...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) > Ich suche dringend ein Zuhause

PANYA, graues Schäfergirlie, geb. 15.03.2011

(1/4) > >>

gabi:
Ich hoffe, hier darf man auch Hunde einstellen, die nicht über ATN vermittelt werden :-) Ansonsten bitte löschen.

Panya ist ein 4 Monate altes Schäferkind, das "entsorgt" wurde, weil sie ein gebrochenes Haxerl hatte. Die Hübsche wurde bereits operiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die süsse Panya ist welpentypisch sehr verspielt und lieb, sehr menschenbezogen und verschmust. Sie muss sich noch einige Zeit schonen und dann steht einem Start in ein schönes und aufregendes Hundeleben nichts mehr im Weg. Bereits jetzt zeigt sie sich als sehr gelehrig und aufmerksam. Derzeit hat die "Kleine" knapp 16kg.

Wo sind die Schäferfans, die dieser grauen Schönheit einen Lebensplatz geben können?

Panya lebt auf einer Pflegestelle südlich von Wien und wird gechipt, geimpft, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr über den Tierschutzverein Hund sucht Sofa vermittelt.









leilani:
ist ein typisches graues wölfchen. verspielt, angst vor gar nix.
bis jetzt hatte ich ja nur gesunde hunde, zucchero, das äuglein war vielleicht ein bisserl ein problem, aber alle anderen einwandfrei: lando, pocahontas, ravenna und luciano!
jetzt mach ma gymnastik und sie wird bald wieder heile sein. sie geht schon einwandfrei, man sieht nur mehr ein bisserl von den geschorenen stellen.
was sucht das mädel:
menschen die freude an spazierengehen haben
die gerne mit ihr arbeiten würden.

noch fragen?

ich beantworte alle.


liebe grüße leilani

inge:
4 Monate und schon 16kg ?
Die wird einmal eine schöne Schäferhündin!!! :D
Wünsch ihr viel Glück für ihren Lebensplatz !

gabi:
Hoffentlich gibts bald neue Fotos vom Kampfmops, Leilani *gg*

leilani:
wenn der starfotograf mal zeit hat.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln