...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) > Ich suche dringend ein Zuhause

EVITA, mittlerweile (März 2016) 7 ½ Jahre, Schäfer(mix)hündin

<< < (2/8) > >>

Mitzi:
Für Evita ein richtiges Plätzchen zu finden ist meiner Meinung nach FAST unmöglich. Auch ich bin schon mal Opfer ihrer Beißattacke geworden.
Das Traurige ist, dass man nicht weiß, was sie früher erlebt haben muss um so geworden zu sein.
Wie man sowas in den Griff bekommt wenn sie ausreißen dürfte...Ich würd mich jedenfalls nicht drüber trauen.

Für mich wirkt sie in Nitra jedoch nicht unglücklich. Und das ist auch schon viel wert.

Nichts desto trotz hoff ich für sie, dass sie vielleicht doch jemand entdeckt...

Tirolerin:
Schaut so lieb aus.

Wie tut sie wenn man mit ihr raus geht? War sie jemals draußen?
Vielleicht denkt sie, sie ist der Chef in Nitra und außer Eva und Co. hat da niemand was verloren.
Vielleicht ist sie außerhalb anders? Auf den Fotos wirkt sie ganz normal, eher unterwürfig. Ich hoffe, dass irgendwer auch ihr eine Chance gibt.

Kascha:
Es gab schon öfter Hunde, die sich auf ihrer Pflegestelle ganz anders präsentiert haben als in Nitra, spontan fallen mir Bina und Uriel ein. Und auch Bully hat sich in Österreich zum Charmeur entwickelt. Bella, die Fremden gegenüber anfangs auch nicht gerade freundlich gesinnt war, hat sich bei Raffaella auch gut entwickelt und letztendlich IHR passendes Frauerl gefunden.
Evita ist ja kein prinzipiell aggressiver Hund, ich vermute mal die Wadlbeisserei gilt „Eindringlingen“. Anna hat ja auch geschrieben, dass Evita ihr bekannte Menschen liebt, man muss halt ihr Vertrauen gewinnen. Evita hat genauso eine Chance wie jeder andere Hund verdient.

Danke Michi, es tut gut, dass da noch jemand ist, der nicht ganz so schwarz sieht für Evita.

Kascha:
Auch wenn das Interesse an Evita selbst hier im Forum äußerst gering ist, möchte ich doch um eure Hilfe bitten. Ich glaube nach wie vor, irgendwo da draußen ist EVITAS Mensch. BITTE LASST EVITA NICHT IM STICH und helft, indem ihr ihren Flyer verteilt. Ihr braucht nur den Flyer unten anklicken und dann ausdrucken oder abspeichern und per Mail weiterleiten. BIIIITTTEEEE, vielleicht wird Evita so von genau den RICHTIGEN Menschen entdeckt.


Terryann:
... auch eine Langsitzerin, mittlerweile ca. 6,5 Ja. alt, seit ca. 6 Jahren im Lager?

SB http://vermittlung.animalhope-nitra.at/thumbnails.php?search=evita&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

... und auf der Suche nach dem sagenumwobenen Platz auf dem Lande bei hundeerfahrenen einfühlsamen Menschen, denen sie ihr Leben lang treu sein darf ...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln