Autor Thema: Aaroon und Ricco - können auch getrennt ausziehen  (Gelesen 2361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: AAron (nicht Noah ) - bin soooooo glücklich!
« Antwort #15 am: 05. Dezember 2017, 23:10:32 »
Tja liebe Leute was soll ich sagen:

BITTE DIESEN BEITRAG IN "ZUHAUSE GESUCHT" VERSCHIEBEN!!!!

Noch vor 2 Wochen habe ich diese tollen Fotos erhalten, jetzt ein Whats App ihrer Besitzerin, sie ist überfordert, gesundheitlich nicht so gut (Kiefer-OP) und der Arzt mit dem sie ihre gesundheitlichen Probleme besprochen hat (keine Ahnung welche) hat sie gefragt ob sie Tiere hat ..... den Rest könnt ihr euch ja denken. Mehr will und kann ich dazu nicht mehr schreiben.

Also..... die 2 suchen am besten gemeinsam, am besten sofort und überhaupt ein Zuhause.

Natürlich nehme ich Ricco seinen besten Kumpel ebenfalls zu mir, die beiden zu trennen wäre alles andere als tierlieb und reine Tierquälerei ... nicht eine Sekunde habe ich daran gedacht.

Alterstypsich sind die beiden natürlich sehr aufgeweckt, überall dran und drauf, aber richtige Kuschler.

Aaron liebt Hunde, ist sehr sozial. Wie es mit Ricco aussieht, kann ich noch nicht sagen. Aber hübsch sind sie beide und ich möchte sie GEMEINSAM vermitteln.

Genaueres kann ich euch dann in einer Woche sagen, da ziehen die Buben bei mir ein.

lg
Tatjana

Fotos folgen
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline greyhound

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.022
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #16 am: 06. Dezember 2017, 13:15:07 »
 :grave: So schade!!!!

Aber du hast meinen vollen Respekt!!!!!!!! Danke, daß du für die Tiere entscheidest, auch wenn die Menschen sooooo ............sind  :grave:

greyhound
Gott sei Dank!!!  Wem denn sonst?

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.023
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #17 am: 06. Dezember 2017, 13:43:10 »
Na geh  ;( 
So schade, dass manche Menschen es nicht zu schätzen wissen solche lieben Tiere "ihre" nennen zu dürfen  :33: Schmusekatzen - was wollen die denn mehr?  :pee:

Danke Tatjana und euch Beiden wünsche ich nun das beste Zuhause
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #18 am: 09. Dezember 2017, 21:58:24 »
BIIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE VERSCHIEBEN!!!!!!
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #19 am: 14. Dezember 2017, 09:47:08 »
Hallo mein Name ist Ricco!

Wenn ich jetzt was zu meiner ehemaligen Besitzerin sagen müsste, dann würde ich sagen: das nächste Mal bitte 2 Katzentransporter, es war mehr als eng - die hat mich nämlich in eine Minitransportbox mit Aaron gezwängt. Dabei bin ich ein großer Kater.

Tja, jetzt bin ich hier gelandet - in der Hölle. So viele Kater und so laute Hunde. Ich trau mich gar nicht meinen Platz zu verlassen, Gott sei Dank ist Aaron in meiner Nähe und zumindest das Katzenklo benutze ich. Hunger hab ich keinen, ich bin soooooooooo traurig, habe so furchtbare Angst, obwohl der Mensch in dieser Wohnung eh so nett ist. Aber trotzdem.... alle wollen mich beschnüffeln. Das gefällt mir gar nicht. Ich mache ganz viel "pfauch pfauch" aber denen ist das echt wurscht. Warum musste ich gehen???? PF ist so zornig gewesen als sie uns abgeholt hat und hat was von "Trottelärzte" gekeift (ich glaub sie meint den Arzt von dem Ex-Frauerl, der ihr geraten hat uns wegzugeben). Sie versucht zwar immer mich hochzuheben, abzuknuddeln, aber ich bin sooooo traurig, dass ich das gar nicht genießen kann.  :not:  Aaron kommt immer zu mir, stupst mich an, versucht mich abzulenken, aber ich denke immer nur "WARUM????" Ob Katzen Trauer empfinden können fragt ihr - ich sage: "JA GANZ SICHER".

Dabei sagt PF ich bin so wunderschön und am 1. Tag hat sie sich gefreut, da hab ich gefressen - 2 Schüsserln, aber dann hab ich keinen Hunger mehr gehabt. So jetzt geh ich mal eine Runde weinen und lasse Aaron weitererzählen.

lg
euer Ricco
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #20 am: 14. Dezember 2017, 09:52:16 »
Hallo mein Name ist Aaron!

Ich stand schon mal hier drin und dann wurde ich adoptiert - für immer ... .dachte ich. Aber wenn die Ärzte halt vollkommene Volltrottel sind, hilft halt nix.... Tiere sind scheinbar an allem schuld. Naja. .... ich kenn mich ja da aus um PF Haus.

PF sagt, ich bin ein kleiner Pfauchibär. Na sicher ist sicher. Dabei kenn ich mich aus, kenn fast alle (pst.... die süße graue Maus ist schon zum liebhaben  :8: - Sammy heißt sie - glaube ich) und tobe schon fleißig herum. Nur mein Kumpel Ricco macht mir Sorgen. Sitzt Stunden herum, bewegt sich nicht, frisst nicht  :not: Also stups ich ihn immer an, knuddle ihn, leiste ihm Gesellschaft. Hoffentlich geht es ihm bald besser. Warum ich schlank bin und er mehr auf den Rippen hat konnte PF am 1. Tag sehen.... mah der hat gefressen  :be happy:

Die Hunde bei PF sind cool, die kann man so super abwatschen.  :be happy: Mah ich wusste ich hab was vermisst. Überhaupt der schwarze Dicke, der zuckt immer so lustig  :24:

Meinen Freund Ricco nimmt mir keiner weg - ich sags euch.... ohne ihn geh ich nirgendwohin ... schauts euch mal die Fotos oben an, dann wisst ihr warum.

So muss mich um meinen Best-Friend kümmern, denn gute Kumpels machen das so.

lg
Euer Aaron
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #21 am: 14. Dezember 2017, 10:25:00 »
Hier mal Bilder von uns.
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #22 am: 14. Dezember 2017, 10:27:42 »
So süß.....
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.924
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #23 am: 14. Dezember 2017, 10:33:27 »
Ihr seid wirklich sehr sehr süß und hübsch   :8:   :8:   :8:

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause... bitte verschieben
« Antwort #24 am: 15. Dezember 2017, 13:19:12 »
Hallo Leute!

Alsooooo Schockstarre vorbei, Hunger war zu groß, da konnte ich nicht widerstehen. He ich hätte was verpasst - nette Kater, blöde Köter..... voll cool ist der "Tango", der ärgert sich immer so wenn ich den anremple  :24:

Pf sagt, bei meiner Größe und Gewicht brauch ich niemanden der mich beschützt und recht hat sie..... ich passe jetzt auf mich selbst auf und zwischendurch gucke ich noch auf meinen Kumpel Aaron, der eine totale Wildsau ist. Warum? Kratzsäule rauf, Kratzsäule runter, Vorhänge rauf, Vorhänge runter  :enjoying:

Muss ich mal probieren. So jetzt muss ich hier weitermachen.

lg
euer Ricco
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco verlieren ihr Zuhause
« Antwort #25 am: 21. Dezember 2017, 09:36:55 »
Hallo Leute, ich bins der Ricco!

Ich bin jetzt komplett aufgetaut, das Wetter war ja auch besser.  :be happy: Nö also im Ernst. Hier ist es gar nicht so schlecht. Ich bin nämlich der "Saubermacher". Selbst das kleinste Krümmelchen wird von mir aufgegessen - auch wenn es manchmal sehr trocken ist, aber trotzdem es schmeckt.

PF sagt, dass ich auch alleine siedeln könnte, da Aaron und ich jetzt eigene Wege gehen. Gekuschelt haben wir jetzt gar nimma.

Ich werde total gerne abgeschmust, herumgetragen, bin so flauschig wie ein "Plüschflauschi" und zuckersüß wie ein Fruchtgummi  :be happy:

Etwas hat PF gestern verärgert - echt sie war so zornig. Mein Ex-Frauerl hat ihr versprochen dass sie uns unser Futter und alles was wir lieben herrichtet und für uns mitgibt. Gestern hat sie geschrieben dass alles futsch ist. So sind die Menschen - aus den Augen aus dem Sinn. Da hat sie uns dem PF aufs Auge gedrückt (keine Sorge, sie liebt uns eh) und dann - wenn PF nicht sofort hupft (ich mein, die hat den kranken Ginto und muss auch mit ihrer Mama dauernd zum Arzt rennen), dann ist einfach alles weg - das findet PF einfach zum Kotzen.

PF sagt, ich bin ein toller Kater und finde bestimmt bald ein Plätzchen.

lg
euer Ricco
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Aaroon und Ricco - können auch getrennt ausziehen
« Antwort #26 am: 21. Dezember 2017, 09:41:00 »
Hallo!

Ich bins der Aaron. PF ist froh, dass ich wieder in ihrem Haushalt bin. Naja, was soll ich sagen. Ich freu mich auch irgendwie. Endlich gibt es wieder unendlich Pappi und ich muss nicht immer warten.  :be happy: Mein PF sagt, dass ich auch so kuschelig wie der Ricco bin. Aber soooooooo schlimm.  :be happy: Na aufgeweckt halt. Muss halt alles im Auge  :eggs: behalten, für Ordnung sorgen und schauen, dass PF genug Streicheleinheiten von mir bekommt.

Bin jetzt viel mehr unterwegs als Ricco, der ja den halben Tag verpennt und wenn er dann mal wach ist, rennt er herum und sucht PF und Futter.  :24: So eine Fressmaschine aber auch.

Auch ich bin weich wie ein Flauschi und kann gerne zu einem bereits vorhandenen Katzi genommen werden.

lg
euer Aaron
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!