Autor Thema: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020  (Gelesen 13095 mal)

Offline Fennek

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.680
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #90 am: 18. Februar 2021, 19:55:01 »
 Er ist ok zu Menschen und darf bei der nächsten Möglichkeit ausreisen.  :be happy:
LG
Irene
irene@animalhope-nitra.at

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.883
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #91 am: 18. Februar 2021, 20:10:04 »
 :53: :53: :53:
« Letzte Änderung: 08. März 2021, 10:16:41 von Terryann »
Lieben Gruß von Barbara, Bobby und Annie - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.883
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #92 am: 23. Februar 2021, 15:24:14 »
UPDATE 8.3.21:  Bony hat in SK Zuhause gefunden!  :79:

...
Bony hat sehr lange gebraucht, da bekommen wir demnächst einen aktuellen Stand und ein Video, damit wir uns ein Bild machen können. Erst dann können wir den Steckbrief aktualisieren.

 :79:  Bonys Steckbrief ist nun aktuell  :53:
https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Bony+4&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on

BONY leidet sehr ohne echte menschliche Bezugsperson/en - er bräuchte ganz dringend ein liebevolles Daheim!!   :63:
« Letzte Änderung: 08. März 2021, 10:19:25 von Terryann »
Lieben Gruß von Barbara, Bobby und Annie - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #93 am: 27. Februar 2021, 16:08:24 »
Meine Lieben, super Neuigkeiten aus Lucenec  :be happy:
Der kuschelige, liebenswerte, schon etwas ältere Oliver ist bei einem besonders lieben, sehr engagierten jungen Pärchen in Wien gelandet. Sie haben ein Foto von dem schönen Bärli gesehen und sich sofort in ihn verliebt (kann ich sehr gut verstehen  :whistle:) Gemeinsam mit Renate wurde vereinbart, Oliver die Riesenchance zu ermöglichen und gestern ist er in seinem neuen Zuhause gelandet. Laut Renate sind die beiden sehr bemüht, Oliver dabei zu helfen, die neuen Eindrücke gut zu verarbeiten und wieder Spaß und Freude am Leben zu haben.
Vielen lieben Dank an seine neue Familie und an Renate und Simone....und natürlich auch an Katka.
Renate hat mir Fotos zum Reinstellen ins Forum geschickt....schaut mal, wie wohl er sich in seinem Zuhause fühlt :8:
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #94 am: 27. Februar 2021, 16:20:01 »
und es geht gleich weiter mit schönen Nachrichten:
Die alte Dame Meggy hat das große Los gezogen und ein Plätzchen bei Renate gefunden. Sie ist gesundheitlich schon etwas angeschlagen und genießt es sehr,  nicht mehr frieren zu müssen. Bei Renate werden mit Freude alle warmen Körbchen ausprobiert  :be happy:
Leider hatte Meggy in den vergangenen 11 Jahren sicher kein angenehmes Leben, deshalb ist es umso schöner, wenn sie nun den Lebensabend umsorgt und geliebt verbringen darf.
Vielen lieben Dank für dein großes Herz liebe Renate   :77:
Auch von Meggy darf ich euch Fotos zeigen:

Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #95 am: 27. Februar 2021, 17:36:31 »
Zwei schöne Nachrichten. Ich wünsche den alten Bärlis bei ihren Familien alles Liebe und dass sie ihr Glück noch lange genießen dürfen. 🌹🙏💗
~ There ist nothing truer in the world than the love of the Dog! (Mira Grant) ~

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.883
  • Geschlecht: Weiblich
Re: HUGO - LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #96 am: 02. März 2021, 23:03:52 »
das ist HUGO, der ganz ganz dringend SEINE/N Menschen braucht!!



https://www.animalhope-nitra.at/forum/index.php?topic=32894.msg605684#msg605684

Ich glaube dass Hugo seinem Menschen/seiner Familie ein besonders treuer wachsamer Gefährte wäre. Seine Akita-Gene machen ihn zu einem ganz besonderen Hund!

Da er ev. ein Rohdiamant ist, müssten seine Menschen wahrscheinlich hundeerfahren sein, und auch bereit, mit ihm zu arbeiten;
wobei, die ersten sieben Jahre seines Lebens, bevor er ins Tierheim kam, waren wahrscheinlich gut, vielleicht wurde er einfach abgeschoben, weil keine Zeit mehr für ihn war, er liebt Menschen!!

Auf einem der SB-Fotos sieht man ihn beim Ausgang mit einem anderen Hund!
Möglicherweise möchte er daheim der alleinige geliebte Hund sein (wahrscheinlich auch ohne Kleintiere), aber seine Spaziergänge mit seinen/m Menschen würde er unendlich genießen !


HUGO läuft die Zeit davon …. heuer wird er 11 Jahre alt, über dreieinhalb Jahre fristet er im Einzelzwinger sein Dasein;

bei seiner Ankunft im Tierheim  2017 war er noch als freundlich, lustig, verträglich beschrieben.



im Laufe der Jahre hat sich herauskristallisiert, dass er von anderen Hunden nicht bedrängt werden möchte beim raren Ausgang  … über menschlichen Kontakt ist er selig!!  :79:

auf den Lucenec-Fotos (https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=4333&page=2) sieht man auf einem, wie sich Hugo beim Ausgang von einem anderen Hund beschnuppern lässt
 …. und auf den Videos, wie glücklich und brav er an der Leine ist, und dass er ein mittelgroßer (SH 45) verschmuster Pummel ist  :8: !!
(ist wahrscheinlich bisschen Kummerspeck dabei  ::) )

Hugo war lt. Erstbeschreibung offensichtlich sozial, mögl.weise kam er in Einzelzwinger, weil er Futterschüssel nicht teilen wollte, aber ist bei so vielen tollen Hunden der Fall, es kann nicht sein, dass das das Ende bedeutet!

die Bilder von Hugo haben sich tief in mein Herz gegraben, er scheint so ein wunderbarer kostbarer treuer lieber Gefährte zu sein!

 :63:  Ich bete wirklich, dass  Menschen mit guter starker Persönlichkeit diesen Rohdiamant entdecken und ihn zu sich holen, und ihn an ihrem Leben teilhaben lassen und ihm zeigen, wie ein gutes Hundeleben sein kann  :54: :54: :54:

und dass in Lucenec alles Menschenmögliche unternommen wird, um Hugo regelmäßig „outdoor training“ zu geben,
ihn Interessenten für einen wunderbaren älteren Alleinhund nahezulegen,  damit er nicht im Zwinger sterben muss.

(SB: https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Hugo+16&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on)


            :63:


 :79: Videos Herbst 2020:

https://youtu.be/6B4svvPbq1I

https://youtu.be/-lrxLPSHAnI

https://youtu.be/C9kAd6AT0nQ
« Letzte Änderung: 21. März 2021, 10:33:09 von Terryann »
Lieben Gruß von Barbara, Bobby und Annie - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 7.883
  • Geschlecht: Weiblich
HUGO - LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #97 am: 20. März 2021, 22:17:33 »
hab noch ein liebes Video von Hugo beim Ausgang gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=boqNMKzU1co

man hört eine Frau über Hugo sprechen  … nach einer Weile in Englisch:

…   he ist NOT a bad boy, he just needs ONE dog as a company, that’s all … this is enough …

dann, nachdem der Pfleger/Trainer etwas erwidert hat,
 ….. Wojta (o.ä.) said -  better without any other dog ….


Auf den Videos sieht man, wie aufmerksam, freudig und gut er mit seinem Pfleger/Trainer unterwegs ist. Ich glaube dass er sehr sehr rasch begreifen würde, was seine Menschen von ihm erwarten, und alles tun würde, um endlich jemandes Gefährte sein zu dürfen.


 :54: :54: :54:
« Letzte Änderung: 21. März 2021, 10:33:48 von Terryann »
Lieben Gruß von Barbara, Bobby und Annie - in Gedanken bei uns: Terry

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #98 am: 30. März 2021, 11:06:46 »
Liebe Pflegestellen, es sind wieder einige bildhübsche und scheinbar unkomplizierte Hunderl neu in Lucenec eingetroffen. Bitte schaut euch mal die Galerie durch - danke.

und es wäre sooooo wundervoll, wenn die 3 armen Langsitzer Manhattan, Hugo und Maximilian endlich eine Chance bekommen würden.
Hugo wurde zwar ein Ausreiseticket in die Schweiz finanziert, aber es ist fraglich, ob er dieses Ticket jemals einlösen wird können :not:.....es ist so traurig, weil er uns Menschen so liebt. Ihm läuft mit seinem 11 Jahren eindeutig  die Zeit davon.


Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline E.T.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.668
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #99 am: 30. März 2021, 17:49:19 »
Ja es sind wirklich tolle HündInnen. Die Sheltie Hündin und Sputnik-, den Namen habe ich mir gemerkt obwohl ich ihn sofort umbenennen würde :D, werden sicher baldigst ein Ausreiseticket bekommen. Und der Shiba Inu Hund, namens Jeki wenn ich es mir richtig gemerkt habe, ist ja von der Optik her ein absoluter Traumhund, um den werden die (hoffentlich richtigen) InteressentInnen sicher Schlange stehen.
« Letzte Änderung: 30. März 2021, 17:51:28 von E.T. »
Anni
  mit den ATN Hündinnen Nelly, Nuri, Noti, Tinki und dem Rüden Cobby,   Minni  und E.T.  jetzt leider nur mehr im Herzen.

Offline betty

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 1.402
  • Geschlecht: Weiblich
  • Not without my dogs!
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #100 am: 31. März 2021, 14:40:52 »
Sputnik wurde von Katka reserviert, und für die hübsche Honey hat sich schon ein tolles Fixplätzchen gefunden. Sie darf, sobald es wieder möglich ist, zu ihrer Familie mit Haus, Garten, viel Zeit und Liebe ausreisen und wird schon sehnlichst erwartet!
Mit lieben Grüßen,

Renate

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #101 am: 31. März 2021, 15:15:10 »
Danke für die Info Renate....ich dachte mir schon, dass diese beiden Schönheiten schnell eine Chance bekommen  :be happy:
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #102 am: 15. April 2021, 17:14:36 »
Hallo, ich muss mal wieder für die neuen Lucenec Hunde ein bisserl Werbung machen  :kacsint2:, weil vielen Pflegestellen bestimmt die Zeit fehlt, in der Galerie herum zu suchen.
Viele scheinbar sehr unkomplizierte, freundliche, verträgliche Hundis aller Größen warten auf ihre Chance.
zb Herkules, ein bunter zweijähriger kleiner Wuschel
Rony, ein besonders hübscher mittelgroßer einjähriger Junge
Sammy, 2 jähriger Dackel, der bisher an der Kette sein Leben fristete
Haschiko, ein besonders hübsches, großes Hundemäderl
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #103 am: 16. April 2021, 08:39:45 »
Guten Morgen, ich hab zwei hübsche Hundemädls verwechselt  :alas: (danke für den Hinweis Martina).
Das letzte Foto ist Delta...
und das ist nun Haschiko:

aber ich wollte ohnehin nur allgemein wieder mal die Lucenecer in Erinnerung rufen  :kacsint2: nähere Infos bitte wie gehabt bei Renate. Danke
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline Misho Mama

  • Hovawart
  • *******
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: LC und Topolcany Fahrt vom 23.10.2020
« Antwort #104 am: 01. Mai 2021, 16:04:34 »
Hallo alle zusammen, leider sind schon wieder viele neue wunderhübsche Hunderl in Lucenec gelandet...große und kleine Waukis u viele laut Steckbrief total unkompliziert.
LG, Andrea
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)