Autor Thema: Jerry - ex Nerino  (Gelesen 8465 mal)

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 7.401
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jerry - ex Nerino
« Antwort #45 am: 28. September 2022, 12:44:18 »
Ein ganz hübsches, tolles Trio! :8:

Ich liebe ja auch große Hunde, vor allem Schäfer, aber mit zunehmendem Alter muss man zurückstecken :be happy:
Ilse und die 3 Pinscherln, Bibi, unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energiebündel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi, Charly, Candy, Amy, mein letztes Möpschen Zofie und nun auch meine Französin Lori

Offline jessy2014

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 956
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jerry - ex Nerino
« Antwort #46 am: 03. Oktober 2022, 15:14:50 »
Das bin ich ja jetzt auch schon

Die Vorgänger waren um etliches schwerer
Karin + Jessy + Jester + Jerry  :25: Henry -  :25: Jacky

Offline Misho Mama

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 519
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jerry - ex Nerino
« Antwort #47 am: 03. Oktober 2022, 17:22:41 »
ich finde dein Rudel auch soooo besonders hübsch - leider trauen sich viele nicht über einen Schäfi - ich auch nicht - deshalb ist es so wichtig, dass es Menschen wie euch gibt, die genau wissen, wie man mit Schäfis umgeht, damit ihr alle zusammen ein glückliches, entspanntes Leben führen könnt.
Danke dafür  :be happy:
Natürlich glaube ich an Liebe auf den ersten Blick........ich habe einen Hund ;)

Offline jessy2014

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 956
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jerry - ex Nerino
« Antwort #48 am: 04. Oktober 2022, 08:37:56 »
Zu den Schäfer bin ich nur durch meinen Mann gekommen. Als unser Bernhardiner gestorben ist wollte er nur eine junge Schäferhündin - das wurde dann die Jessy.

Da ich aber gerne mit dem Hund arbeite ist ein Schäferhund ideal - die machen gerne mit - egal was angeboten wird :be happy:
Karin + Jessy + Jester + Jerry  :25: Henry -  :25: Jacky