...::: Schäfer in Not :::... (www.schaefer-in-not.at) > Ich suche dringend ein Zuhause

Efendi - wie lange muss er noch warten??

(1/29) > >>

Katharina:
Muss nun einmal für Efendi einen eigenen Beitrag eröffnen da er mir sehr am Herzen liegt. Er ist so ein wunderschöner Schäfermischling, der immer seine Pfoten so lieb durch das Gitter steckt als wollte er sagen: "Komm doch her und nimm mich BITTTTTTE mit".

Laut Eva braucht er eher konsequente Menschen, die bereit sind mit ihm zu arbeiten damit er auch wirlich ausgelastet ist.

Wo sind die vielen Schäferliebhaber, die Efendi eine Chance auf ein warmes Körbchen und eine eigene Familie geben wollen.

(Kann jemand bitte den Link einstellen?)

Eisprinzessin:
efendi

jenny29:
oooooh das ist ja ein bildschöner kerl  :)  und ein toller rassemix!

hab auch einen akita (allerdings american, nicht inu ;) ) in der familie. das sind so tolle hunde :O sehr klug und sehr selbstbewusst. haben ihren eigenen kopf, also eine herausforderung^^ erziehung nur mit geduld und freundlichkeit, auf böse worte erntet man bloß zugeklappte ohren und sturheit. ABER mit ruhiger bestimmtheit kommt man immer weiter, weil sie echt blitzschnell begreifen. innerhalb der familie bzw. mit den bezugspersonen sind sie außergewöhnlich anhänglich und zärtlich. fremden gegenüber ziemlich reserviert^^ anstarrten und ansprechen finden akita unhöflich *g* erstmal abstand ist die devise. vom status fremder bis freund kann es dauern ;) ist dann schon was besonderes, wenn man dann sozusagen in den inneren kreis aufgenommen wird :D  ach, ich gerate gleich wieder ins schwärmen.

und schäfer sind ja auch toll^^ die sind schon auch zugänglicher für neue freunde, zumindest die, die ich kenne, mildert dann die akita-eigenheiten sicher ein bißchen ab ;)

Katharina:
Muss Efendi, den wunderhübschen Schäfer-Mix wieder mal in Erinnerung rufen.

jenny29:
gibts was neues von efendi? hat er schon interessenten? *schubs* ihn und torro würd ich am liebsten einpacken und mit heim nehmen!  :rolleyes:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln