Allgemeines > Animalhope Tierhilfe Nitra - News

zukünftige Newsletter

(1/4) > >>

claudianet:
Liebe ForumskollegInnen, alle Aktive und auch bisher stille MitleserInnen !

Vielleicht habt Ihr unseren neuen Newsletter schon gesehen und gelesen, vielleicht haben Euch einzelne Aspekte sehr, andere weniger gefallen (abgesehen von meinem Zahlenirrtum  ;) ), vielleicht habt Ihr auch gedacht: " ... das hätte ich auch noch gerne gelesen oder erfahren".

Wir machen uns viele Gedanken zu den Inhalten und wollen ihn noch interessanter  :105: und noch aktueller (also mehrmals im Jahr, in einem ersten Schritt quartalsweise) aussenden.


Im Sinne eines Brainstormings bitte ich Euch um Eure Gedanken, Ideen und Vorschläge :11:

Dafür ist Folgendes wichtig:

Thema: Welche Inhalte/Informationen wünscht Ihr Euch für unsere kommenden Newsletter ?

 :79:   Bitte bei diesem Thema bleiben !

 :79:   Jetzt geht es ums Finden der Ideen - Telegrammstil reicht  :115: (eine Bewertung, machbar oder nicht, kommt später)

 :79:   Gerne auf schon genannten Ideen aufbauen und diese "weiterspinnen, weiterträumen"

 :79:   Zeitrahmen des Brainstormings: ab sofort bis Ende Jänner 2021 (so können sie schon beim nä Newsletter einfließen)


Ich freue mich schon sehr, bin gespannt wie sich unser Newsletter verändern und entwickeln kann und ersuche um Eure rege Beteiligung - DANKE  :8:

claudianet:
Kleine Erinnerung  :kacsint2: alle Ideen sind willkommen  :6:

Terryann:
vorab - herzlichen Dank für die liebevolle, aufwändige Erstellung dieses breit gefächerten Newsletters!  :53: :53: :53:


 :)  ich fang mal an ....

- die Menschen in Nitra

- die Fahrtengel

- die (manche) Oldies/Langsitzer - ihre pos. Entwicklungen, ihre Bedürfnisse
- damit zusammenhängend: einem Oldie ein Zuhause geben

- "Traum"projekt - kein eiskaltes Trinkwasser im Winter



sue78:
Ich überlege auch, ich fand den Newsletter gut, aber ich war etwas "erschlagen" von der vielen Info. Aber ich weiß auch nicht, was/wie besser wäre. Ich überlege weiter.
Die Vorschläge von Terryan finde ich gut, vor allem die Menschen in Nitra würden mich auch interessieren.

Misho Mama:
Liebe Claudia, erst mal ein großes Danke an alle, die bei der Erstellung und Gestaltung des Newsletters beteiligt waren. Mir hat die Vielfallt der Infos sehr gut gefallen, musste natürlich beim Brief ans Christkind gleich mal ein paar Tränen verdrücken....ich finde, es ist eine gelungene Mischung aus Informationen und Emotionen.
Die Vorschläge von Barbara finde ich auch sehr gut, ich würde mich auch freuen, ein paar Zeilen zu den Helfern vor Ort zu erfahren.
Da ich ja bereis in Topolcany und in Lucenec bei Petra, bzw. Katka zu Besuch war u viele wunderbare Hunde kennen lernen durfte, wäre es vielleicht auch schön, zb, zwischendurch auch einen Bericht über die Helfer und Gegebenheiten dieser beiden Stationen zu lesen - mit Fotos der Anlagen usw.
Und wie Barbara bereits vorgeschlagen hat, würde mich die Situation der Langsitzer in Nitra auch besonders interessieren, speziell die Schüchtis, die leider keine guten Chancen haben. Vielleicht könnten in jedem Newsletter zb 3 der Langsitzer ein bisschen vorgestellt werden, was fressen sie gerne? Haben sie Freude an Spielsachen, welche Lieblingsleckerlis? Und - vielleicht ist es auch eine blöde Idee - aber eventuell könnte man dann im Newsletter darauf hinweisen, dass, falls jemand möchte, für den vorgestellten Langsitzer ein Päckchen bei der nächsten Fahrt mit gegeben werden kann. Ich hab z.b. bei meinem Weihnachtspaket für Eva und Team (hat Heli dankenswerterweise mit genommen)  auch ein Packerl für Clooney gemacht mit einem warmen, kuscheligen Kunstfell, Nassfutter, Leckerlis, Spielsachen - ist vielleicht ein bisschen eine Abwechslung für die armen Langsitzer.
Vielleicht könnte man auch mal einen kurzen Bericht über die Situation der Hunde in der Slowakei verfassen - so generell, wie diese bei ihren Besitzern gehalten werden, dass viele jahrelang ihr Leben an kurzen Ketten verbringen müssen oder nur die Funktion eines Wachhundes im Hinterhof erfüllen ohne menschliche Zuwendung, und und und.

Sind nur ein paar Gedanken von mir. :kacsint2:....und es gibt kaum Verbesserungen, da der Newsletter bereits sehr gut geschrieben ist  :be happy:
Danke dafür!

Liebe Grüße, Andrea

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln