Autor Thema: Noah im Hundeglück  (Gelesen 17259 mal)

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #30 am: 03. Februar 2023, 11:15:05 »
 :108: :108:

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #31 am: 29. März 2023, 12:01:12 »
... habe gerade Fotos aus dem Sommer 2018 gefunden: Damals waren Noahs Ohren noch größer, als der Kopf :-) :-)

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #32 am: 29. März 2023, 12:02:49 »
...

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #33 am: 29. März 2023, 12:03:39 »
...

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #34 am: 29. März 2023, 12:04:21 »
...

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #35 am: 29. März 2023, 12:04:50 »
...

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.636
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #36 am: 29. März 2023, 12:19:08 »
Diese Ohren  :8: :8: :8:
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.011
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #37 am: 29. März 2023, 22:14:12 »
Diese Ohren  :8: :8: :8:

und dieses wunderschöne Gesicht  :8:
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #38 am: 07. April 2023, 12:10:06 »
Heute hat unser schwarzer Prinz Geburtstag! 5 Jahre!   :53: :53: :53:

Happy Birthday, Sonnenschein  O0

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.636
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #39 am: 07. April 2023, 12:17:21 »
Happy Birthday, dicker Knutscher an Noah  :8:
Matilda
Geliebt und unvergessen:
Herzenshund Fay & Seelenkatze Daisy & Mischa

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #40 am: 07. April 2023, 21:02:37 »
Danke, richte ich aus  :108:

Offline Sai

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 262
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noah im Hundeglück
« Antwort #41 am: 26. August 2023, 18:30:34 »
Heute hab ich auch mal eine kleine Story zu Noah:

Wir waren letztens auf Urlaub und rundherum war nur unser Haus und sonst nichts. Das ist unsere Art von Urlaub :-) Jedenfalls ist mein Mann in der beginnenden Dämmerung noch mal mit der Kamera in den Wald gegangen und als er zurück kam, war es schon recht finster. Die Hunde im (eingezäunten) Garten haben das gehört, d.h. sie haben gehört, dass da "jemand" ist. Ich wusste natürlich, dass das mein Mann ist - und habe einen kleinen Test gemacht. Ich habe das Gartentor geöffnet und die drei loslaufen lassen. Im Grunde war es ein Spaß - ich wollte einfach testen, wie sie auf den "Fremden" reagieren und natürlich war ich ganz sicher, dass sie ihr eigens Herrchen nicht zerfleischen werden :-) (Normalerweise kann man so etwas ja nicht "austesten", weil man die eigenen Hunde schwer auf echte Fremde (oder Freunde) loslassen kann, um zu sehen, wie sie reagieren :-) ).

Was dann passiert ist, hat mich echt überrascht: Noah hat die Aktion total ernst genommen und ist mit vollem Karacho unter lauten "Kampfgeräuschen" auf den "Fremden" losgesaust, ein ganzes Stück, hinauf den Hügel. Mein Mann hatte natürlich keine Angst, hat ihn einfach freundlich angesprochen und als er Herrchens Stimme gehört hat, hat er sich sofort eingebremst und vor lauter Wiedersehensfreude wedelnd überschlagen :-)

Interessant war es aber trotzdem: Ich hätte nicht gedacht, dass unsere Hunde - allen voran Noah - doch einen "Schutzinstinkt" haben. Sammy wusste, glaube ich, nicht wirklich, worum es geht, er ist einfach seinem großen Bruder Noah nachgelaufen; Noah ist besser trainiert und um einiges schneller - und Lola, die ich am ehesten als "für mich kämpfend" eingeschätzt hätte, ist nur ein kleines Stück nach vorne und dann gleich wieder zu mir zurück gelaufen - warum auch immer :-) Vielleicht dachte sie, die Großen machen das schon :-) Oder, es ist besser, wenn auch jemand bei Frauchen bleibt, als eine Art Bodygard, die kann man ja hier nicht so einfach stehen lassen :-) Oder sie war einfach schlauer als die Burschen und hat schneller gecheckt, dass das bloß Herrchen ist, der da im Anmarsch ist :-).

Insgesamt hat uns vor allem Noahs Verhalten sehr überrascht, wir haben noch lange darüber gesprochen, im Grunde hätten wir die Bande eher so eingeschätzt: "Nehmen Sie ruhig Fernseher mit, Frauchen auch, wenns sein muss, Hauptsache, sie lassen ein paar Leckerlies da".

Nicht, dass ich meine Hunde jemals als "Waffe" einsetzten würde, das Leben meiner Hunde ist mir heilig. Aber eine interessante Erfahrung war es doch - vor allem deshalb, weil ich gerade Noah als das friedfertigste Riesenbaby überhaupt eingeschätzt hätte. Ist er ja auch, aber wenn da wer in der Nacht durch den Wald aufs (Urlaubs-)Haus zuspaziert, kann er offenbar auch anders  :113:
« Letzte Änderung: 26. August 2023, 18:42:13 von Sai »

 

anything