzis denen ich einfach zuwenig Sicherheit gebe und viel zu unklar kommuniziere. Vieles ist schon so festgefahren in meinem Verhalten dass ich mit mir nun die meiste Arbeit habe. Er hat mir soviel gezeigt wie ich sie am besten unterstützen kann. Echt spitze. Thomas hat nun die Erlaubnis mich "maßzuregeln" wenn ich wieder in mein altes Verhalten reinkippe :not speak:. Ich bin total happy da ich nun weiß wie ich Begegnungen mit den anderen Hunden für Millie "angenehmer" gestalten kann. Morgen gehts dann los nach Filzmoos. Mit neuem Wissem im Gepäck schau ich dem Urlaub schon viel positiver entgegen. :103:
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2020, 16:01:42 von Birdy »

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Urlaub
« Antwort #24 am: 16. Oktober 2020, 12:36:11 »
Wir sind leider wieder zurück aus den Bergen.  :grave: Millie war sehr brav im Urlaub. In der Nacht etwas unruhig aber verständlich da sie noch nicht weis was "Urlaub" bedeutet. Lenny ist ja schon ein Profi was Urlaub betrifft. Kühe, Schafe und sonstiges ist Millie wurscht. Andere Hunde waren nicht sehr viel unterwegs. Auch essen gehen ist mit Millie kein Problem aber natürlich nur wenn kein anderer Hund auftaucht. :alas: Der Urlaub hat uns allen sehr gut getan. Liebe Grüße

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #25 am: 16. Oktober 2020, 12:37:23 »
.
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2020, 15:12:30 von Birdy »

Offline Kathrin_Wien

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #26 am: 16. Oktober 2020, 12:43:50 »
Oooh wie schön, ich wollte lustigerweise heute nachfragen wie es euch geht  :71:
Freut mich, dass ihr einen schönen Urlaub hattet, die Bilder schauen ja super aus  :113:

Offline andyundsabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.830
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #27 am: 16. Oktober 2020, 12:54:48 »
Da hattet ihr ja schon einen richtig schönen Winterurlaub 👍Millie hat sich ja tapfer geschlagen .Schön das euch allen der Urlaub gefiel

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.595
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #28 am: 16. Oktober 2020, 13:54:08 »
schöne Nachricht!  :53:  freue  mich sehr für euch!
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Birdy

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MILLIE - Traumhündin sucht Gnadenbrotplatz
« Antwort #29 am: 04. November 2020, 18:55:59 »
Hallo meine Lieben! Ich möchte gerne über unsere Fortschritte nach dem Besuch vom Hundetrainer berichten. Es ist eigentlich sooooo einfach wenn man Leo von https://www.hundefragen.at/de/  zuhört und er erklärt wieso, weshalb, warum und was man tun kann. Benennen, bewerten, orientieren-sagen machen loben. Ich habe zwar schon seit ich auf der Welt bin (schon über 50 Jahre!) mit Hunden zu tun aber es hat sich soviel in Punkte Hundeer(be)ziehung geändert. Ich dürfte noch was lernen und neue Wege gehen. Klar ist es nicht leicht ewig festgefahrenes Tun und Handeln in andere Richtung zu lenken aber es macht Sinn und glücklich wenn man die Fortschritte sieht. Millie kann jetzt schon super bei anderen Hunden vorbei gehen (bei genug Distanz!). Ich weis jetzt wie ich sie unterstützen kann und Begegnungen positiv gestalte. Bei manchen brauchst dann schon mal die gefriergetrocknete Hühnerbrust :kacsint2: Somit hat sich gegenseitiges Vertrauen aufgebaut. Lenny und Millie brauchen auch nicht mehr getrennt werden wenn sie alleine sind. Gesundheitlich geht es ihr vor allem in der Bewegung sehr gut für ihre Probleme. Einzig das mit dem Darm ist und bleibt eine Katastrophe. Ich habe es aufgegeben lange zu gehen und abzuwarten ob sie es schafft sich zu entleeren. Da ich ihr nicht zuviel Bewegung zumuten möchte, gehen wir eine normal Runde. Manchmal schafft sie es draußen aber meisten mittlerweile oft dann erst zuhause. Was solls. Jetzt kommt eh die besinnliche Zeit, dann stell ich halt mehr Duftkerzerln auf.  :beee: :beee: Thomas kann ich nicht genug danken dass er das alles mit mir mitmacht.  :8: Liebe Grüße von uns
« Letzte Änderung: 04. November 2020, 18:58:43 von Birdy »