Autor Thema: Rolli leihweise gesucht  (Gelesen 697 mal)

Offline tina zippenfennig

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.572
  • Geschlecht: Weiblich
  • Haben 2 Hunde von ATN und 2 Katzen
Rolli leihweise gesucht
« am: 18. August 2021, 19:03:44 »

Hallo,

ich würde für unseren Chiron (Schäferhund) einen Rolli suchen.

Leider kann er kaum noch selbst gehen, die Hinterläufe sind das Problem. Vorne hat er noch Kraft, könnte also mit der Unterstützung eines Rolli zum Gassi gehen gut klappen.

Beim Verein habe ich schon nachgefragt, da ist leider keiner lagernd.

Chiron hat wohl eine degenerative Myelopathie, da gibt es leider keine Heilung, doch eben Linderung durch Physio und auch einen Rolli.
 
Ich möchte ihm sein Leben, das er noch hat, so gut als möglich gestalten, ich bin überzeugt, er hat noch a bisserl Zeit vor sich.

Vielleicht hat ja jemand einen großen Rolli, der im Moment nicht gebraucht wird und den er uns leihen könnte? Ich zahle auch eine Leihgebühr, muss nicht umsonst sein.

Herzliche Grüße, Tina
Tina, Katzen Stella und Schnecki, Chiron !
Betty, Lucky, Miri, Brisco und Nanouk und MausMaus für immer in unseren Herzen!

"Nur mit dem Herzen sieht man gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar"