Regenbogenbrücke > Tierhimmel

Falco Ö-Notfall

(1/7) > >>

Petra-Hasi:
Am Sonntag kam Falco zu uns.Sein Frauchen ist schwer erkrankt und braucht in Zukunft einen Rollator.
Vor diesem fürchtete sich der Kleine aber und wollte nicht mehr mit Frauli rausgehen.
So musste er 10 Stunden warten bis Herrli von der Arbeit nach Hause kam.
Da dies aber kein Zustand ist entschieden sie sich ihn abzugeben damit er wieder
ein schönes Leben bekommt.

Falco ist 5 Jahre und ein Bichon frise mit etwas Übergewicht. 8o
Aktuell wiegt er 8,4 Kg die mit der entsprechenden Bewegung aber bald weniger werden. :3:
Er war ja ein Wohnungshund und somit seit längerem viel zu kurz gekommen.
Ihr müsstet ihn sehen mit was für einer Freude er durch den Garten saust.Endlich kann er wieder
laufen und das macht er mit einer Energie die einfach nur herzergreifend ist.
Da flattern seine Öhrchen und er grunzt dabei glücklich. :8:

Meine Mädels haben ihn lieb aufgenommen und auch mit den Katzen kommt er wunderbar zurecht.
Das Spazierengehen geniesst er sehr nur mit dem Fressen klappt es noch nicht so recht.
Ich bin aber zuversichtlich und ein bissi abspecken muss er ja sowieso.
Ich hab es mir schwieriger vorgestellt einen Hund aus einem fixen Zuhause zu übernehmen.
Falco war ja regelmässig bei Hundesittern vielleicht macht ihm das die "Umstellung" leichter.

Alles im allem ist er ein ganz Braver nur das alleine bleiben hat er nie gelernt.
Frauli meinte er hat eine empfindliche Haut und ist etwas empfindlich am Bauchi wenn man ihn hochhebt, bei der Wolfskralle hat er eine schlechte Erfahrung gemacht und die Haare aus den Öhrchen läßt er sich nicht ziehen,da schreit er wie am Spieß............ :107:
Ein Weichei also. :35:

Naja,morgen haben ich einen Friseurtermin ergattert.Ich lass mich überraschen.
Unsere nächste Autofahrt geht dann zum Tierarzt.


Petra-Hasi:
...

dandy:
Hübsch ist der kleine Wusel, ein Weichei, na männlich natürlich  :not speak:
Aber er ist ein schöne weißer Kontrast zu Deiner Truppe.

Martina68:
Ein süßer Bub! Danke, dass ihr eingesprungen seid.

Pandora76:
Ihr werdet ihm schon alles beibringen. Danke das ihr mal wieder Retter in der Not seid. :12:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln