...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) > Ich suche dringend ein Zuhause

Malia lächelt nicht mehr !

(1/6) > >>

Petra aus Linz:
ich möchte hier auch einen Beitrag für MALIA einstellen, die wohl leider auch als Schäfermix leicht übersehen wird.Auf ihren Steckbrieffotos "lächelt" sie noch !


Nach einigen Monaten scheint sie resigniert zu haben:


Ich finde diese Hündin so bezaubernd und es wäre so schön, wenn sie von jemandem gesehen wird.
Ihre Beschreibung vom Steckbrief:
MALIA ist eine ca. 2 Jahre alte Schäfermixhündin, die herumstreunend auf der Suche nach Futter gefunden wurde. Da sie noch Milch hatte war klar, dass sie erst vor kurzem Welpen gehabt haben musste und es konnte auch der Besitzer ausfindig gemacht werden, der aber völlig herzlos erklärt hat, dass er die Welpen gleich nach der Geburt getötet hat und auch keine "Verwendung" für die Mutterhündin hat.

Malia (Schulterhöhe ca. 58 cm) ist eine liebe, freundliche und aufgeweckte Hündin, die glücklich ist wenn sie in der Nähe von Menschen sein darf und sich über Aufmerksamkeit und Zuwendung unglaublich freut. Sie ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden problemlos verträglich.

Ich hoffe sehr, dass sie noch ein anderes Leben zu erwarten hat.



BLOSSA:
Ja, Petra, die Veränderung im Blick ist mir auch gleich aufgefallen! Ich finde Malia auch wunderschön und hoffe auf eine bessere Zukunft für sie! LG

gaby:
das 2.bild trifft mitten ins herz..sie steckt bittend die pfote durch das gitter...und der zweite weint...es ist zum verzweifeln...ihre traurigkeit zu sehen

Tirolerin:
Oh so eine süße Maus... Wie lange wartet sie schon? Normal gehen ja Hündinnen besser weg als Rüden. Ich drück ihr ganz fest die Daumen sie ist sicher auch eine ganz Brave. Wirkt halt auf den Fotos so sanft.

tina zippenfennig:

--- Zitat von: gaby am 21. Januar 2013, 22:02:40 ---das 2.bild trifft mitten ins herz..sie steckt bittend die pfote durch das gitter...und der zweite weint...es ist zum verzweifeln...ihre traurigkeit zu sehen

--- Ende Zitat ---

Ja Gaby, da hast leider recht!
Solche Foto´s sind ganz schwer zu ertragen, besonders dann, wenn man nicht mit einem Platz helfen kann! :grave:

Ich hoffe sehr, dass die schöne Malia bald eine Chance bekommt und ausreisen darf! Schäfer sind so tolle Hunde und auch nicht schwieriger zu handeln wie andere!

Tina

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln