Autor Thema: AISHA im neuen Zuhause  (Gelesen 4763 mal)

Fellbande

  • Gast
AISHA im neuen Zuhause
« Antwort #15 am: 24. Juli 2008, 19:45:24 »
Aisha war gestern beim Tierarzt. Einfach vorstellen als die "Neue".
Sie hat dann aber doch wegen Scheinträchtigkeit Tropfen bekommen und eine Spritze gegen ihren gelegentlichen Husten.
Sonst ist die Kleine aber gesund und munter. Vor allen Dingen "munter" :-)

Offline Tamara

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.333
  • Geschlecht: Weiblich
  • ww.tami1.jimdo.com
    • http://tami1.jimdo.com/
AISHA im neuen Zuhause
« Antwort #16 am: 24. Juli 2008, 20:14:34 »
cool... ;)
wart ihr bei Dr. Hans. G. in Piesendorf???
naja, bei diesem Wetter und dieser Kälte hab ich auch schon an Schnupfen bekommen...
Aisha schaut total happy aus!!!! super!
Liebe Grüße von Tamara & Lina mit Gina,  Meerlis und Leos



Offline Isa

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.383
  • Geschlecht: Weiblich
AISHA im neuen Zuhause
« Antwort #17 am: 24. Juli 2008, 21:31:34 »
Ich glaube ich werde eh auch krank...   =)

Hm, ja beim Tierarzt war Aisha voll brav muss ich sagen. Sogar der und seine Frau mochten Aisha sofort... :D
Tamara, ja wir waren beim Hans.

Die Bilder habe ich gemacht *nebenbei anmerk*  :tongue:

Würde ja gerna noch einige reinstellen...aber entweder Internet spinnt oder ich bin hundemüde so wie jetzt, werde gleich ins Bett fallen.  :O

Bis danni.

 

atnadmin