Autor Thema: Futterhighlight gesucht  (Gelesen 341 mal)

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.721
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Futterhighlight gesucht
« am: 19. September 2021, 17:27:13 »
Suche für meine 14jährige Katze Lisie DAS ultimative Futter, dem sie nicht widerstehen kann  :alas:

Verschiedenstes an Sorten haben wir schon probiert, in Gelee oder Sauce, an einem Tag schmeckts, am nächsten so naja, doch wir brauchen etwas, das sie richtig, richtig gerne fressen würde. Parallel versuchten wir Hüttenkäse, das mochte sie eine Zeitlang, nun nicht mehr, ähnlich sah es mit Nutribound, Add one, Lachsöl aus.
Ihre Schilddrüsentablette verstecke ich derzeit in Leberwurst, das geht einigermaßen, Begeisterung sieht allerdings auch anders aus ...

Bin für jeden Tipp dankbar  :6:
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.778
Re: Futterhighlight gesucht
« Antwort #1 am: 19. September 2021, 19:32:33 »
Putenfaschiertes roh oder ein Fischerl.
Vielleicht Dosenthunfisch im eigenen Saft.
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline sue78

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 114
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Futterhighlight gesucht
« Antwort #2 am: 20. September 2021, 12:48:49 »
Aus eigener Erfahrung liegt es oft an irgendeiner Krankheit, dass sie wählerisch werden. Meist ist ihnen dann schlecht, und durch Futterwechsel umgeht man das ein bisschen. Bei unserem seit jeher wählerischem Kater (frisst keine Dose) geht roher Fisch oder Geflügel am besten. Manchmal auch gerne leicht angedünstet oder sogar mit etwas Öl angebraten.

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.997
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Futterhighlight gesucht
« Antwort #3 am: 20. September 2021, 13:31:14 »
Unsere 15-jährige Lilli hat mit der Bauchspeicheldrüse Probleme. Hat dadurch stark abgenommen. Unsere TÄ in der Katzenpraxis hat mir erklärt, dass Katzen, dann das Feuchtfutter nicht mehr wollen, weil es so stark riecht. Da wird ihnen übel. Lilli bekommt jetzt ein 1/4 Cerenia 24 mg gegen Übelkeit und das Kitten Trockenfutter von Royal Canin. Das gibt’s aber nur beim TA. Das schmeckt ihr. Sie hat auch wieder zugenommen. Ab und zu frisst sie Sheba in der kleinen Schal. Das mit der hellen Sauce.
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline Pandora76

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 90
Re: Futterhighlight gesucht
« Antwort #4 am: 20. September 2021, 17:21:02 »
Meine Katzen hätten für Hühnerherzen töten können 🤣🤣

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.721
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Futterhighlight gesucht
« Antwort #5 am: 20. September 2021, 20:01:34 »
Vielen Dank, Ihr Lieben   :6: :6:

Bei meiner Lisie sehen die Werte gut aus, einzig die Schilddrüsenüberfunktion machte ihr deutlich zu schaffen.
Ich war mir sicher, dass die Veränderungen nicht alleine nur auf das Alter zurückzuführen sind und bin sehr froh, dass sich andere befürchtete Ursachen nicht bewahrheitet haben.

Seit 16 Tagen bekommt sie nun schon Vidalta, sie hat GsD zugenommen und auch wesensmäßig ist sie fast wieder so, wie ich sie kenne.

Ich werde Eure Tipps durchprobieren und bin schon gespannt, was wir dann regelmäßig einkaufen werden  :)
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)