Hunde-Forum > Erziehung

Junghund verweigert Kauspielzeug, frisst Möbel, Wände, etc.

(1/2) > >>

Martina68:
Mein Pflegewelpe, Hündin, 5Mo, mag keinerlei Kauspielzeug. Egal was ich bringe/kaufe, sie lässt alles unberührt. Dafür probiert sie ihre Zähne an den Möbeln aus, kaut von den Laden die Holzknöpfe runter, frisst Löcher in die Wände, frisst die Heizkörper an und das Badezimmerabflussrohr, knabbert am Waschbecken, etc. Das Material was dadurch abgeht, spukt sie aus. Kaustangerl und dgl. mag sie natürlich schon, doch wenn ich ihr da jedes Mal was geben würde, könnte ich sie bald rollen, so leichtfuttrig wie sie ist. Sie muss nicht alleine bleiben, ist immer wer da. Sie liebt die anderen Hunde, die das auch nicht tun. Ihre Schwestern, die schon vermittelt sind, zeigten das Verhalten hier anfangs auch aber nie in dem Ausmaß.
Was gibt es für Alternativen, dass sie das Haus samt Einrichtung in Ruhe lässt? Oder fehlt ihrem Körper was?

Terryann:
für Probleme beim Zahnwechsel (verläuft sehr unterschiedlich bei Junghunden) gibt es da ein paar Tipps zur Linderung,
gibt sicher noch mehr Links,

http://www.berufung-hund.de/?id=115

da ist auch die Rede davon, dass Milchzahn ev. nicht ausfällt, sondern neuem den Weg versperrt,
wieviele Milchzähne hat sie denn noch?

weiss nicht, ob man feststellen kann, wie sehr sie unter Zahnwechsel leidet?

supermaus:
Und was wär mit einem Kong, mit Leberwurst oder ähnlichem befüllt? Ich hatte ja früher auch oft  Pflegewelpen und wenn ich solche "Vernichter "  dabei hatte hab ich denen  -sofern sie es  von der Verdauung vertragen haben -  z.b. getrocknete Rinderkopfhaut , Rindergaumen oder auch ganze Rindernasen gegeben,  da  hatten sie sehr sehr lang zu tun !

Henny:
Hast schon einmal versucht ihr einen Ast mit Rinde anzubieten den sie zerkleinern kann? Staubsauger brauchst halt einen guten...   :whistle:
Ist zwar schon eine Weile her, aber bei Kieferästen war die Begeisterung immer sehr groß. Spielzeug ist eher nur versteckt worden.
Lehnt sie Spielsachen mit und ohne Quietscherl ab? Kann mir vorstellen, daß es Hunde gibt, die das Qietschen verunsichert.

Martina68:
Danke. Spielzeug mit Quietscherl geht bei uns nicht. Meine 1j und 5j Pflegis würden's zerbeißen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln