...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) > Ich suche dringend ein Zuhause

DAROS - der tiefschwarze Rohdiamant

(1/3) > >>

VeganMilitance:
DAROS ist ein ca. 7 Jahre alter Schäfermixrüde, der völlig abgemagert auf der Straße herumirrend gefunden und ins Auffanglager gebracht wurde. Dem armen Burschen ist es sicher schon länger nicht besonders gut gegangen, denn nicht nur das er wirklich sehr dünn ist, ist er teilweise auch sehr unterwürfig was darauf schlissen lässt, das  er von den Menschen bisher nicht gerade freundlich behandelt wurde. Daros ist anfänglich sehr schüchtern und zurückhaltend und braucht eine Weile bis er Vertrauen aufbaut. Wenn er merkt dass man ihm nichts Böses will, freut er sich richtig wenn er Aufmerksamkeit bekommt und scheint richtig erstaunt darüber das auch zu ihm jemand lieb und freundlich ist. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich. Daros ist leider einer von vielen Schäferhunden die im Auffanglager auf eine Chance warten und leider oft jahrelang übersehen werden und das Daros noch dazu schwarz ist macht es für ihn unverständlicher Weise noch schweren ein Zuhause zu finden.

Daros sucht ein Zuhause bei verständnisvollen und geduldigen Menschen die ihm endlich zeigen dass das Leben auch schön sein kann! Wer gibt ihm eine Chance und verhindert dass er in der Masse der Schäferhunde untergeht und ihm Auffanglager alt werden muss?





Artischocke:
Ein so ein hübscher Bub!
Ich kann das ja nicht ganz nachvollziehen wieso manche Leute die Farbe schwarz so stört (man muss sich ja sein Wohnzimmer nicht in weiß einrichten), das Wichtigste bei einem Hund ist sein Charakter.
Bei dem könnte ich ja echt schwach werden, aber ich habe gerade 2 Pflegehunde zu unseren eigenen...auf alle Fälle hoffe ich, dass er bald ausreisen darf!  :63:

Tasha:
 :113:


The Men in Black !!!!

So ein Huebscher !!

Jessika:
Daros hat einen unglaublich lieben Blick  :12: Hat noch niemand diesen Prachtkerl für sich entdeckt?

kkosh:
hat ihn wer entdeckt?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln