Autor Thema: Junghund Iroy  (Gelesen 1667 mal)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.053
Re: Junghund Iroy
« Antwort #15 am: 21. Februar 2022, 22:56:14 »
So wie es aussieht sind das die letzten Fotos von unserem Jungspund bei uns.
Iroy konnte das Herz einer ganz lieben Familie erobern.
Dort gibt es neben den Erwachsenen noch 2 Kinder, einen Hund,2 Katzen,Hasen und
jede Menge Liebe. :6:
Herz was willst du mehr. :8:

Wünsch dir alles alles Gute mein Schatz und werde dich weiter aus der Ferne begleiten dürfen. :11:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 8.668
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Junghund Iroy
« Antwort #16 am: 21. Februar 2022, 23:06:19 »
 :79: alles alles Gute für Iroy!!   

Danke liebe Petra, dass du ihn so gut und liebevoll auf seine Familie vorbereitet hast !!  :53: :53: :53:
Lieben Gruß von Barbara, Bobby, Annie und Masha - in Gedanken bei uns: Terry

Offline andyundsabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.872
Re: Junghund Iroy
« Antwort #17 am: 22. Februar 2022, 06:14:07 »
Alles gute in der neuen Familie ❤️

Offline dandy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.304
  • Geschlecht: Weiblich
  • Erst mit Hundehaaren ist ein Haus eingerichtet
Re: Junghund Iroy
« Antwort #18 am: 22. Februar 2022, 06:50:40 »
Die Fotos von den Yorkie-Drillingen sind doch allerliebst  :8: und die "tote" Katze am 7. Bild ist wohl aus Plüsch, oder  :alas:

Schön, dass Iroy ein Zuhause gefunden hat. Ich wünsch ihm alles Gute.
In meinem Herzen Buz, Dasy, Gustav, Ceno, Strolch, Winnie und jetzt auch Dandy  :25:

Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.053
Re: Junghund Iroy
« Antwort #19 am: 23. Februar 2022, 20:03:37 »
Oh ja.Am meisten vermisst sicher unsere Luna ihren Spielgefährten.
Normalerweise ist sie tagsüber nicht viel im Haus unterwegs sondern eher draussen oder sie liegt
im Schlafzimmer und schläft.
Als Iroy bei uns war streifte sie immer durchs Haus und schaute nach wo er ist oder sie
belauerten sich gegenseitig. :icon_lol:
Jetzt merkte man aber schon das sie ihn suchte......... :2:
« Letzte Änderung: 23. Februar 2022, 20:09:52 von Petra-Hasi »
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)